Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hilfe mit 2/3-Wege Systm

+A -A
Autor
Beitrag
Meister_-Yuri
Neuling
#1 erstellt: 04. Aug 2006, 14:56
HUHU Leute....
also direckt zum anfang...ich habe kein richtigen plan....aber ich brauch neue sachen für meine hutablage

hatte bzw haben nen 3 wege system von ner NO-Name Firma drinne und da lösst sich alles auf....naja 3 jahre hats gehalten xD

also jetzt brauch ich was neues...2-oder 3 wege mit weichen und dem ganzen scheiß...
was ist gut...?helft mir mal und macht mich bewandert in dem thema

neue endtsufe bräuchte ich auch mal...habe ne Toxic...*in deckung springt*

MFG Yuri
HKsound
Stammgast
#2 erstellt: 04. Aug 2006, 15:15
Hi, Meister Yuri,

ich würe dir was kleines für die Hutablage empfehlen. Je schwerer wie deine Hutablage wird, um so ärger ist deren wucht bei einem Unfall. Habs selbst schon gesehen, als wir mit der Feuerwehr zu nem Unfall kahmen und die Schädeldecke von der Ablage durchschlagen war. Nich so lustig! Also maximal 2 16,5cm 2 Wege. Mach lieber was richtiges in die Türen, fals das noch nicht hast. Bringt eh nix, wenn es hinten brüllt wie sau, und vorne kommt nix mehr an.

Aber mal so gefragt, Was wilst den Ausgeben, und was für Mucke soll den da rauskommen? Hast auch schon einen Verstärker dafür?

MfG

HK
Meister_-Yuri
Neuling
#3 erstellt: 04. Aug 2006, 15:35
Also mit dem gesicht ist kein ding....die jetztige anlage wiegt so um die 10 Kilo...habe ne Hutablage von Phonocar und die klemmt ja automatsich wenn du die kofferraumhaube zumachst

ich hör eigentlich alles! rock, pop, loung.....außer black, RnB und sowas*gg*

wie gesagt ansteuern tu ich jetzt mit ner toxic 800watt bla bla
bzw 400watt...die andere häfte geht an meine basskiste

Die bosen die ich jetzt noch aufer ablage haben sind von "Black Thunder" und sind eigentlich noch ok...halt nur die weichen haben sich verabschiedet!
naja und ob ich einfach andere nehmen kann weiß ich auch ned...deswegen dachte ich ganz neu...aber dafür frage ich ja euch
HKsound
Stammgast
#4 erstellt: 05. Aug 2006, 11:59
Ok. Ich glaub zwar nicht, das die Ablage insgesammt nur 10 Kilogramm wiegt. Aber trotzdem sind das bei einem Aufprall von 1000 auf 0 (gegen die Wand, oder bei zwei Fahrzeugen a 50 km/h nahezu 500 kg die da von hinten kommen. Das hällt keine Rückenlehne aus.

Die Lautsprecher von Phonocar sind auch nicht schlecht. z.B.:Phonocar 2/541 ca 170€ pro Satz (2-Wege.

MfG

HK
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
2 Wege vs 3 Wege Monitor
TomGreenhorn am 18.11.2013  –  Letzte Antwort am 20.11.2013  –  13 Beiträge
Kompaktanlage mit 2- oder 3-Wege-System?
hatschimoto am 09.05.2005  –  Letzte Antwort am 09.05.2005  –  3 Beiträge
gebrauchte 3-Wege Kompaktboxen
HifiGigi am 17.08.2008  –  Letzte Antwort am 19.08.2008  –  4 Beiträge
3 Wege Standlautsprecher an AVR anschließen!
TMRbmwB10 am 16.08.2008  –  Letzte Antwort am 21.08.2008  –  12 Beiträge
2-Wege vs. 3-Wege
valueof am 19.05.2005  –  Letzte Antwort am 27.05.2005  –  17 Beiträge
2-wege + 3-wege boxen?
Hustl0r am 27.03.2008  –  Letzte Antwort am 27.03.2008  –  5 Beiträge
neue 3-Wege-Lautsprecher + Subwoofer - Empfehlungen / Hilfe
beautiful-shit am 27.01.2009  –  Letzte Antwort am 27.01.2009  –  2 Beiträge
Standlautsprecher 2 1/2 o. 3 Wege
Rudl64 am 26.12.2008  –  Letzte Antwort am 26.12.2008  –  3 Beiträge
Verstärker für 120W 3-Wege Siemens Raritäten
f0st3r am 31.08.2009  –  Letzte Antwort am 01.09.2009  –  3 Beiträge
3-Wege Regallautsprecher...
Lord18 am 12.09.2004  –  Letzte Antwort am 12.09.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 50 )
  • Neuestes MitgliedHanzfail123
  • Gesamtzahl an Themen1.345.726
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.819