Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Unterschied nad c370 / c372

+A -A
Autor
Beitrag
namta
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 21. Aug 2005, 10:36
Hallo,

ich suche immer noch den richtigen Verstärker für meine Lautsprecher. Dynaudio Audience 122.
Bis jetzt habe ich einen NAD Stereoreceiver 702 daran angeschlossen, und bin eigentlich auch recht zufrieden.
Der 370 ist ja gebraucht schon etwas günstiger zu haben, deswegen wollte ich mal wissen ob jemand die beiden Geräte im Vergleich kennt, und weiß ob sich der Mehr-Preis lohnt.

Ausserdem würde ich gern mal wissen ob jemand den Vincent sv226 kennt, und ob er den empfehlen kann. Die magere Ausstattung hat mich bis jetzt etwas abgehalten.

Ausserdem muss ich noch sagen, dass mich die Qualität der NAD komponenten bis jetzt nicht wirklich überzeugt hat. Beim receiver war schon zwei mal die Endstufe durch, und nen Empfangsteil hat er schon lange nicht mehr....


wäre für jede Hilfe dankbar!!
Steve_Howe
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 21. Aug 2005, 12:18
Hallo,
Ich besitze den NAD C 372 und bin sehr zufrieden damit.
Ich habe den 370ger jedoch nie dagegen gehört ich denke aber das der C 372 klanglich etwas besser ist und vorallem mehr Power hat(150 Watt an 8 Ohm Dauerleistung und 200 Watt max.Leistung).Es ommt aber denke ich auch auf deine LS an ich kenne sie nicht,inwieweit sind sie belastbar?
namta
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 21. Aug 2005, 12:21
Die Lautsprecher haben eine Langzeitbelastbarkeit von 200W.
Es stand auch in allen Tests,dass sie relativ viel Leistung brauchen, der 372 und der Vincent wären nach der AK bei Audio welche von den bezahlbaren bei denen es passen würde.
Denke aber, dass der 370 auch noch reichen würde.
Steve_Howe
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 21. Aug 2005, 12:28
Gehe doch einfach mal auf NAD.de uns schau dir die Leistung beider an.
Ich bin aber der Meinung das der C 370 auf jeden Fall reicht!Zumal beruht der C372 auf der Architektur des C370.
Für welchen Preis würdest du beide denn bekommen?
namta
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 01. Sep 2005, 10:22
Moin,

den c372 gibts neu für 699€, den 370er könnte ich gebraucht, zwei Jahre alt, für 350€ bekommen.
zwittius
Inventar
#6 erstellt: 01. Sep 2005, 14:11
diese AK aus der audio ist nicht wichtig!

der C350/352 würde sogar ausreichen !

mit dem C370/372 holst jedoch noch n klein bissel mehr raus (imho nur bei hohen lautstärken macht sich das bemerkbar)


Manu
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
NAD C350 oder C370?
Pepe am 27.01.2003  –  Letzte Antwort am 28.01.2003  –  3 Beiträge
NAD C375BEE vs. NAD C372
Super-Sound am 05.09.2010  –  Letzte Antwort am 07.09.2010  –  2 Beiträge
nad c370
loco76 am 26.01.2006  –  Letzte Antwort am 26.01.2006  –  2 Beiträge
NAD C372
_musikliebhaber_ am 20.01.2013  –  Letzte Antwort am 27.01.2013  –  37 Beiträge
NAD C352 oder NAD C372 and den ELACS FS208.2
kofp am 07.10.2005  –  Letzte Antwort am 10.10.2005  –  5 Beiträge
NAD C370 - Erfahrungen?
LPJ am 20.11.2002  –  Letzte Antwort am 22.11.2002  –  9 Beiträge
NAD C370 - Lebensdauer?
luxendel am 14.10.2007  –  Letzte Antwort am 16.10.2007  –  7 Beiträge
NAD C352 oder C372 ?
RonaldRheinMain am 10.01.2004  –  Letzte Antwort am 12.01.2004  –  4 Beiträge
NAD C352 oder C372
kofp am 10.03.2005  –  Letzte Antwort am 11.03.2005  –  10 Beiträge
NAD C372 vs S300
AndreasMuc am 07.04.2005  –  Letzte Antwort am 29.04.2006  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • NAD
  • Vincent

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedkleineMax
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.026