Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche LS zu Yamaha AX-496 mit CDX-396?

+A -A
Autor
Beitrag
lossdochweg
Neuling
#1 erstellt: 23. Jun 2006, 11:09
Hallo zusammen!
Nachdem ich mich hier im Forum einige Zeit umgeschaut habe ist die Wahl zum Kauf einer neuen Anlage beim Verstärker auf den Yamaha AX-496 und beim CDP auf den CDX-396 gefallen. Fehlen also noch die Boxen...
Welche könnt ihr mir hierzu empfehlen? Bin eher Neuling und habe daher wenig Ahnung was "passt" aber auch keine HighEnd-Ansprüche und noch dazu ein begrenztes Budget. (ca. 300 Euro für das Paar...)
Die Anlage soll ein 30 qm Zimmer angenehm beschallen und auch für Partys was hergeben..
Wäre für alle Tipps und Empfehlungen sehr dankbar!!!!
So long.
Totenlicht
Stammgast
#2 erstellt: 23. Jun 2006, 13:33
Hallo,


zunächst einmal kommen bei diesem Budget nur Regalboxen in Frage (obwohl für 30 m² Standboxen nicht ganz falsch wären) - was nicht heißt daß du nicht trotzdem ordentlich Druck erzeugen kannst.

Aus eigener Erfahrung weiß ich daß die 600er Serie von B&W recht gut an Yamaha Elektronik klingt (was sich auf die höheren Serien nicht 1 zu 1 übertragen läßt).

Meine Empfehlung: die 602 S3. Die kostet Liste zwar 500 Euro das Paar, aber mit ein bißchen Sparen zusätzlich und dem üblichen Händlerrabatt liegen sie sicherlich im Bereich des Möglichen. Da hast du einen Lautsprecher der sehr präzise spielt und außerdem einen (für die Größe) beeindruckenden und sehr trockenen Baß liefert.

Ansonsten hilft (wie immer in solchen Fällen) nur eins: Probehören beim Händler deines Vertrauens.


[Beitrag von Totenlicht am 23. Jun 2006, 13:34 bearbeitet]
marccccc
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 23. Jun 2006, 17:35
Hallo lossdochweg,
ich sehe das wie Totenlicht: Besser sind Standboxen bei der Raumgröße. Da haben wir aber gleich ein Budgetproblem.

Mit der Firma Nubert www.nubert.de habe ich sehr gute Erfahrung gemacht. Die nuBox-Serie ist optisch eher mittelmäßig, dafür ist der Klang phänomenal. Sie kommt am ehesten deinen Budgetvorstellungen entgegen:

Kompaktbox: nuBox 380 (EUR 179,- / Stück)
Standbox: nuBox 400 (EUR 229,- / Stück).

Beide Boxen werden auch von der Presse hochgelobt. Nubert hat als Dirketversender ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis und darüberhinaus sehr kompetente unaufdringliche Beratung und Service.
Die LS kann man 4 Wochen probehören.

Wenn es dein Budget hergibt, empfehle ich dir die 400er. Damit wirst du mit hoher Wahrscheinlichkeit einige Jahre Spaß haben und musst dir nicht bald etwas neues anschaffen.

Übrigens:
Den Bassbereich von beiden Boxen kann man durch ein boxenspezifisches elektronisches Gerät (sog. ABL) nach unten linear erweitern. Das ist im Normalfall nicht nötig, aber wenn man viel Tiefbass braucht, macht es Sinn. Es funktioniert jedenfalls hervorragend und ist etwas völlig anderes, als den Bassregler aufzudrehen. Das würde 1x EUR 189,- kosten und kann man sich für eine spätere Aufwertung aufheben.

Auch wenn es nicht so klingt: Ich bin kein Nubert-Mitarbeiter, sondern nur sehr zufriedener Kunde.

Zu dem Yamaha AX-496 noch eine Anmerkung: Viele hier im Forum sind der Meinung, dass der Unterschied zum AX-396 sehr gering zum AX-596 jedoch sehr groß ist. Fazit wäre: Entweder den AX-396 oder den AX-596 kaufen. Wenn du den AX-396 nimmst, hast du wieder ein paar Euro mehr für die LS, die den Klang sehr viel deutlicher beeinflussen.

Viel Spaß beim Aussuchen,
Jacob
lossdochweg
Neuling
#4 erstellt: 29. Jun 2006, 12:10
Hallo,
danke für die Antworten!
Bisher habe ich noch keine passenden LS gefunden, teilweise hat sich auch mein Budget verkleinert. Die 300 Euro sollten eine absolute Obergrenze sein...Gerade habe ich in einem anderen Thread diese LS hier gesehen, wären die was?
http://www.hirschill....php?keywords=JAMO+D
Und was wäre hiermit:
http://cgi.ebay.de/w...=STRK:MEWA:IT&ih=017
Eure Antworten würden mir sehr helfen!!
so long.
Hüb'
Inventar
#5 erstellt: 29. Jun 2006, 12:15
Hi!

Erstere sollen sehr gut sein! Gibt im LS-Unterforum auch einen eigenen Thread dazu.
Letztere sind bis max. 50,- ebenfalls ok. Wenn Du die Jamo stellen und bezahlen kannst, nimm lieber die Jamo!

Grüße

Hüb'
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha AX-396 oder AX-496
dani.s am 11.12.2004  –  Letzte Antwort am 26.12.2004  –  12 Beiträge
"Yamaha AX-500" oder "AX-496/396"
SirF am 08.09.2003  –  Letzte Antwort am 08.09.2003  –  2 Beiträge
Yamaha AX-496
Kernspalter am 17.09.2005  –  Letzte Antwort am 20.09.2005  –  11 Beiträge
Yamaha ax 396 / 496
Ic3Cr4sH am 23.06.2004  –  Letzte Antwort am 31.12.2015  –  9 Beiträge
Yamaha AX-1050/CDX-930, welche Kompakt-LS?
Yamahafreak69 am 29.03.2012  –  Letzte Antwort am 30.03.2012  –  5 Beiträge
yamaha ax 396 oder 496 + ohm frage
TENNENmr am 13.08.2003  –  Letzte Antwort am 14.08.2003  –  6 Beiträge
welche lautsprecher für Yamaha AX-396?
dani.s am 02.11.2004  –  Letzte Antwort am 02.11.2004  –  3 Beiträge
Yamaha ax-396 oder 496
iBirk am 29.01.2006  –  Letzte Antwort am 30.01.2006  –  4 Beiträge
Erfahrungen mit Yamaha Ax-496
MrPresident am 05.05.2004  –  Letzte Antwort am 06.05.2004  –  6 Beiträge
Yamah Frontblende CDX 496/396
Tom123 am 24.12.2003  –  Letzte Antwort am 26.12.2003  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 59 )
  • Neuestes Mitgliedpaulib_28
  • Gesamtzahl an Themen1.344.849
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.061