Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Passende Lautsprecher für meine HI-Fi Anlage

+A -A
Autor
Beitrag
AccuphaseP-3000
Stammgast
#1 erstellt: 25. Sep 2006, 18:44
Hallo

Ich finde einfach nicht die richtigen Lautsprecher für meine HIFI Anlage. Bin schon lange auf der suche. Ich suche möglichst Qualitative und Günstige Lautsprecher. Occasionen erwünscht, da sie meistens viel günstiger sind als neue und trotzdem von der Qualität viel besser als man neue kauft.
Meine Komponenten sind:
CD Player: Sony CDP-X505ES
Vollverstärker: Accuphase E-202
Endstufe : Proton D1200

Ich suche lautsprecher für dieses System. Wie wäre es mit den Magnat Monitor 1000?

Gruss
armindercherusker
Inventar
#2 erstellt: 25. Sep 2006, 19:00
Hallo AccuphaseP-3000 !

Benutze mal die Suchfunktion ; es gibt die letzten Tage einige Beiträge zur Monitor.

z.B. : http://www.hifi-foru...m_id=32&thread=15182


Gruß
AccuphaseP-3000
Stammgast
#3 erstellt: 25. Sep 2006, 19:10
Hallo

Das hab ich schon gelesen. Ich denke die sind nichts für meine Anlage.
Kennt den niemand was zu meiner Anlage optimal passt?
Gruss
armindercherusker
Inventar
#4 erstellt: 25. Sep 2006, 19:32
Du fragst doch explizit nach der Monitor 1000


Kennt den niemand was zu meiner Anlage optimal passt?

Deine Elektronik-Komponenten finde ich ganz in Ordnung.

Passende LS dazu gibt es 1 bis 10 bis 100 verschiedene - und noch mehr.

Vielmehr ist von Interesse, welche Klangrichtung Du bevorzugst ( welche LS kwennst Du bislang / wie haben sie Dir gefallen ) und welche Art von Musik hörst Du ?
Weiterhin könnte wichtig sein, wie groß der Raum ist, um über Kompakt- oder Stand-LS zu entscheiden.

Gruß
AccuphaseP-3000
Stammgast
#5 erstellt: 25. Sep 2006, 20:14
Hallo

Mein Zimmer ist ca 18m2 gross. Ich habe die Anlage bis jetzt nur mit meinen Dynalabs SDA 2.8 betrieben. Ich habe das gefühl ,das meine Anlage was besseres verdient hat als die NO-name LS. Gehört habe ich schon Magnat LS aus der Zero Serie und ältere Dynaudio Contour Boxen was aber leicht meinen Rahmen für das Finanzielle sprengen wird . Ich höre eigentlich fast alles ausser Hardrock, Metal sowie Hardcore Techno.
Gut wäre bei den Lautsprechern, das sie die Hosen zum erzittern bringen(Ich weiss nicht ob das eine Kompakt Box allein es schafft) Diesen effekt habe ich bei den Dynaudios erlebt.

Gruss
armindercherusker
Inventar
#6 erstellt: 25. Sep 2006, 20:30
Hallo nochmal !

Jetzt weiß ich auch wieder, woher ich Dein Synonym kenne . . .

Irgendwie treffen wir zwei wohl immer wieder aufeinander.

Gut wäre bei den Lautsprechern, das sie die Hosen zum erzittern bringen(Ich weiss nicht ob das eine Kompakt Box allein es schafft) Diesen effekt habe ich bei den Dynaudios erlebt.
Das kann ich fast nachvollziehen ( habe zur Zeit 4 verschiedene Dynaudio-LS in Betrieb )

Allerdings haben alle Dynaudio´s eines gemein : sie klngen sehr neutral und machen wenig "Sound" - trotzdem läuft´s auch mir manchmal den Rücken runter . . .

Gehe ich recht in der Annahme, daß Du den neutralen Klang bevorzugst ?

Wenn Dir 400,---- bis 500,-- Euro zu viel sind für gebrauchte Dynaudio´s, würde ich Dir empfehlen :

Phonar P4 ; die gibt´s für weniger als 300 Euro

z.B. folgende ( leider abgelaufene ) Auktion :
http://cgi.ebay.de/w...TRK%3AMEWA%3AIT&rd=1

Alles Andere würde den Preisrahmen wohl sprengen.

Wieviel würdest Du denn maximal ausgeben ?


Gruß
AccuphaseP-3000
Stammgast
#7 erstellt: 26. Sep 2006, 10:35
Hallo

Ich würde Maximal 300 Euronen für die LS Ausgeben. Bei den dynaudios kommt es draufan um welchen typ es handelt, ev. würde ich für Dynaudios auch ein bisschen mehr bezahlen.
Wie es scheint bevorzuge ich wirklich neutralen klang. Ich bin zufällig auf eine Seite gelandet. Da kann man Selbstbaulautsprechersets kaufen. Habe mal die Mivoc MIVOC SB 180 II genauer unter die Lupe genommen. Was denks du über diese? Ach ja wie sehen den die Phonars aus?

Gruss
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Hi-Fi Anlage bis 200?
machao am 21.09.2009  –  Letzte Antwort am 24.09.2009  –  7 Beiträge
Hi-Fi-Anlage für ca. 3500 Euro
paragoof am 27.06.2004  –  Letzte Antwort am 27.06.2004  –  10 Beiträge
Vorschläge für passende Lautsprecher
jean_claude am 28.03.2015  –  Letzte Antwort am 30.03.2015  –  5 Beiträge
Passende Stereo Anlage für PC.
walkie am 20.09.2007  –  Letzte Antwort am 21.09.2007  –  2 Beiträge
Neue Hi-Fi Anlage
paddy° am 30.10.2016  –  Letzte Antwort am 01.11.2016  –  36 Beiträge
gebrauchte hi-fi anlage
johäns am 26.08.2008  –  Letzte Antwort am 29.08.2008  –  14 Beiträge
Hi-Fi System in kleiner Wohnung
TwisterCow am 01.04.2013  –  Letzte Antwort am 02.04.2013  –  20 Beiträge
Hilfe! beim Kauf einer (HI-Fi^^) Stereo Anlage
Shadow_XX am 06.02.2009  –  Letzte Antwort am 12.02.2009  –  8 Beiträge
Suche passende Lautsprecher für Accuphase E-560
oma11 am 08.05.2010  –  Letzte Antwort am 13.05.2010  –  6 Beiträge
Beratung zum Erstkauf einer Hi-Fi Anlage
Birdhouse am 03.07.2010  –  Letzte Antwort am 12.07.2010  –  21 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sony
  • Magnat
  • Energy Sistem

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 75 )
  • Neuestes Mitgliedautofreak0783
  • Gesamtzahl an Themen1.345.752
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.402