Meine erste Anlage - Bitte helft mir

+A -A
Autor
Beitrag
[]hauert
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Jan 2007, 15:06
Hallo,
Da meine "aktiven" PC-Lautsprecher nun endlich den Geist aufgeben muss ich mir etwas neues kaufen um Sound von meinem Laptop wiederzugeben.

Ich will aber jetzt endlich was halbwegs gescheites und da ich mich auf diesem Gebiet überhaupt nicht auskenne, frage ich nun euch: Was empfehlt ihr mir?

Ich weiß nicht was ich alles benötige (Verstärker, Lautsprecher). Ich will auch kein High-End, sondern einfach nur Musik hören. Diese kommt wie gesagt von meinem Laptop, mit Standart-Sound-Karte (onBoard), die mit MP3´s vom Winamp Player und Bitraten von 128kbs - 320kbs versorgt wird. Am besten wären Lautsprecher, die ich auf meinen Schreibtisch stellen kann, oder vor diesen an der Wand befestigen kann. Der Verstärker, falls einer gebraucht wird, kommt dann unter den Tisch.

Ich weiß nicht wieviel das ganze kostet, aber ich setzte mal so die Untere Mittelklasse an. Könnt ihr mir dann auch sagen mit wieviel Euro ich rechnen muss?

Vielen Dank im Vorraus schon mal und nette Grüße von eurem
andy
horstilein
Stammgast
#2 erstellt: 24. Jan 2007, 15:13
Hallo!

Alles kein Problem,
aber ein Budget musst du schon nennen, jeder definiert "untere Mittelklasse" anders. Da geht alles zwischen 50 und 50.000 Euro...
insoman
Stammgast
#3 erstellt: 24. Jan 2007, 15:15
also ich gehe jetzt mal von einer stationären Lösung aus.


Frage 1: wie viel an Kapital stehen Dir zur VErfügung

Frage 2: Wie groß ist der Raum der beschallt werden soll ?

Frage 2: welche Musikrichtung bevorzugst Du ?



ansonsten finde ich persönlich für den PC Einsatz die Logitech Z 2300 nicht schlecht Kostenpunkt so um die 120 €
pbd
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 24. Jan 2007, 15:16
Schau dir mal die Yamaha Pianocraft 410 näher an. Kostet Rund 400€ und hat imo einen sehr guten sound (konnte die allerdings nur im Geschäft probehören). Die Anlage wird hier auch sehr oft empfohlenen. Ob die Boxen auf deine schreibtisch passen, hängt von der Größe ab. Allerdings würde ich sie doch eher weiter weg platzieren.
P.W.K._Fan
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 24. Jan 2007, 15:18
Ich binn auch für die Pianocraft von Yamaha Ist imho für das geld dass beste was man neu kriegen kann
floschu
Inventar
#6 erstellt: 24. Jan 2007, 15:37
... und wenn Du Dir die Pianocraft nicht neu leisten kannst/willst, dann habe ich hier etwas für Dich:

Yamaha Pianocraft CRX-E200 (Vorgängermodell der 410-er), bestehend aus:
Receiver, CD-Player, Lautsprechern und dem kompletten Zubehör in OVP aus 08.2002.

Sollte Interesse bestehen, melde Dich einfach!

Gruß, Florian
[]hauert
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 07. Feb 2007, 21:38
Der Raum den ich beschallen will ist ca 20qm groß.

Meine Preisvorstellung liegt bei ungefähr 150-200Euro.
Ich höre eigentlich alle Musikrichtungen.

Dieses Logitec Z2300 hört sich nicht schlecht an. So etwas habe ich mir schon vorgestellt.

Gibt es noch mehr vergleichbare Systeme?
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 07. Feb 2007, 22:29
die sets von creative sind auch ganz in ordnung, ansonsten könntest du dich mal nach aktiven monitoren umhören. die einstiegsmodelle von behringer könnten z.b. eine überlegung wert sein.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
bitte helft mir
techniklaie@rock am 01.12.2003  –  Letzte Antwort am 03.12.2003  –  24 Beiträge
Suche gute Anlage bitte helft.
Blacks0fa am 29.05.2012  –  Letzte Antwort am 05.06.2012  –  15 Beiträge
Bitte helft mir.
Frater_Noctis am 03.07.2004  –  Letzte Antwort am 09.07.2004  –  3 Beiträge
bitte helft mir!
hubihead am 05.05.2005  –  Letzte Antwort am 06.05.2005  –  11 Beiträge
Bitte helft mir!
estarabim am 13.09.2005  –  Letzte Antwort am 13.09.2005  –  3 Beiträge
helft mir ;)
Quasimodo am 28.05.2004  –  Letzte Antwort am 30.05.2004  –  11 Beiträge
erste anlage
OrpH- am 29.10.2009  –  Letzte Antwort am 29.10.2009  –  2 Beiträge
Erste Anlage, bitte um Hilfe
CarstenB am 26.01.2014  –  Letzte Antwort am 30.01.2014  –  10 Beiträge
Suche Subwoofer...helft bitte!
subterranea am 09.01.2005  –  Letzte Antwort am 10.01.2005  –  6 Beiträge
Meine erste Anlage
urFiburFi am 04.09.2005  –  Letzte Antwort am 04.09.2005  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.427 ( Heute: 60 )
  • Neuestes MitgliedR0kk3t
  • Gesamtzahl an Themen1.410.320
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.848.879

Hersteller in diesem Thread Widget schließen