Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher Frage - alte Magnat Monitor A 3-Wege

+A -A
Autor
Beitrag
Hütteldorf_Energie
Neuling
#1 erstellt: 28. Sep 2006, 15:36
hallo erstmal,

bitte gnädig sein, ist mein erster beitrag!!

hatte bisher 15 jahre lang meine erste anlage in betrieb (verstärker philips fa880, boxen magnat monitor a 3-wege).
sicher nicht das beste, aber für einen damals 15 jährigen eine super sache.

nun ist der verstärker eingegangen und durch einen harman kardon hk 3480 ersetzt worden.
hintergedanke war, 80% stereo, selten aber doch auch tv über den verstärker. ich steh auch schöne bässe und der verstärker hat mir beim anhören gut gefallen. ausserdem kann man noch einen subwoofer dazuhängen, und er kann mit vmax einen räumlichen klang für tv simulieren.

soweit so gut. ich weiss zu hk, stehen die meinungen durchaus differenziert hier im forum. aber die entscheidung ist bereits gefallen ;-)


nun zu den boxen. momentan betreibe ich noch diese dinger:

magnat monitor a (alter 15 jahre)

http://img182.imageshack.us/img182/1425/magnatmonitora1ko7.jpg

http://img178.imageshack.us/my.php?image=magnatmonitora2rv2.jpg

http://img228.imageshack.us/my.php?image=magnatmonitoravp3.jpg

was haltet ihr davon?
kennt die noch jemand?

bisher war ich eigentlich immer recht zufrieden, und sie klingen mit dem neuen receiver auch ganz gut.

leider sind die membranen schon total spröde und brüchig, bzw. schon eingerissen - siehe fotos. beeinträchtigt das den klang stark?

ich hab mich auch schon nach alternativen umgesehn. und da gefielen mir regalboxen von wharfedale und nubert ganz gut.
hab leider nur platz für regallautsprecher. wohnraumgröße ist in etwa 18m2 (quadratisch).
musik alles mögliche (von reggae über punk bis klassik ;-) )

also sind die alten 3-weg lautsprecher von magnat noch zu retten?

oder werd ich mit neuen 2-weg dingern glücklicher sein?

probegehört hab ich schon, allerdings nicht auf meiner anlage. fand die wharfedale 9.2 durchaus gut.

helft einem laien.

müssen neue boxen ran?

lg aus wien,
h.


[Beitrag von Hütteldorf_Energie am 28. Sep 2006, 17:54 bearbeitet]
Gelscht
Gelöscht
#2 erstellt: 28. Sep 2006, 22:56
1. Es lohnt sich nicht die Magnat reparieren zu lassen (Kosten)

2. Die Sicken sind ja schon gerissen, das sollte den Klang vor allem im Bassbereich stark beeinflussen

3. ...sind die Magnat kein Vergleich zu modernen Kompaktboxen die du angesprochen hast

4. Es sind definitv neue Lautsprecher fällig, welche, das solltest du bei einem HiFi-Fachhändler / Hörtest entscheiden (Mit Wharfedale / Nubert bist du schon auf dem richtigen Weg!)
baerchen.aus.hl
Inventar
#3 erstellt: 29. Sep 2006, 00:29
Moin, Moin

ich kann mir denken, dass an den alten Boxen jede Menge Erinnerungen hängen und eine Trennung daher schwer fällt. Ich denke jedoch auch, dass sich eine Reparatur warscheinlich schon allein mangels Ersatzteilen erübrigen wird. Es müssen daher wohl neue her.

Ich schließe mich meinen Vorgänger an, dass Du mit der Wharfedale 9.2 oder Nubert Nubox 380 schon auf dem richtigen Weg bist.

Ich möchte in Anbetracht des relativ kleinen Hörraums und dem Musikgeschmack "quer Beet" eine weiter Box in diesem Preissegment vorschlagen: die Tannoy Reveal 6 http://www.thomann.de/de/tannoy_reveal_6.htm als Profilautsprecher für den Studioeinsatz ein sehr guter Allrounder.

Auch solltest Du dir mal das Angebot von diesem Hifi-Studio ansehen und natürlich auch anhören: www.hifiaktiv.at

Gruß von der Ostsee
Bärchen
Hütteldorf_Energie
Neuling
#4 erstellt: 29. Sep 2006, 14:54
hallo,

besten dank für die antworten & tipps - ihr habt mir sehr weitergeholfen!!!

vielen dank & schönen gruß
h.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Magnat Monitor Supreme 2000 oder Magnat Monitor Supreme 1000 ?
Pasi-Dech am 19.05.2014  –  Letzte Antwort am 22.05.2014  –  36 Beiträge
Suche Monitor-mäßige Boxen, wie alte Magnat Monitor, nicht wie neue Magnat Monitor Supreme 1000
mgmax am 30.11.2009  –  Letzte Antwort am 11.05.2010  –  6 Beiträge
Magnat Lautsprecher
Adar am 17.01.2005  –  Letzte Antwort am 11.02.2005  –  19 Beiträge
Subwoofer/Verstärker für Magnat Pro 15 3-Wege-Bassreflex-Lautsprecher
Strike21 am 16.10.2011  –  Letzte Antwort am 16.10.2011  –  2 Beiträge
2 Wege vs 3 Wege Monitor
TomGreenhorn am 18.11.2013  –  Letzte Antwort am 20.11.2013  –  13 Beiträge
Magnat Monitor 880 : Sinnvoll
HansiPeters am 15.07.2016  –  Letzte Antwort am 19.07.2016  –  13 Beiträge
Lautsprecher für Pioneer A-A6
santino_b am 05.06.2009  –  Letzte Antwort am 06.06.2009  –  10 Beiträge
Kaufberatung bei 3-Wege Lautsprecher
carlos2402 am 20.02.2013  –  Letzte Antwort am 28.02.2013  –  40 Beiträge
Magnat Monitor Supreme Sub 301a oder Mivoc SW 1100 A-II
nineteen am 24.12.2009  –  Letzte Antwort am 26.12.2009  –  2 Beiträge
alte Lautsprecher für Party "missbrauchen"
grafa89 am 13.08.2012  –  Letzte Antwort am 15.08.2012  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 113 )
  • Neuestes MitgliedCalaglin
  • Gesamtzahl an Themen1.345.459
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.962