Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


geschätzte Preisentwicklung für HK HD 970

+A -A
Autor
Beitrag
FeG*|_N@irolF
Stammgast
#1 erstellt: 26. Aug 2006, 09:43
Hi
wie denkt ihr wird sich der Preis des Harman Kardon HD 970 CD Players bis Weihnachten entwickeln? Lohnt es sich ihn jetzt zu kaufen , wenn man ihn neu für 280€ bekommen kann?

Kennt einer zufällig die Preisentwicklung der letzten Zeit?

Nocheine Frage: Die Special Edition ist technisch Identisch mit der normalen HD 970 Version oder?


thx und mfg
N@irolF
FeG*|_N@irolF
Stammgast
#2 erstellt: 26. Aug 2006, 11:02
wie verhält sich denn der Preis von anderen CD player so?
FeG*|_N@irolF
Stammgast
#3 erstellt: 26. Aug 2006, 12:52
was denkt ihr denn?
Wird de3r Preis bis Weihnachten gesenkt?

thx für antwort^^
FeG*|_N@irolF
Stammgast
#4 erstellt: 26. Aug 2006, 13:30
uich ahbe jetzt echt ein Problem!! Soll ich für 280€ den HD 970 nehmen oder nicht?

Bitte antwortet bitte bitte bitte!!!!!!!!!
Rudeltierchen
Stammgast
#5 erstellt: 26. Aug 2006, 14:28
Hallo,

Das musst du doch wohl selbst am besten wissen ob dir der CD Player 280 Euro wert ist.

Der CD Player wird sicher noch günstiger werden wie alle Hifi Geräte im laufe der Zeit.
BeastyBoy
Inventar
#6 erstellt: 26. Aug 2006, 18:19
und wenn jemand die Preisentwicklung der nächsten Monate antizipieren kann,soll er mir doch bitte auch gleich die Lottozahlen sagen ... .
con_er49
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 26. Aug 2006, 21:22
@ N@irolF

Ich rate dir von dringend .

Kauf den Harman Kardon HD 970 CD bloß nicht .

Wenn du dich hier mal im Forum umschaust wirst du kaum keinen glücklichen Besitzer finden .

Ich hatte den knapp zwei Wochen zuhause . =

Bedienung ist grottenschlecht .

Laufwerksgeräusch noch in drei Meter Entfernung neben der Musik deutlich hörbar .

Hatte Probleme bei etlichen CD's . Zwischendurch aussetzer .

Als D/A - Wandler mag das Teil ja was taugen , aber sonst ...

Und da auch noch nicht mal . Da nur PCM - Signale gewandelt werden können . Wie vom CD - Player oder DAT - Recorder .
con_er49
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 26. Aug 2006, 21:27

BeastyBoy schrieb:
und wenn jemand die Preisentwicklung der nächsten Monate antizipieren kann,soll er mir doch bitte auch gleich die Lottozahlen sagen ... .


Hier sind sie = 123456

Zusatzzahl = 50
killertiger
Inventar
#9 erstellt: 27. Aug 2006, 02:19
Also ich hatte 2 unter den Fingern.

Das Laufwerk war leise.
Es dürfte kaum einen CDP für den Preis geben, der besser klingt.
Sehr räumlich und detailreich.

Unterschiede gibt es nicht, nur die Farbe.
Harman hat ihn jetzt auch normal in schwarz, ohne LE, wegen der grossen Nachfrage.
Sieht einfach um Welten besser aus.

PS:
Aber von Laufwerksproblemen liest man immer mal wieder.
Scheint eine Serien Streuung zu geben/gegeben zu haben.

Der Preis ist schon ok,
der wird nur richtig sinken, wenn ein Nachfolger da ist.
Gebraucht Ebay: ca. 220-225 EUR, neu 299 in schwarz.


[Beitrag von killertiger am 27. Aug 2006, 02:25 bearbeitet]
FeG*|_N@irolF
Stammgast
#10 erstellt: 27. Aug 2006, 09:29
k
vielen dank dfann werde ich den jetzt wohl kaufen.

Aber nochmal der kann nur PCM Signale wandeln?
Ich möchte über einen SPDIF digi Ausgang am PC zum HD 970 gehen. Sind das PCM Signale?

thx
con_er49
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 27. Aug 2006, 09:50

killertiger schrieb:
Also ich hatte 2 unter den Fingern.

Das Laufwerk war leise.
Es dürfte kaum einen CDP für den Preis geben, der besser klingt.
Sehr räumlich und detailreich.

Unterschiede gibt es nicht, nur die Farbe.
Harman hat ihn jetzt auch normal in schwarz, ohne LE, wegen der grossen Nachfrage.
Sieht einfach um Welten besser aus.

PS:
Aber von Laufwerksproblemen liest man immer mal wieder.
Scheint eine Serien Streuung zu geben/gegeben zu haben.

Der Preis ist schon ok,
der wird nur richtig sinken, wenn ein Nachfolger da ist.
Gebraucht Ebay: ca. 220-225 EUR, neu 299 in schwarz.


@ killertiger , besser kann man es doch nicht beschreiben .

Denn du >> hattest << sogar gleich 2 ( zwei ) unter den Fingern .

