Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Grundig Ovation 2 (oder andere Kompaktanlage oder receiver-boxen-lösung?)

+A -A
Autor
Beitrag
el_pro
Stammgast
#1 erstellt: 10. Okt 2006, 14:04
hi,
mein vater hat sich die grundig ovation 2 kompakt anlage zugelegt. ich habe sie mir angeschaut und fand, dass sowohl die verarbeitung, als auch die musikqualität zu wünschen übrig lässt. aber vielleicht bin ich da auch von meinen standboxen verwöhnt..
da die anlage erst heute angekommen ist kann er sie noch innerhalb von zwei wochen zurückschicken.

jetzt die fragen:
- ist die grundig ovation 2 eine gute kompaktanlage?
- gibt es für das selbe geld (um 200€) eine bessere kompaktanlage?
- soll ich ihm lieber meinen alten pioneer vsx-808rds geben und ihm für kanpp hundert euro gebrauchte kompakte (hier im forum) kaufen?

er meinte, dass er eh nicht so oft musik hört und er nix großes haben will. optisch macht die grundig anlage ohne zweifel einiges her! also "hifi-jünger" bringe ich es halt einfach nicht übers herz sowas bei uns rumstehen zu haben (dass bass und co schwächeln ist bei so einer "box" wohl klar). aber wie gesagt, vielleicht ist sie ja für eine kompaktanlage garnicht schlecht und meine ohren nur verwöhnt..

falls die grundig anlage nichts taugt:
gibt es schöne, kleine, GUTKLINGENDE kompaktboxen die nicht zu teuer sind, nicht so groß (sonst würde er meine alten grundigs bekommen) und dazu noch optisch ansprechend sind? eventuell sogar mit der möglichkeit sie an der wand zu befestigen (aber das ist nicht wirklich zwingend nötig).

würde mich über antworten freuen, da die frist doch schneller abläuft, als man denkt!

gruß el pro


[Beitrag von el_pro am 10. Okt 2006, 14:08 bearbeitet]
el_pro
Stammgast
#2 erstellt: 11. Okt 2006, 09:37
wow, schon 2 haben sich den beitrag durchgelesen...
mathi
Stammgast
#3 erstellt: 11. Okt 2006, 12:24
Hallo,

für 200,-EUR bekommt man nur Schrott aus Plastik.

Kann Dir die Pianocraft von Yamaha empfehlen, hab die selbst erst kürzlich gekauft.

Klingt für ihre grösse einfach toll und sieht noch gut aus. Aber so mit 400,-EUR muß man dann rechnen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
! kompaktanlage oder verstärker + boxen !
chappo am 16.02.2009  –  Letzte Antwort am 18.02.2009  –  9 Beiträge
Receiver oder doch neue Kompaktanlage?
blackbow am 21.11.2013  –  Letzte Antwort am 23.11.2013  –  12 Beiträge
Receiver oder Kompaktanlage?
Aninaj am 13.04.2010  –  Letzte Antwort am 15.04.2010  –  9 Beiträge
Grundig Ovation 2
kevin52 am 23.01.2007  –  Letzte Antwort am 15.03.2007  –  4 Beiträge
Kompaktanlage oder PC-Lösung
microbot am 05.10.2004  –  Letzte Antwort am 05.10.2004  –  5 Beiträge
Kompaktanlage oder AV-Receiver mit ordentlichen Boxen?
Strohmann am 30.12.2007  –  Letzte Antwort am 30.12.2007  –  4 Beiträge
Netzwerkreceiver oder andere Lösung besser?
goofy69 am 09.08.2011  –  Letzte Antwort am 09.08.2011  –  3 Beiträge
Günstige Lösung für Musik im Büro: Soundbar vs. Kompaktanlage vs. Receiver/Boxen
Maximillion am 12.08.2013  –  Letzte Antwort am 12.08.2013  –  5 Beiträge
Stereo Amp oder Kompaktanlage
Ssalchen am 08.11.2010  –  Letzte Antwort am 09.11.2010  –  8 Beiträge
Teufel Motiv oder Lösung mit Receiver
haupt003 am 24.05.2009  –  Letzte Antwort am 24.05.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Grundig

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 94 )
  • Neuestes Mitglied*StefanS*
  • Gesamtzahl an Themen1.344.871
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.456