Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gebrauchte Boxen

+A -A
Autor
Beitrag
GnarlsBarkley
Neuling
#1 erstellt: 04. Jan 2007, 22:31
Hallo,
möchte mir ein Paar Stereoboxen zulegen,
da mein Budget leider nur so 200-250€ beträgt, schaue ich nach gebrauchten Boxen!
Und hoffe das ihr mir vielleicht weiterhelfen könnt.

Also, ich höre Rock, Blues, Reggae und ein bisschen HipHop,
höre oft laut, aber möchte auch keine Abstriche haben wenn ich leise höre. Ausserdem hab ich ein Faible für tiefe knackige Bässe!

Wenn ihr keine direkten Vorschläge habt, vielleicht ein paar Tipps worauf ich achten sollte?


Was haltet ihr denn von denen? (müsste ich wohl noch ein klitze kleine bisschen tiefer in die Tasche greifen)
Quadral
P.W.K._Fan
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 04. Jan 2007, 22:39
Die Quadral sind schon mal ganz brauchbar Aber zum laut hören?Naaaaja
Wie wäre es mitt denen?
http://cgi.ebay.de/K...QQrdZ1QQcmdZViewItem
Zwar kein tiefer Bass aber daführ laut dynamisch knackig und vor allem Laut Kurz gesagt klein laut und gut klingend
Fhtagn!
Inventar
#3 erstellt: 04. Jan 2007, 22:39
Hallo,
halte nach T+A Triton ausschau. Die kennt kaum jemand, sind sehr selten und klingen genial. Alternativ T+A Stratos.
Schick mir eine PM und ich gebe Dir einen Link zu einem Paar sehr guter LS. Daran verdiene ich nichts, kenne den Verkäufer nichtmal.

Gruß
HB
GnarlsBarkley
Neuling
#4 erstellt: 04. Jan 2007, 22:48
@P.W.K_fan
Danke für den Tip, aber es sollten schon annähernd ausgewachsene Standboxen sein, und Bass ist mir wichtiger als reine Lautstärke.
P.W.K._Fan
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 04. Jan 2007, 22:57
GnarlsBarkley
Neuling
#6 erstellt: 04. Jan 2007, 23:05
Hatte ich mir auch schon ageschaut,
aber Abholung in Berlin, ich komme aus nähe Düsseldorf, 1200km Auto fahren lohnt da wohl net.
GnarlsBarkley
Neuling
#7 erstellt: 04. Jan 2007, 23:09
Hab da noch Folgende ins Auge genommen

Canton Nestor 702
und
Canton Fonum 601

kann mir jemand was näheres darüber sagen?
Fhtagn!
Inventar
#8 erstellt: 04. Jan 2007, 23:15
Der verschickt auch.
Canton unter Karat=
Hast du schonmal im Laden etwas angehört?
Unter 200€ sollte man seine Ansprüche mal runterschrauben, entweder du hast die Kohle um etwas gutes zu kaufen oder nicht. Mein Tipp war etwas sehr gutes für wenig Geld. Aber kauf dir ruhig ein groooßes Gehäuse mit mittelmäßigen Treibern drin, sieht ja amtlich aus .
GnarlsBarkley
Neuling
#9 erstellt: 04. Jan 2007, 23:22
Mit dem verschicken ist ja son Ding,
finds halt ärgerlich 10% oder mehr vom Kaufpreis nur für Versand zu zahlen, dann warte ich lieber noch etwas und hoffe das es das Angebot mal in meiner Ecke gibt!

Und zu den Cantons, hab mir mal die LE190 angehört, fand die nicht so schlecht, und die Lautsprecher die ich aufgeführt habe, waren/sind ja wohl in der gleichen Klasse!

Die Nestor 702 sollten vom Preis drin sein, wenn ihr jetzt sagt die klingen eher mäßig, muss ich euch da wohl vertrauen.

Abgesehen davon muss es doch möglich sein, ne halbwegs anhörbare Anlage auf die Beine zu stellen, ohne direkt seinen Bausparvertrag zu plündern!
Fhtagn!
Inventar
#10 erstellt: 04. Jan 2007, 23:29
Dass Du 10% vom Preis für den Versand aufbringen sollst, zeigt nur wie BILLIG das ist. Du scheinst keine Ahnung davon zu haben, was diese Teile neu gekostet haben. Dafür könntest du auch EINIGE Paare Canton LE kaufen.

Vergiss das mal, kauf dir ein Paar Allerweltsboxen beim MüllMarkt. Viel Spass damit
Wie sagt man im Norden so schön: "Wat de Bur nich kennt, dat fret her nich"
maggo.h
Stammgast
#11 erstellt: 04. Jan 2007, 23:35
Fhtagn, kannste mir den Link auch ma schicken??

Bin auch auf der Suche nach schönen Speakern.
GnarlsBarkley
Neuling
#12 erstellt: 04. Jan 2007, 23:43
Musst ja nicht Pampig werden, bin dir ja auch dankbar für deine Tips und werde das Angebot auch im Auge behalten,
bei den T+A stören mich die Versandkosten ja nicht, 10€ ist ja kein Ding! Aber wenns dann los geht mit 40 oder 50€ find ich das zu viel!
Und ich bin nicht so naiv zu glauben, das alles was große Lautsprecherchassis hat auch gut ist!

Also denn, sag ich nochmal danke für deine mühe
Fhtagn!
Inventar
#13 erstellt: 04. Jan 2007, 23:49
Sorry, ging wohl das Temperament mit mir durch.
Aber unter 250€ wirst du schon arge Probleme haben, wenn du Qualität suchst. Bei Canton wirst Du es nicht finden.
Das wars auch von mir, CU
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Gebrauchte LS habt ihr ein paar Tipps?
kaichen71 am 12.08.2009  –  Letzte Antwort am 13.08.2009  –  5 Beiträge
was könnt ihr empfehlen?
viper85 am 16.10.2003  –  Letzte Antwort am 16.10.2003  –  2 Beiträge
Boxen zu HipHop Dancehall, Reggae
fx-53 am 18.07.2004  –  Letzte Antwort am 27.07.2004  –  42 Beiträge
hab keine ahnung hilfeee!
zezinhoow am 19.04.2009  –  Letzte Antwort am 22.04.2009  –  7 Beiträge
Boxen gesucht! 200? bis 250?
VitoCorleone19 am 17.04.2009  –  Letzte Antwort am 19.04.2009  –  12 Beiträge
Altersrelevanz von gebrauchten Lautsprechern / Kaufempfehlung für gebrauchte 250? Klasse
smartmind23 am 18.09.2008  –  Letzte Antwort am 18.09.2008  –  3 Beiträge
Suche Stereo Boxen bis max. 250? und dazu passenden Verstärker
DonBot am 24.05.2008  –  Letzte Antwort am 28.05.2008  –  11 Beiträge
Welche (gebrauchten!?) LS für 200-250€???
Mr.Nameless am 03.07.2008  –  Letzte Antwort am 04.07.2008  –  7 Beiträge
Receiver+Boxen bis 250?
aliadso am 28.11.2010  –  Letzte Antwort am 11.12.2010  –  58 Beiträge
Welche Boxen soll ich nehmen?
shishasmoker am 09.03.2005  –  Letzte Antwort am 10.03.2005  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • JBL
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 102 )
  • Neuestes MitgliedBen_de_Vries
  • Gesamtzahl an Themen1.345.789
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.046