Mehr muß man wohl nicht dazu schreiben .

Ich möchte behaupten das der Onkyo DV-SP502E *besser* klingt und ein besseres Display hat . Von der bedienbarkeit will ich erst garnicht reden .

Das heißt nun nicht das ich mit dem Teil restlos glücklich und zufrieden bin . Klanglich ja , aber ....

Da die Laufwerksgeräusche auch deutlich zu hören waren . Bis ich mir aus einer Teppichfliese und Fußmatte so eine Art Mundschutz *gebaut* habe .
FeG*|_N@irolF
Stammgast
#12 erstellt: 27. Aug 2006, 10:24
ja dr Onkyo eignet sich aber leider nicht als externer D/A wandler^^

Geht das denn mit dem PC SPDIF anh den HD 970?
con_er49
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 27. Aug 2006, 12:04

FeG*|_N@irolF schrieb:
ja dr Onkyo eignet sich aber leider nicht als externer D/A wandler^^

Geht das denn mit dem PC SPDIF anh den HD 970?


Nein , geht nicht . Wie ich schon geschrieben habe !

Hier gibt es die Bedienunganleitung =

http://www.google.co...&client=opera&rls=de

Auf Seite 12 steht =
WICHTIGER HINWEIS : Der CD-Spieler akzeptiert an seinen digitalen Eingängen ausschließlich 2-Kanal-PCM-Signale--keine mehrkanaligen Dolby Digital-keine DTS-und auch keine 2-Kanal-Downmix-Signale .


[Beitrag von con_er49 am 27. Aug 2006, 12:28 bearbeitet]
FeG*|_N@irolF
Stammgast
#14 erstellt: 27. Aug 2006, 13:34
jaja die Frage ist nur was ist jetzt genau PCM Audio material?
con_er49
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 27. Aug 2006, 14:08

FeG*|_N@irolF schrieb:
jaja die Frage ist nur was ist jetzt genau PCM Audio material?


Nur PCM ( Digital )Signale die vom CD - Player oder DAT - Recorder kommen kann der Harman Kardon HD 970 in analoge Daten umwandeln .

http://de.wikipedia.org/wiki/Puls-Code-Modulation
FeG*|_N@irolF
Stammgast
#16 erstellt: 27. Aug 2006, 14:13
bist du ganz sicher?
was ist denn der Unterschied zwischen CDP PCM Signalen und PC PCM Signalen?

thx
killertiger
Inventar
#17 erstellt: 27. Aug 2006, 15:25
@ con air49

Ich habe die beiden in einem Hifi Geschäft begutachtet.
Zuhause hatte ich keinen.
FeG*|_N@irolF
Stammgast
#18 erstellt: 27. Aug 2006, 15:27
und was kam dabei rum?
con_er49
Hat sich gelöscht
#19 erstellt: 27. Aug 2006, 15:53

killertiger schrieb:
@ con air49

Ich habe die beiden in einem Hifi Geschäft begutachtet.
Zuhause hatte ich keinen.


Zweimal hat er ihn berührt und die Qualität erspürt .

Wenn du demnächst mal einen Onkyo DV-SP504E im Laden sehen solltest . Dann berühre in bitte und teile mir mit ob das Laufwerk nun nicht mehr zu hören ist .
FeG*|_N@irolF
Stammgast
#20 erstellt: 27. Aug 2006, 17:16
jajaja...^^ :lol:
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Lautsprecher für HK 970/HD 970 Anlage
raymi am 04.01.2007  –  Letzte Antwort am 04.01.2007  –  3 Beiträge
Harman Kardon HK 970/HD 970 stereolegend Limited Edition?
micha41 am 30.04.2011  –  Letzte Antwort am 03.05.2011  –  3 Beiträge
HK 970 + HD 970 welche Lautsprecher?
sebb_aus_o am 01.06.2006  –  Letzte Antwort am 16.06.2006  –  24 Beiträge
Lautsprecher für HK 970
yoggoyo am 16.10.2005  –  Letzte Antwort am 16.10.2005  –  12 Beiträge
Lautsprecher für HK 970
Vallter am 02.09.2008  –  Letzte Antwort am 02.09.2008  –  2 Beiträge
Harman HD 970 oder DVD31 ?
Blackheadhunter am 30.10.2005  –  Letzte Antwort am 31.10.2005  –  5 Beiträge
Passt diese Anlage? Harman Kardon HK 3480, HD 970
Arizona1991 am 10.06.2005  –  Letzte Antwort am 11.06.2005  –  3 Beiträge
Neuer Verstärker: HK 970?
White-Eagle am 10.12.2006  –  Letzte Antwort am 12.12.2006  –  4 Beiträge
Suche Boxen für Hk 970
Lualatsch am 19.12.2006  –  Letzte Antwort am 21.12.2006  –  7 Beiträge
harman/kardon HD 970 oder DVD 47
Tycoon am 01.05.2007  –  Letzte Antwort am 10.05.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon
  • Onkyo
  • Conrad

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 102 )
  • Neuestes MitgliedsvenmaaanxD
  • Gesamtzahl an Themen1.345.903
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.639