Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Anlage zusammenstellen, gebraucht / billig

+A -A
Autor
Beitrag
Darkstream
Neuling
#1 erstellt: 15. Okt 2006, 18:33
Hallo,

Ich habe eine Kompaktanlage, jedoch liefert die absolut keinen Bass. Nun möchte ich mir - natürlich für kleines Geld - eine Anlage kaufen mit Bass. Es geht mir nicht darum, dass die Möbel von alleine hüpfen, sondern z.B. Alben von Papa Roach vernünftig zu hören.

Ich dachte daran verschiedene Bausteine z.B. bei ebay gebraucht zu kaufen. Nur habe ich davon absolut keine Ahnung.

Könnte mir jemand vielleicht ein paar genaue Bezeichnungen von relativ guten günstigen Komponenten auflisten (Radio, CD, Verstärker?, Boxen)? So dass ich mal bei ebay gucken kann, denn was neues bzw wo gleich alles bei ist, werde ich wohl erst recht nicht finden für mein Budget.

Wie gesagt, leider habe ich nicht viel Geld zu verfügung und dachte nur an 100-150 Euro... :/ Vielleicht kann mir ja jemand helfen...
pet2
Inventar
#2 erstellt: 15. Okt 2006, 18:51
Hallo,

bei dem geringen Budget und wenn es Dir hauptsächlich um mehr Bass geht, wäre wohl zunächst mal ein aktiver Subwoofer sinnvoll.
Wenn die Kompaktanlage von halbwegs brauchbarer Qualität ist, könnten auch gebrauchte Standboxen ein möglicher Weg sein.
Wenn dann mal wieder Geld zur Verfügung steht, kannst Du dann ja weiter aufrüsten.

Gruß

pet
Darkstream
Neuling
#3 erstellt: 15. Okt 2006, 18:56
Danke schonmal.

Deswegen dachte ich ja an ein Komponenten System, wobei ich nach und nach mal aufrüsten könnte... .

Aber meine jetzige "Anlage" (wird zwar niemandem was sagen: Kenwood xd-551)... ich meine der Sound reicht mir, wenn Bass vorhanden wäre Ich brauch kein Super Klang und sehr laut höre ich auch nicht, aber so ganz ohne Tiefen ist es auch mehr als langweilig.

Kann mir nicht vorstellen, das nur Boxen reichen würden. Brauch halt auch genaue Bezeichungen, damit ich bei ebay etc gucken kann und nicht was hole, was genau so ist gg.
Man muss doch was einfaches gebrachtes bekommen für das Geld.. so groß sind meine Ansprüche ja nicht.


[Beitrag von Darkstream am 15. Okt 2006, 18:57 bearbeitet]
HighEnderik
Inventar
#4 erstellt: 15. Okt 2006, 19:33
hi! Ich habe hier einen Akia verstärker rumstehen, den ich dir günstig anbieten kann. er sieht nicht danach aus, hat aber einen sehr geilen Sound und einen sehr kräftigen bass.


http://www.hifi-foru...m_id=39&thread=12614


An Cd Player und Tuner hätte ich vielleicht auch noch was gutes und günstiges für dich.


Henrik
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neu Anlage zusammenstellen niedriges Budget
DaManu90 am 18.02.2008  –  Letzte Antwort am 25.02.2008  –  16 Beiträge
Anlage zusammenstellen
basche am 18.11.2003  –  Letzte Antwort am 28.12.2003  –  10 Beiträge
Anlage Zusammenstellen
crime am 14.04.2004  –  Letzte Antwort am 19.04.2004  –  17 Beiträge
Anlage zusammenstellen
rocco01 am 02.12.2004  –  Letzte Antwort am 02.12.2004  –  5 Beiträge
Anlage zusammenstellen
fußballball am 10.09.2009  –  Letzte Antwort am 11.09.2009  –  15 Beiträge
Anlage zusammenstellen
scheichoel am 01.04.2010  –  Letzte Antwort am 01.04.2010  –  16 Beiträge
Anlage zusammenstellen
Donere95 am 22.03.2012  –  Letzte Antwort am 23.05.2012  –  67 Beiträge
Möchte mir eine kleine Anlage zusammenstellen.
DeadRamones am 16.04.2015  –  Letzte Antwort am 03.06.2015  –  12 Beiträge
Neue Anlage zusammenstellen
dunst00 am 02.12.2003  –  Letzte Antwort am 02.12.2003  –  2 Beiträge
Anlage online zusammenstellen
pinkfloyd87 am 09.04.2005  –  Letzte Antwort am 09.04.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Kenwood

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedkleineMax
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.031