Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Geithain: Ständer Alternative gesucht!

+A -A
Autor
Beitrag
dagobert011
Neuling
#1 erstellt: 15. Aug 2006, 12:38
Hallo allerseits,

ich will mir ein Paar Geithain Me-25 Boxen zulegen. Preislich sind die akzeptabel.
Vom Klang putzen die meiner Meinung nach eine NuWave85 und Klipsch RF7 locker weg.

Allerdings sind selbst die günstigsten Ständer absolut überteuert. 170 Euro pro Stück. Das gebe ich aus, wenn die Box richtig teuer ist, aber nicht für eine kleine Kompaktbox.

Kennt da jemand eine preiswerte Alternative?

Wenn ich einem Schreiner 340 Euro in die Hand drücke bastelt der mir die Dinger aus Tropenholz ;-).

Wie befestigt man die Boxen auf einem Fremdständer(evtl. selbstgebaut) am besten. Beim Original sind ja die passenden Gewinde eingebaut.

Wäre für jeden Tipp sehr dankbar.
kempi
Inventar
#2 erstellt: 15. Aug 2006, 13:08
Hallo,

einfach zwei CD-Regale "Jutis" für 14,90 Euronen bei IKEA kaufen. Beim Aufbauen einen Regalbogen weglassen, so dass die Boxen ungefähr in Ohrhöhe sind, wenn Du am Hörplatz sitzt.

Steht stabil, sieht gut aus und Du hast gleichzeitig Platz für Deine CDs.

Etwas teurer sind die Boxenständer "Jutis" für 18,90 Euronen auch bei IKEA

Aber Du beschädigst die Boxen, denn sie werden mit Holzschrauben an den Ständer angeschraubt.

dagobert011
Neuling
#3 erstellt: 15. Aug 2006, 14:28
Hallo, danke für die Tipps, aber die sind nicht praktikabel.

Vorschlag 1: Die Lösung ist preisgünstig, aber ehrlich gesagt optisch nicht allzu ansprechend.

Vorschlag 2: Holzschrauben in Boxen für 600Euro/Stück zu schrauben halte ich persönlich für ein Sakrileg, obwohl ich kein Hifi-Fetischist bin.
kempi
Inventar
#4 erstellt: 15. Aug 2006, 14:31
zu Vorschlag 2:
Schraube zwei passende Holzbrettchen auf die Ständer. Im Baumarkt gibt es Klettband zum aufkleben, damit kannst Du die Lautsprecher dann auf den Brettchen festkletten.
dagobert011
Neuling
#5 erstellt: 16. Aug 2006, 08:37
Kennt jemand vielleicht eine günstige Alternative zum Originalständer?

Eventuell Ständer von einer anderen Marke? Muss auch nicht 100 prozentig das gleiche Design sein. Aber es sollte etwas besser aussehen, als die IKEA Modelle.

Interne Kabelführung wäre schon nicht schlecht.
sigma6
Inventar
#6 erstellt: 16. Aug 2006, 09:00
Hi,

hier ist nur mal so ´ne Idee, ist super günstig und nach eigenen Wünschen variabel zu gestalten



MfG

Ronny
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Vorstufe für Geithain LS gesucht
khonfused am 15.01.2012  –  Letzte Antwort am 17.02.2012  –  21 Beiträge
alternative Gesucht
mgxg am 18.04.2005  –  Letzte Antwort am 20.04.2005  –  22 Beiträge
Alternative gesucht !
Jetfire am 17.04.2016  –  Letzte Antwort am 17.04.2016  –  5 Beiträge
Ständer für Quantum 603 gesucht
flob83 am 27.05.2011  –  Letzte Antwort am 27.05.2011  –  5 Beiträge
Kompaktanlage oder Alternative gesucht
Killerweman am 02.05.2012  –  Letzte Antwort am 22.08.2012  –  88 Beiträge
Alternative Boxen gesucht- Platzproblem!
Surry am 12.01.2014  –  Letzte Antwort am 12.01.2014  –  5 Beiträge
NAD Alternative gesucht.
Watt-Ollie am 30.01.2014  –  Letzte Antwort am 30.01.2014  –  7 Beiträge
Alternative zu NAD gesucht.
Iluvatar am 03.11.2016  –  Letzte Antwort am 05.11.2016  –  17 Beiträge
Kompakte Stereoboxen mit Ständer für 200 ? gesucht
C0nker am 16.08.2008  –  Letzte Antwort am 16.08.2008  –  5 Beiträge
guter Radiowecker oder Alternative gesucht
Gumble am 31.07.2005  –  Letzte Antwort am 23.11.2005  –  22 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 53 )
  • Neuestes MitgliedMeiki111
  • Gesamtzahl an Themen1.345.046
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.930