Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


microanlage fürs schlafzimmer

+A -A
Autor
Beitrag
DB7
Neuling
#1 erstellt: 17. Jul 2006, 12:21
servus zusammen ...

nachdem ich gerade meine schlafzimmer renoviert habe suche ich jetzt noch nach einer neuen möglichkeit musik darin zu hören (das hat die ganze zeit mein pc getan der wurde jetzt aber wegen lüftergeräuschen etc. verbannt).

hab da jetzt an eine microanlage gedacht die net viel platz und kabelsalat verursacht und designmässig was hermacht. abspielen muß sie cd mit mp3 oder cd + eingang für mp3 player.

der absolute knaller wäre noch die möglichkeit web radio zu empfangen - hab mich grad mal im inet umgeschaut aber bin net wirklich so schlau geworden wie des genau funktioniert aber meine vorstellung wäre was eigenständiges mit ethernet anschluss mit sendersuche und programmierfunktion - weis aber gar net obs sowas überhaupt gibt!?

preislich sollten 200€ reichen (also nix pianocraft) mit webradio dann auch mehr - hier noch ein kleines beispiel:

http://www.alternate...echData=true#tecData
hifi-packman
Stammgast
#2 erstellt: 17. Jul 2006, 15:55
Ich stimme dir da mal zu
Sowas wird das richtige für dich sein! In deinem Beispiel gefällt mir besonders das "Hyper Bass PRO"
Also dass mit dem Web-Radio über so eine Anlage habe ich noch nie gehört, tut mir leid. Solche Anlagen wirst du noch gehäuft finden. Beachte Preis/Leistung, vor allem auf den Sound und gutes Aussehen

Liebe Grüße!
kadioram
Inventar
#3 erstellt: 17. Jul 2006, 16:42
wie wär´s mit sowas?

http://www.produkte....@@@@@@Micro|Systeme@

gruß max
DB7
Neuling
#4 erstellt: 17. Jul 2006, 21:08
hab jetzt nochmal alles nach meiner inet radio vorstellung durchsucht aber das was ich will scheins noch net wirklich zu geben.

hier mal ein paar lösungen aber wie gesagt ich wollte des alles in einem gerät und so das ich die anlage direkt über router laufen lassen kann ohne den pc überhaupt anzumachen ...

http://www.rokulabs.com/

http://www.amazon.de...?v=glance&n=11052861

nach dem zweiten gerät werde ich mich mal umsehen - das könnte in etwa hinkommen ...
dertelekomiker
Inventar
#5 erstellt: 18. Jul 2006, 07:31

DB7 schrieb:
hab jetzt nochmal alles nach meiner inet radio vorstellung durchsucht aber das was ich will scheins noch net wirklich zu geben.

hier mal ein paar lösungen aber wie gesagt ich wollte des alles in einem gerät und so das ich die anlage direkt über router laufen lassen kann ohne den pc überhaupt anzumachen ...

http://www.rokulabs.com/

http://www.amazon.de...?v=glance&n=11052861

nach dem zweiten gerät werde ich mich mal umsehen - das könnte in etwa hinkommen ...

Zum 2. Gerät:
Vollständige Plug-and-Play-Funktion - läuft mit PC und Mac. Keine Softwareinstallation erforderlich.

Spielt direkt aus iTunes- und Windows Media Connect-Bibliotheken.

Wird also auch nicht mit direkter Anbindung an den Router gehen.

Die nächstgrössere Version Deines JVC Vorschlags, die UX-E15E, hat einen USB-Fronteingang zur Einbindung von portablen Playern. Habe das Teil selbst und finde, dass es im niedrigen Lautstärkebereich recht passabel klingt. Wenn es mal ein "bißchen mehr" sein soll, taugen solche Möhren mit ihren kleinen Breitbändern aber nix. Da ist dann schon min. PianoCraft angesagt.

Wenn Du also nur dezente Hintergrundbeschallung für Schlafzimmeraktivitäten und einen gescheiten "Radiowecker" suchst, bist Du mit den kleinen JVC gut bedient. Die Verarbeitung des CD-Receivers ist sogar richtig gut. Hatte mal meine Canton GLE 260 dran und dann spielt die Kleine auch gleich viel erwachsener.

Die E15E gibt es im Netz ab ca. 130 EUR.

DB7
Neuling
#6 erstellt: 18. Jul 2006, 10:00

Wenn Du also nur dezente Hintergrundbeschallung für Schlafzimmeraktivitäten



... für so zwecke ist es gedacht


werd heut mittag mal schauen ob ich die 2 jvc dinger mal zu sehen und hören bekomme oder ob mich designmässig noch was anderes überzeugen kann.
MikeDo
Inventar
#7 erstellt: 18. Jul 2006, 11:04
Oder die Microanlagen von Advance Acoustic! -Könnte auch etwas sein für Dich. Also fürs Schlafzimmer eigentlich ideal.

RCD9:


oder etwas kleiner:


RCD7:












Und hier zu sehen:

http://www.domino-design.de/1/advanceacoustic/rcd9.html




Gruß MikeDo


[Beitrag von MikeDo am 18. Jul 2006, 11:12 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
microanlage für´s schlafzimmer
headmax am 14.03.2008  –  Letzte Antwort am 15.03.2008  –  4 Beiträge
Microanlage fürs Schlafzimmer. Philips MCM 2000 oder Panasonic SC-PM04
Tsaphiel am 18.12.2012  –  Letzte Antwort am 11.01.2013  –  22 Beiträge
Suche Microanlage
Bubti am 11.04.2010  –  Letzte Antwort am 12.04.2010  –  5 Beiträge
Microanlage mit Anschluß MP3-Player / Inetradio
tobias-hollmann am 15.07.2006  –  Letzte Antwort am 17.07.2006  –  3 Beiträge
Kaufberatung Microanlage
lauser67 am 03.12.2011  –  Letzte Antwort am 03.12.2011  –  2 Beiträge
Kompaktanlage fürs Schlafzimmer mit USB und Balance
tumri am 06.12.2007  –  Letzte Antwort am 06.12.2007  –  4 Beiträge
Microanlage mit Tape (+ Phono) > USB
muc99 am 29.08.2010  –  Letzte Antwort am 30.08.2010  –  2 Beiträge
suche Microanlage
draka am 16.12.2008  –  Letzte Antwort am 17.12.2008  –  6 Beiträge
Kaufberatung Microanlage
Dreggwatz am 01.04.2013  –  Letzte Antwort am 01.04.2013  –  3 Beiträge
Microanlage oder 2 Regallautpsrecher für Sohn.
teckstyle am 09.12.2014  –  Letzte Antwort am 09.12.2014  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Griffin

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedMacGillivray
  • Gesamtzahl an Themen1.345.795
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.164