Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Hi-Fi Anlage bis 200€

+A -A
Autor
Beitrag
machao
Neuling
#1 erstellt: 21. Sep 2009, 21:15
Hallo, erstmal vorweg
Ich kenne mich Wenig mit Anlagen aus hatte jetzt eine von Dunlop mit 3200 Watt spitzenleistung (Laut Dunlop) jetzt hab ich einen Verstärker unbekanter marke der ganz gut war (doch nun kaputt ist) und 2 monster boxen auch von einer marke die ich nicht kenne

Mein Verstärker ist kaputt gegangen und meine Boxen sind ein bisschen sehr groß
siehe bild
http://machaodaplaya1.ma.funpic.de/DSC02067.JPG

Ich wollte mir am besten ein 5.1 Surround Sytem Holen für Optimalen klang von musik wie Hip Hop, Trance, Oldschool und auch Filmen...

was könnt ihr mir Da Empfehlen für 200€?

habe die Su-Fu schon benutzt doch ich find nix gescheites...

Mfg
zuyvox
Inventar
#2 erstellt: 21. Sep 2009, 22:15
Moin,

Da gibt es bis 200 Euro auch nichts.

Willst du 5.1 nur zum Musikhören? Wenn ja, rate ich dir erstmal davon ab, denn zum Musikhören reichen 2 Boxen. (ung ggf. ein Subwoofer) also 2.1 .

Doch egal, ob du dir einen Stereoverstärker, oder einen Surrouundreceiver kaufst, neu gibt es bis 200 Euro nur wenige Geräte. Und dann müsstest du noch einmal 200 Euro für recht ordentliche Boxen ausgeben.

Alternative wäre ein Gebrauchtkauf.

(Btw: Deine Boxen habe ich noch nie gesehen, gehe aber anhand meiner Erfahrung davon aus, dass es sich um ein NoName China Produkt handelt, also, leicht überheblich ausgedrückt, zum anspruchsvollen Musikhören NICHT geeignet ist.)

Neue Verstärker bis 200 Euro wären zum Beispiel ein Denon PMA 500 bzw. PMA 510,
Ein Onkyo A9155
oder ein Pioneer A 209

Gute und günstige Boxen die für deinen Musikgeschmack sehr treffen sind, sind die Magnat Monitor Supreme 200, eine knackige Kompaktbox mit ordentlich Druck.

Kostet insgesamt aber mehr als 200 Euro und einen CD Player müsstest du dir aber auch noch kaufen...

Alternative wäre eine Kompaktanlage. Da geht schon was bis 200 Euro, aber das wird dann nicht so gut, nicht so laut und nicht so hochwertig klingen, wie eine Anlage aus einzelnen Komponenten. Gute Kompaktanlagen (Yamaha Pianocraft, Onkyo CS...usw.) kosten idr. über 200 Euro.

Also beschreibe nocheinmal genau, was du willst und was du genau brauchst. Und wie groß ist der Raum in dem die Anlage dann stehen soll?

Gruß
Zuy
machao
Neuling
#3 erstellt: 21. Sep 2009, 22:27
Ja, Danke für deine Schnelle antwort auf dem Bild in mein 1. Anhang kann man ja leider nit erkennen was das für ne box ist steht auch nix drauf naja

mein Zimmer is ca 20 m² groß

Die hauptsache ein Einigermaßen guter Klang mir eigendlich egal ob 5.1 oder 2.1 hauptsache der klang ist gut... ordentlich bass bei Trance Liedern sollten die Boxen dann auch schon aushalten... der Bass sollte aber auch ein guten Klang haben... etwas über 200€ wäre noch drin so 250€ aber kann ich damit viel mehr erwarten?
andreas3
Stammgast
#4 erstellt: 21. Sep 2009, 22:46
Nabend, ich weiss nicht wie deine Boxen klingen, aber allein von der Größe und der Bestückung her sollte da schon was rauskommen...

Ich würde mir erstmal einen Verstärker leihen und dann testen, ob deine Enttäuschung wirklich an den Boxen liegt.

