Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


pssender Verstärker zu Canton Vento 807 gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
vento807
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 31. Jan 2007, 18:56
Hallo

Ich wollt mich erst mal kurz vorstellen da ich neu hier bin.

Ich komme aus dem süden Deutschlands und interesiere mich seit meiner frühesten Tenie Zeit für Hifi. Hab damals auch in einem Hifi Laden gejobt und hab mir dann nach und nach ein Kenwood System (bitte nicht schlagen - ich fands damals gut und konnte mir nicht mehr leisten )zusammengespart.

Was dann auch ganz gut klang mit meinen guten alten MB Quart 350s.

Lange Rede kurzer Sinn - Ich bin nun seit Weihnachten stolzer Besitzer von den Canton Vento 807 - und was soll ich sagen die Quarts sind ja nicht schlecht aber die Cantons haben mich umgehauen - diese musikalische Farbenvielfalt und die räumliche Abbildung - und das an dem noch übriggebliebenen Kenwood Reciever (10 Jahre alt).

So nun kann ich nicht genug bekommen und will mehr!!! - wiedermal mit dem Virus infiziert.

Ich will ein neuen (oder gebrauchten) Verstärker der gut zu meine Ventos passt und etwas "wärmer" ist. Mein erster Gedanke war Marantz (PM 80/78/7200/8000) - hab da aber hier schon gelesen dass die nicht ganz so gut zu den Ventos passen sollen.

Desweiteren dachte ich so an NAD oder ein Accuphase e 207

Jetzt wäre ich für weitere Vorschläge und Meinungen zu den genannt Dankbar - Preislich würde ich mal sagen Im Rahmen passend zu den Ventos

Musik höre ich z.B. Katie Melua, Roger Cicero, machmal auch ganz gerne Pink Floyd uvm.


So also ich Hoffe ihr könnt mir bei meinem kleinen Problem helfen mal eine Vorauswahl zu treffen - anhören muss ich dann noch selber das ist klar

Grüße Matthias


[Beitrag von vento807 am 31. Jan 2007, 18:58 bearbeitet]
stereo-leo
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 31. Jan 2007, 19:38
Hallo,

Also zunächst mal Glückwunsch zu deinen neuen Ls!

Allerdings verstehe ich nicht ganz, warum du dich quasi für deinen Kenwood-Receiver "entschuldigst".
Die waren eigentlich garnicht so ganz schlecht, und das von dir gesuchte "wärmere" Klangbild bieten sie in der Regel auch.

Nun kann es ja sein, daß du schlicht und einfach "Lust auf was neues" hast (nix verkehrt daran), aber bevor du dich in möglicherweise völlig sinnlose Geldausgaben stürzt wäre es doch ganz interessant zu erfahren, was genau dir denn momentan fehlt?
In welcher Hinsicht möchtest du "mehr"?

vento807
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 31. Jan 2007, 19:54
DAnke für die anerkennenden Worte zum meine Kenwood Reciever

Ich find ihn ja eigentlich auch ganz gut - hätte nicht gedacht dass der so musikalisch ist war sehr überrascht nachdem ich die Ventos angeschlossen hatte.

Naja was will ich mehr:

Mehr Auflösung und feineres Klangbild speziell im Bereich der Stimmen - bei den Händlern wo ich die Cantons gehört hatte, hat mich das umgehauen. (NAD und AVM Verstärker)

Ein bisschen satteren Bass bzw. präziser - Die Ventos sind basslich sehr ausgewogen (staubtrocken und satt und tief - wies sein muss ) - fand ich ebenfalls beim Händler ein Tick besser

Kann vielleicht auch am Raum liegen - wo bei sich da in der nächsten Zeit eh was ändert (Umzug)

Naja vielleicht hat mich auch nur das Aha-ERlebniss so überwältigt dass ich das gleiche mit einem neuen Verstärker nochmal erreichen wollte.

Vielleicht sollte ich mir mal Verstärker zum testen nach Hause holen

p.s. Ich höre fast ausschließlich CDs und Stereo natürlich
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 31. Jan 2007, 20:51
zwischen guten verstärkern wirst du bei erträglichen pegeln kaum einen unterschied hören. der punkt mit der raumakkustik ist da schon wesentlich kritischer.

du kannst bei der der verstärkerauswahl nicht so viel falsch machen, marantz, nad,... bei den großen marken gibt es zur zeit wenig schrott. bei AV receivern würdest du bezüglich ausstattung schon eher unterschiede erkennen.

versuch einfach mal, deinen kenwood gegen ein aktuelles modell zu hören (vorher pegelabgleich und kurze umschaltzeiten). wenn du für dich hörbare unterschiede hörst, die das geld wert sind, kannst du problemlos zuschlagen.
vento807
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 01. Feb 2007, 18:30
okay danke schon mal für die Tips

@MisikGurke - tolle Homepage sehr informativ und gut geschrieben

Einfach so aus neugirde herraus interessiert mich trotz allem der Marantz PM 78

Nur leider finde ich zu dem fast keine Daten oder alte Berichte im Internet - kann vielleicht nochmal jemand was zu dem Verstärker (alter, besonderheiten, schwachstellen usw.) sagen bzw. mir sagen wo ich die daten finde

Danke schon mal
vento807
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 01. Feb 2007, 22:01
hat niemand mehr eine Meinung?
Schwurbelpeter
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 01. Feb 2007, 22:26
Hallo Matthias,

habe zum Marantz einen ausführlichen Testbericht gefunden, allerdings in Englisch.
http://www.tnt-audio.com/ampli/pm78e.html

Gruß
Robert


[Beitrag von Schwurbelpeter am 01. Feb 2007, 22:33 bearbeitet]
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 02. Feb 2007, 21:45

MisikGurke - tolle Homepage sehr informativ und gut geschrieben


danke
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker für Canton Vento 807 DC
ClownyBastard am 25.05.2010  –  Letzte Antwort am 26.05.2010  –  10 Beiträge
Canton Vento 807 für Stereo und Film?
humpfl am 08.05.2008  –  Letzte Antwort am 13.05.2008  –  3 Beiträge
Canton Vento 807 DC für 340 Euro
Washman am 31.03.2005  –  Letzte Antwort am 01.04.2005  –  7 Beiträge
Canton Vento 807 statt Magnat Vector 55 & welcher Verstärker?
DelayPriest am 04.11.2010  –  Letzte Antwort am 14.11.2010  –  19 Beiträge
suche Kombination zu Canton Karat 790 oder Vento 807
Götterbote am 20.11.2007  –  Letzte Antwort am 20.11.2007  –  2 Beiträge
Verstärker für Canton Vento
jonas23 am 08.10.2008  –  Letzte Antwort am 11.10.2008  –  3 Beiträge
Verstärker mit digitalem Eingang für Canton Vento 890 DC gesucht.
earlybird1 am 04.08.2011  –  Letzte Antwort am 28.02.2012  –  28 Beiträge
Dali Zensor 5 oder Canton Vento 807 DC
-Amaterasu- am 09.03.2014  –  Letzte Antwort am 17.03.2014  –  18 Beiträge
Welcher Verstärker Canton Vento 890.2
tierecke am 13.01.2015  –  Letzte Antwort am 14.01.2015  –  10 Beiträge
Verstärker für Canton Vento 802
sirni1 am 03.03.2007  –  Letzte Antwort am 04.03.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Marantz
  • Teac

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedMetrion
  • Gesamtzahl an Themen1.345.191
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.752