Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


NAD-Arrangement:Wer kennt sich aus?

+A -A
Autor
Beitrag
yoli
Neuling
#1 erstellt: 29. Aug 2006, 21:24
Servus!
Wer hat Tips für eine optimale klangliche Entfaltung für CD und DVD-Betrieb zwischen NAD C372 und NAD T562? Besten Dank für Antworten, ich bin gespannt!!!


[Beitrag von yoli am 30. Aug 2006, 15:38 bearbeitet]
Amperlite
Inventar
#2 erstellt: 29. Aug 2006, 22:01
Deine Frage ist extrem unverständlich. Beschreibe genauer, was du meinst.
klaus_moers
Inventar
#3 erstellt: 29. Aug 2006, 22:09
Vielleicht ...

Lautsprecher kaufen.

yoli
Neuling
#4 erstellt: 30. Aug 2006, 15:42
Vielen Dank, aber so weit habe ich die Sache im Griff! Mich interissiert eher ob es unterschiedliche Betriebsmodi oder Kombinationen in der Wiedergabe von DVDs und CDs gibt und ob es User gibt , die über diese Gerätekombination Erfahrungen weitergeben können.
henry_s.
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 30. Aug 2006, 17:45
Also grundsätzlich hast du 2 Möglichkeiten:

Du schließt Digital über Koax an und nutzt den Wandler im Receiver oder
du schließt analog an mit Stereo-Chinch und nimmst die Burr-Brown Wandler im DVD-Player.

Und mit viel Glück wirst du einen kleinen Unterschied hören... oder auch nicht

Kostet nicht viel und ausprobieren schadet nie.

HDCD kann er auch, leg dir eine zu, klingt ganz gut.

P.S. Wenn du mit Betriebsmodi die verschiedenen DSP-Programme meinst, dann hilft sowieso nur experimentieren, denn prinzipiell legt jedes DSP gerechnete Zusatzinformationen über das Originalsignal. Ist wie würzen beim Kochen. Zuviel schmeckt nicht...
FeG*|_N@irolF
Stammgast
#6 erstellt: 09. Sep 2006, 21:13
hi!
Ich denke du wirst den besseren Klang haben, wenn du analog anschließt!

Aber: ausprobieren schadet nie...

mfg


[Beitrag von FeG*|_N@irolF am 09. Sep 2006, 21:15 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
NAD Silverline
OnkelThor am 07.03.2006  –  Letzte Antwort am 07.03.2006  –  2 Beiträge
Wer kennt sich mit restek aus???
mdenny am 23.10.2005  –  Letzte Antwort am 23.10.2005  –  8 Beiträge
Dynaudio Contour 4, wer kennt sich aus?
bega29 am 13.03.2010  –  Letzte Antwort am 13.03.2010  –  2 Beiträge
Dynaudio Contour 1.3 mkII. Welcher Verstärker? Wer kennt sich damit aus?
chameleon am 29.08.2003  –  Letzte Antwort am 26.09.2003  –  8 Beiträge
Such NAD TapeDeck... wo gibt's die noch??!?
nokgv am 21.05.2003  –  Letzte Antwort am 27.01.2005  –  5 Beiträge
NAD 375 BEE VS. NAD M3
austrianbear am 06.08.2010  –  Letzte Antwort am 10.08.2010  –  30 Beiträge
Unterschied nad c370 / c372
namta am 21.08.2005  –  Letzte Antwort am 01.09.2005  –  6 Beiträge
CD Recorder - wer kann helfen bzw. kennt sich aus?
slex am 07.04.2004  –  Letzte Antwort am 12.04.2004  –  6 Beiträge
Wer kennt sich gut mit Quadral Standlautsprecher aus
Holzlöffel am 23.04.2012  –  Letzte Antwort am 25.04.2012  –  5 Beiträge
nad und sonus faber
werk8 am 14.01.2004  –  Letzte Antwort am 16.01.2004  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • NAD

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 35 )
  • Neuestes Mitgliedlaporte85
  • Gesamtzahl an Themen1.345.214
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.315