Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


AR STATUS SUB 30 für Stereo

+A -A
Autor
Beitrag
Keynoll
Stammgast
#1 erstellt: 26. Jul 2006, 14:37
Hallo alle zusammen,

ich plane, meine Stereoanlage (Jamo D570 + Onkyo Integra 8670) mit einem Subwoofer abzurunden. Er darf auf keinen Fall mehr als 200€ kosten. Er wird natürlich nur für Musik verwendet (Dance). Mir haben die Jamos nähmlich zuwenig Bass. Würde der ACOUSTIC RESEARCH STATUS SUB 30 denn ausreichen? Mein Zimmer ist auch nur 22 qm groß. Wie schließe ich den denn dann am Verstärker an? Der hat ja kein Sub-Ausgang.

Würde vielleicht auch ein günstiger, gebrauchter, passiver Subwoofer reichen ( Verstärker hat ja genug Leistung, 160 Watt sinus). Hat jemand Vorschläge, vielleicht von 3,2,1...meins?
Killjoy
Inventar
#2 erstellt: 26. Jul 2006, 18:12
ich würde eigentlich immer einen aktiven subwoofer nehmen. die nachteile der passiven subwoofer überwiegen zu stark.
du schreibst dass du dir den ACOUSTIC RESEARCH STATUS SUB 30 ausgeguckt hast. joa nicht schlecht der woofer. natürlich kein pegelmonster dafür aber klanglich ganz gut. er wird denk ich mal für deine 22m² reichen.
da du ja kein subout hast schliesst du ihn über die hochpegeleingänge an.



das sind die roten und schwarzen anschlüsse neben dem volumeregler

mfg
Keynoll
Stammgast
#3 erstellt: 26. Jul 2006, 22:16
aha, und wo wird der Subwoofer dann am Verstärker angeschlossen? Weisst du, ich habe in meinem Auto eine relativ günstige Anlage von Blaupunkt, die hat mich vor einem Jahr 300€ (mit Radio von JVC, Endstufe, Subwoofer und Lautsprechern) gekostet. Die macht schon bei Dance und HipHop richtig Druck. Es ist wirklich unglaublich wie gut das Teil spielt. Liegt auch vielleicht daran, dass ich einen zum Fahrerraum offenen Kofferraum habe. Ich habe den Sub im Auto eigendlich noch nie zum dröhnen gekriegt, vorher hat eher das Armaturenbrett gescheppert.

Daran liegt es bestimmt auch, dass ich ziemlich bassverwöhnt bin. Ich höre auch normale Musik (Pop oder so), da brauche ich dann keinen Bass.

Also dieser Sub würde für 22 qm reichen?
Ein Freund von mir hat das Teufel e Magnum und der Sub wäre zum Beispiel schonmal nichts für mich, weil der schon bei erhöhter Zimmerlautstärke so komisch nachschwingt.
Übernimmt der denn auch ein bisschen den Kickbass?
Ich habe den bis jetzt für 175€ gefunden. Gibts den noch günstiger?
Killjoy
Inventar
#4 erstellt: 27. Jul 2006, 00:18
also du willst einen autobass zu hause haben? der richtig drückt? kickbass schiebt so wie in der disco? das kann der ar status 30 wohl nicht erfüllen.
mfg

edit: nacht


[Beitrag von Killjoy am 27. Jul 2006, 00:18 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
günstigster Preis für AR Status Sub 30 ?
Espresso1980 am 08.10.2004  –  Letzte Antwort am 08.10.2004  –  4 Beiträge
Acoustic Research Status Sub 30
riccc am 02.01.2006  –  Letzte Antwort am 02.01.2006  –  3 Beiträge
Sub für Stereo (Musik)
Soulbasta am 03.07.2014  –  Letzte Antwort am 04.11.2014  –  38 Beiträge
AR-Receiver als Erstatz für Hifi-Verstärker
saveman168 am 28.03.2009  –  Letzte Antwort am 29.03.2009  –  9 Beiträge
suche hifi sub für AR S40
noexen am 10.04.2005  –  Letzte Antwort am 10.04.2005  –  3 Beiträge
Stereo für 40qm Standboxen (KEF vs Nubert) + Sub (?)
Bartho87 am 16.05.2009  –  Letzte Antwort am 19.05.2009  –  18 Beiträge
stereo für 1000-1200
lucas1986 am 28.05.2006  –  Letzte Antwort am 30.05.2006  –  3 Beiträge
Stereo Kaufberatung für Anfänger
still81 am 03.08.2012  –  Letzte Antwort am 04.08.2012  –  3 Beiträge
Dali Blue 5005 oder AR S50?
pfangorrn am 11.07.2005  –  Letzte Antwort am 12.07.2005  –  5 Beiträge
Stereo Reciever für nuLine 30 Exclusive
dave_christoph am 19.11.2007  –  Letzte Antwort am 21.11.2007  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 69 )
  • Neuestes MitgliedAaron_Bönisch
  • Gesamtzahl an Themen1.345.412
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.989