Eür 200€ kriegst du kaum eine bessere Anlage, deshalb würde ich die 200€ für einen gebrauchten Verstärker ausgeben und später neue Boxen kaufen.

Gruß andreas3
Flörchi
Inventar
#5 erstellt: 21. Sep 2009, 23:38
Hallo machao,

du musst hier im Forum immer wieder damit rechnen, dass dir viele Fans von HiFi dich mit teuren Geräten voll labern. ABer diese Boxen sehen wirklich nach dem absolut letzten Müll aus!
Allein die Bassreflex-Öffnungen wirken schon etwas unortodox mit ihren, zumindest meine ich das zu erkennen, gerademal 2 cm Länge. Aber ich mag mich auch täuschen.

Ein Gebrauchtkauf ist auf jeden Fall erstmal das beste. Schau nach den großen Marken, die auch weiter vorne schon aufgeführt wurden. Da bekommt man für 100 € schon genug Power und Klang für 25m². Du solltest aber mal irgendwo Testhören, was Marken-LS von Canton oder Heco (diese kann man in jedem Mediamarkt hören) so können. Ls lassen sich ebenfalls gut gebraucht besorgen.

Beispiele:
http://cgi.ebay.de/C..._trksid=p3286.c0.m14

http://cgi.ebay.de/C..._trksid=p3286.c0.m14

http://cgi.ebay.de/J..._trksid=p3286.c0.m14
machao
Neuling
#6 erstellt: 23. Sep 2009, 20:45
hey, ja alles klar danke euch

habt ihr bestimmte marken die Qualitativ gut abschneiden die ihr mir nennen könnt?

würd mich den auf deren Hompages umschauen oder bei ebay mal schauen
aleister
Stammgast
#7 erstellt: 24. Sep 2009, 09:27

Ein Gebrauchtkauf ist auf jeden Fall erstmal das beste
so isses- na klar ist das budget etwas mager-sind ja auch magere zeiten
die üblichen verdächtigen an boxen sind ja schon genannt(fehlt evtl. noch magnat) also augen auf bei ebay- hier nachfragen: es wird dir ganz sicher geholfen.
zu deinen "chinaböllern" (sind das etwa schallinsen vor piezos?brrr) weg damit!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
gebrauchte hi-fi anlage
johäns am 26.08.2008  –  Letzte Antwort am 29.08.2008  –  14 Beiträge
Harman/Kardon Hi-Fi Klassiker
MCRastaman am 06.10.2014  –  Letzte Antwort am 06.10.2014  –  5 Beiträge
denon, yamaha oder samsung? HI-FI anlage
Holzfux am 13.08.2009  –  Letzte Antwort am 24.11.2010  –  5 Beiträge
Kaufberatung Hi fi Anlage
bernd41844 am 29.07.2011  –  Letzte Antwort am 05.08.2011  –  18 Beiträge
Kombination-Hi-Fi Anlage
gresh25 am 08.08.2011  –  Letzte Antwort am 08.08.2011  –  3 Beiträge
Neue Hi-Fi Anlage
paddy° am 30.10.2016  –  Letzte Antwort am 01.11.2016  –  36 Beiträge
Hi-Fi-Anlage bis 600 Euro für einen großen Raum?
peet_g am 22.07.2008  –  Letzte Antwort am 23.07.2008  –  8 Beiträge
Suche Passende Lautsprecher für meine HI-Fi Anlage
AccuphaseP-3000 am 25.09.2006  –  Letzte Antwort am 26.09.2006  –  7 Beiträge
Suche gute Anlage bis 500?
Fungames am 09.03.2008  –  Letzte Antwort am 18.03.2008  –  17 Beiträge
Hilfe! beim Kauf einer (HI-Fi^^) Stereo Anlage
Shadow_XX am 06.02.2009  –  Letzte Antwort am 12.02.2009  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 81 )
  • Neuestes Mitgliedloricaria
  • Gesamtzahl an Themen1.345.883
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.232