Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


suche Microanlage

+A -A
Autor
Beitrag
draka
Stammgast
#1 erstellt: 16. Dez 2008, 13:29
Hallo
bin auf der Suche nach einer Microanlage die ich an die Wand hängen kann bin dabei auf 2 Anlagen gestossen
1. DESIGN MUSIC ANLAGE STEREOANLAGE CD MP3 USB SD/DMC-7450
2. Bang & Olufsen Stereoanlage BeoSound Century

ok preislich liegen da Welten dazwischen aber gerade deshalb frage ich hier nach.
UltimateDom
Stammgast
#2 erstellt: 16. Dez 2008, 15:20
hi.
beide hersteller (wer baut eigentlich das SD/DMC-7450?) gelten nicht unbedingt als audiophil, um es mal vorsichtig auszudrücken.
für das jeweilige geld bekommt man woanders sicherlich wesentlich mehr klang, aber da muss man prioritäten setzen.
lautsprecher mit diesem (fehlenden) volumen haben technisch einfach schlechte voraussetzungen, dafür tragen sie eben auch nicht dick auf.

im zweifelsfall mal anhören und vergleichen mit geräten ähnlicher preisklasse anderer hersteller.

gruß dom
zuyvox
Inventar
#3 erstellt: 16. Dez 2008, 20:10
Hallo

Die erste von dir genannte Anlage ist schottig, die zweite hoffnungslos überteuert...

Es gibt auch Lautsprecher mit mehr volumen die man sich an die Wand hängen kann, wie zb. die Canton Chrono 501 oder die Canton Ergo, oder die Canton GLE 410.
zombiehero
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 16. Dez 2008, 20:20
Was erwartest du von 90 Euro ...
ebay

Wie wäre es denn mit einer Yamaha Pianocraft und den angesprochenen Chrono Flach LS?
draka
Stammgast
#5 erstellt: 16. Dez 2008, 23:59
Hallo
ich suche eine Anlage die ich an die Wand hängen kann und da sind bisher nur die beiden von mir aufgeführten dabei.
zuyvox
Inventar
#6 erstellt: 17. Dez 2008, 00:19
Na die flachen Lautsprecher kannst du ja schonmal an die Wand hängen.
Wenn du zudem noch einen kleinen Verstärker suchst, kannst du ja auf entsprechende AllinOne Modelle von Yamaha oder NAD zurückgreifen.

hier
oder hier
(Bei Teac musst du unter "Tuner/Receiver" gucken...

Wobei ich bei Teac gerade über dieses Modell gestoßen bin:
MC-DX222i
unter "Kompaktsysteme"
Kostet gut 300€


lG Zuy
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Microanlage
Tschistlov am 23.09.2012  –  Letzte Antwort am 23.09.2012  –  6 Beiträge
Suche Microanlage
Bubti am 11.04.2010  –  Letzte Antwort am 12.04.2010  –  5 Beiträge
Microanlage für Wohnzimmer
daniel0411 am 19.08.2016  –  Letzte Antwort am 19.08.2016  –  8 Beiträge
Microanlage mit Tape (+ Phono) > USB
muc99 am 29.08.2010  –  Letzte Antwort am 30.08.2010  –  2 Beiträge
Passende Microanlage gesucht.
7Hektor am 23.01.2006  –  Letzte Antwort am 26.01.2006  –  51 Beiträge
Sony Microanlage für Partykeller?
Timmy18 am 11.10.2009  –  Letzte Antwort am 13.10.2009  –  21 Beiträge
Musikanlage Stereoanlage MP3 USB SD MMC Schaub Lore
krani79 am 06.05.2008  –  Letzte Antwort am 07.05.2008  –  3 Beiträge
microanlage fürs schlafzimmer
DB7 am 17.07.2006  –  Letzte Antwort am 18.07.2006  –  7 Beiträge
Suche Stereoanlage mit USB-Schnittstelle
horstiline am 02.05.2005  –  Letzte Antwort am 03.03.2007  –  12 Beiträge
Microanlage oder Einzelkomponenten ?
Katanga am 08.08.2008  –  Letzte Antwort am 02.09.2008  –  21 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • B & O
  • Teac

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 46 )
  • Neuestes Mitgliedhappylanding
  • Gesamtzahl an Themen1.345.725
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.794