Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereoboxen für Yamaha Rx-V357

+A -A
Autor
Beitrag
ueberle
Neuling
#1 erstellt: 09. Okt 2006, 10:06
Hallo zusammen,

ich bin das erste mal schreibend in diesem Forum und hoffe, das Ihr mir etwas weiterhelfen könnt.

Ich habe ein Yamaha AV-Pack mit dem RX-V357 Reciever.
Es ist soweit alles OK, nur das die Musikqualität abseits von Pop und Rock Systembedingt zu wünschen übrig lässt.

Nun kam mir die Idee, dies durch einen Satz Stereolautsprecher am zweiten Kanal (Reciever hat a/b) zu betreiben.

Da nur ein relativ kleiner Raum (4*3 Meter) beschalt werden muß, hatte ich überlegt, es mit ein paar Quadral LS der Phonologue Serie auszustaten. (z.B. Odin, Platin, max. Amun)

Nun "endlich" die Frage
Ist dies eine sinvolle Vorgehensweise oder haben klassische Stereo LS an einem Surroundsystem nix verloren?

Nur der Vollständigkeit halber: Mir ist natürlich bewusst, das ich mit solcher Konstellation noch weit weg von HiFi bin. Es würde mir schon reichen, wenn ich Klassik und/oder Jazz, in einer höheren Qualität als mit den Serienmässigen Dosen geniessen kann.

Vielen Dank schon mal vorab für alle Mühen, Ideen und Komentare.
Crazy-Horse
Inventar
#2 erstellt: 09. Okt 2006, 16:33
JEIN

Gibt viele die Standboxen + Center + Rears einsetzen und damit sehr zufrieden sind.
Doch dein AVR ist alles andere als Stereotauglich!

Ein kleiner Stereoamp bringt dich da sicherlich deutlich weiter.
Hoffe dein kleiner AVR hat Preouts.
ueberle
Neuling
#3 erstellt: 10. Okt 2006, 10:02
Hallo Crasy-Horse,

besten Dank für die befürchtete und ernüchternde Antwort!

Wenn ich das mit dem Thema pre-out richtig verstanden habe, dann würde ich (soweit vorhanden) an diese pre-outs eine Stereo-Endstufe hängen und den Reciever "nur" als Vorverstärker nutzten. Ich befüchte jedoch, das ich solchen Luxus nicht habe.

Demnach stehe ich wohl vor der Wahl, den Gerätepark um einen Stereoverstärker aufzurüsten oder den Reciever zu ersetzten.

Schöner Denksport

Besten Dank nochmal
Crazy-Horse
Inventar
#4 erstellt: 10. Okt 2006, 12:36
Viele hängen auch den Stereoamp an die Preouts und schalten einfach für Mehrkanal den AVR zu.

Hat der Stereamp dann sogar noch Mainins, also Eingägen die ihn als reine Endstufe laufen lassen passt das ganze perfekt zusammen.

Noch ein Vorteil, reines Stereo spart so sogar noch Engerie da der AVR nicht eingeschaltet ist.
ueberle
Neuling
#5 erstellt: 07. Nov 2006, 16:52

Crazy-Horse schrieb:
Viele hängen auch den Stereoamp an die Preouts und schalten einfach für Mehrkanal den AVR zu.

Noch ein Vorteil, reines Stereo spart so sogar noch Engerie da der AVR nicht eingeschaltet ist.


Hallo Crazy-Horse,

sorry, das ich jetzt erst Antworte, sollte keine Missachtung sein, aber manchmal lebt man einfach im Chaos.

Zwischenzeitlich hab ich mit einem schönen Paar Quadral Amun aufgerüstet und das war schon an meinem Yamaha eine echte Steigerung.
Jedoch hab ich den Fehler gemacht und bei einem Freund einen Stereo AMP geliehen und ich muß sagen, Du hast mit vollkommen recht.

Als nächstes kommt ein Stereoverstärker und alles dran was mit reiner Musikwiedergabe zu tun hat. Später wird dann der Yamaha gegen einen mit Preouts ersetzt und dann dürfte Dein Vorschlag final umgesetzt sein.

Besten Dank für die Verführung
Crazy-Horse
Inventar
#6 erstellt: 07. Nov 2006, 16:58
Schön das du dich doch noch zurück gemeldet hast!

War mir ein Vergnügen ist schließlich immer wieder schön zu lesen wenn die Leute hinterher rundum zufrieden sind, statt sich was vor zu machen und mit einem komischen Gefühl in der Magengegend leben.

Und nun Ohren auf beim CD kauf
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereoboxen (800?/paar) an Yamaha RX V640
Stenz021 am 13.01.2009  –  Letzte Antwort am 16.01.2009  –  5 Beiträge
Canton Movie 25 XL & Yamaha RX-V357
firstandi am 29.11.2010  –  Letzte Antwort am 29.11.2010  –  3 Beiträge
2 neue Stereoboxen
Bikjuda am 18.03.2008  –  Letzte Antwort am 19.03.2008  –  14 Beiträge
Neue Stereoboxen gesucht
Berno99 am 12.04.2010  –  Letzte Antwort am 12.04.2010  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V350 <=> RX-V450
Lord18 am 21.12.2004  –  Letzte Antwort am 23.12.2004  –  4 Beiträge
Lautsprecher für Yamaha RX 797?
pentachord am 14.11.2006  –  Letzte Antwort am 28.02.2008  –  4 Beiträge
Lautsprecher für Yamaha RX v557
Torginho am 31.08.2007  –  Letzte Antwort am 31.08.2007  –  5 Beiträge
Lautsprecher für Yamaha RX-V495RDS?
leuchtboje7 am 17.12.2009  –  Letzte Antwort am 17.12.2009  –  2 Beiträge
Lautsprecher für Yamaha RX-396RDS
skorpion2910 am 09.05.2011  –  Letzte Antwort am 14.11.2011  –  30 Beiträge
Outdoorlautsprecher für Yamaha RX-V692RDS
g_fux am 17.08.2011  –  Letzte Antwort am 02.09.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Quadral

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.662
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.422