Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Microanlage mit Tape (+ Phono) > USB

+A -A
Autor
Beitrag
muc99
Neuling
#1 erstellt: 29. Aug 2010, 13:23
Hallo,

bin neu hier (und bitte um Entschuldigung, falls das Thema hier nicht so passt).

Ich bin auf der Suche nach einer Kompakt / Microanlage, die auch Kassetten digitalisieren und per USB (-stick)auf PC übertragen kann (zum Archivieren meiner Kassetten auf CD)
Ausserdem wäre gut:
-Radio mit Antenneneingang und RDS
-Eingang für Plattenspieler, optimalerweise auch die Möglichkeit LPs zu digitalisieren
-Line-Ausgang
- nicht zu teuer

Es gibt so ein Teil von Roadstar, allerdings ohne Antenneneingang und Phonoeingang, für knapp unter 100 Euros.

Wer hat einen Tipp für mich?

Danke
Andi
outofsightdd
Inventar
#2 erstellt: 30. Aug 2010, 15:29
Zum Archivieren alter Kassetten würde ich dir ein einzelnes Kassettendeck von Yamaha mit PlayTrim empfehlen. Man kann da mit einem Regler alte, dumpfe Bänder wieder frischer klingen lassen. Gebraucht zu bekommen um 30 €, zum Bsp. aus der letzten Generation das KX-393 oder 493.

Das Gerät einfach per Lineout an die (nicht ganz schlechte) Soundkarte vom PC hängen und mit einem beliebigen Programm aufnehmen (ne Soundkarte mit guten Analog->Digitalwandlern kostet keine 50 €).

Das Ergebnis klingt besser als alle Mikroanlagen, welche noch ein bescheiden klingendes Kassettenlaufwerk haben. Habe an einer aktuellen Panasonic-Micro mal Kassette gehört und fand es nur gruslig.

Nach dem Archivieren kannst du dir eine feine Mikroanlage aussuchen, wo es ab 250 € klanglich interessant wird:
- Kenwood K-521
- Kenwood K-711
- Denon D-M38
- Pansonic SC-PMX4 (kein Line-out)

Für deinen Plattenspieler brauchst du eventuell einen Phonoentzerrverstärker, um ihn an eine Mikroanlage anschließen zu können. Anlagen mit richtigem Phono-Anschluss kosten dann etwa 450 €.

Solche 100-€-Geräte von Roadstar und Konsorten wird dir hier niemand guten Gewissens empfehlen können...


[Beitrag von outofsightdd am 30. Aug 2010, 15:31 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
MicroAnlage mit USB auf Rückseite
wally13 am 29.02.2012  –  Letzte Antwort am 27.11.2013  –  19 Beiträge
Suche Microanlage
Bubti am 11.04.2010  –  Letzte Antwort am 12.04.2010  –  5 Beiträge
Microanlage mit anderen Boxen
haumti am 01.12.2014  –  Letzte Antwort am 03.12.2014  –  9 Beiträge
Stereoverstärker mit USB und Phono
Addl am 18.03.2011  –  Letzte Antwort am 19.03.2011  –  3 Beiträge
Welche Microanlage mit guter Qualität?
Pinky02 am 11.10.2013  –  Letzte Antwort am 09.11.2013  –  7 Beiträge
microanlage mit kabellose boxen Erweiterung.
schmitz12345 am 09.12.2015  –  Letzte Antwort am 17.12.2015  –  11 Beiträge
Kaufberatung Microanlage
lauser67 am 03.12.2011  –  Letzte Antwort am 03.12.2011  –  2 Beiträge
suche Microanlage
draka am 16.12.2008  –  Letzte Antwort am 17.12.2008  –  6 Beiträge
[Kaufberatung] Microanlage
The_Dark1990 am 10.10.2006  –  Letzte Antwort am 15.10.2006  –  6 Beiträge
Kaufberatung Microanlage
Dreggwatz am 01.04.2013  –  Letzte Antwort am 01.04.2013  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Yamaha
  • Panasonic
  • Kenwood

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 65 )
  • Neuestes MitgliedKaebbi
  • Gesamtzahl an Themen1.344.797
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.063