Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


[Kaufberatung] Microanlage

+A -A
Autor
Beitrag
The_Dark1990
Neuling
#1 erstellt: 10. Okt 2006, 16:21
hi,
ich bin neu hier und möchte mir eine neue microanlage für höchstens 300€ zulegen!
Mein Favorite wär die JVC UX-G70E
was haltet ihr von dieser anlage, oder welche alternative würdet ihr mir empfehlen?
die anlage sollte über einen cd wechsler verfügen, und auch dvd's im dvix format abspielen
ebenfalls soll sie mp3's abspielen und ID3-Tag besitzten!
Ein Usb-Stecker und RDS-Radio wären auch nicht schlecht

schonmal vielen Dank!

mfg, Sebastian


[Beitrag von The_Dark1990 am 10. Okt 2006, 16:22 bearbeitet]
Gelscht
Gelöscht
#2 erstellt: 14. Okt 2006, 13:34
Hallo, Sebastian!

Herzlich Willkommen im HiFi-Forum.

Du stellst ja ganz schön Ansprüche. Suchst du die eierlegende Wollmichsau, die auch nichts kosten darf? Für den anvisierten Preis wirst du nichts finden, das den Namen HiFi verdient.

Wenn du mehr investierst, wirst du vielleicht mit den Pianocrafts von Yamaha glücklich. Die neueren Modelle können auch mit DivX umgehen. Mehr hierzu in diesem Thread.


Grüße
Matthias
P.W.K._Fan
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 14. Okt 2006, 20:07
Monstersocke hatt recht führ das Geld wirst du kein gescheites Hifi finden (neu zumindest nicht)

MFG:Robert


[Beitrag von P.W.K._Fan am 14. Okt 2006, 20:07 bearbeitet]
moepy
Stammgast
#4 erstellt: 14. Okt 2006, 21:23
divx? bei einer kompaktanlage?


wie darf mand as verstehen?

hat diese Anlage dann einen Video Out und fungiert sozusagen als "dvd-player"???
Gelscht
Gelöscht
#5 erstellt: 14. Okt 2006, 21:51

moepy schrieb:
divx? bei einer kompaktanlage?


wie darf mand as verstehen?

hat diese Anlage dann einen Video Out und fungiert sozusagen als "dvd-player"???



Genau so!
moepy
Stammgast
#6 erstellt: 15. Okt 2006, 08:53

Monstersocke schrieb:

moepy schrieb:
divx? bei einer kompaktanlage?


wie darf mand as verstehen?

hat diese Anlage dann einen Video Out und fungiert sozusagen als "dvd-player"???



Genau so!images/smilies/insane.gif




ah ok...alles klar, vielen dank. Wieder was gelernt.

Aber ehrlich gesagt bin ich ein bisschen entsetzt, die nächste Generation der Kompaktanlagen enthält dann wohl ne Mikrowelle


[Beitrag von moepy am 15. Okt 2006, 08:54 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
microanlage für´s schlafzimmer
headmax am 14.03.2008  –  Letzte Antwort am 15.03.2008  –  4 Beiträge
Was taugt die Microanlage UX-S77 von JVC?
IcedGuardian am 20.09.2004  –  Letzte Antwort am 28.09.2004  –  10 Beiträge
Neue Microanlage gesucht
matador am 12.02.2005  –  Letzte Antwort am 19.02.2005  –  18 Beiträge
Kaufberatung Microanlage
Dreggwatz am 01.04.2013  –  Letzte Antwort am 01.04.2013  –  3 Beiträge
Kaufberatung Microanlage
lauser67 am 03.12.2011  –  Letzte Antwort am 03.12.2011  –  2 Beiträge
Pinoneer Microanlage und Bose Lautsprecher
fflohh am 10.12.2011  –  Letzte Antwort am 10.12.2011  –  4 Beiträge
Suche Microanlage für eine Küche.
langen1992 am 10.08.2008  –  Letzte Antwort am 13.08.2008  –  6 Beiträge
Welche Anlage würdet ihr mir empfehlen? Ca. 500?.
Kai_W am 11.11.2016  –  Letzte Antwort am 18.11.2016  –  6 Beiträge
Welche Microanlage mit guter Qualität?
Pinky02 am 11.10.2013  –  Letzte Antwort am 09.11.2013  –  7 Beiträge
Neue Anlage
Psychotronic am 21.11.2004  –  Letzte Antwort am 21.11.2004  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JVC

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 109 )
  • Neuestes MitgliedRyu_Hayabusa
  • Gesamtzahl an Themen1.345.639
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.977