Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Beschallung von Partykeller

+A -A
Autor
Beitrag
WiWa
Neuling
#1 erstellt: 01. Dez 2003, 18:33
Huhu!
Ich bin gerade dabei meinen kleinen Keller ca 30 m² in einen Partyraum umzuwandeln. Jetzt hab ich mich schonmal nach passender Hardware umgesehn. Leider kenn ich mich mit hifi komponenten noch nicht so gut aus... Hab ein wenig rumgesehen und bin dann auf diese Boxen gestossen: Magnat Soundforce 1200 http://www.electronica24.de/app/catalog?action=browseDetails&ProductID=12437 klingt für mich nach einem akzeptablen preis und die leistung scheint auch ausreichend für einen raum dieser größe zu sein. Als nächstes hatte ich mich nach einem passenden verstärker umgesehen, aber da blicke ich sehr wenig durch. Ich würde nähmlich gerne die möglichkeit haben die boxen später bei Bedarf zu erweitern, wenn ich nun einen 8ohm verstärker nehme mache ich aber meine 4 ohm boxen kaput oder? und wenn ich 4 ohm verstärker nehme und später erweitere kriege ich nicht die volle leistung. Naja ihr seht schon ich bräcuht ein wenig hilfe, vielleicht reichen auch die 2 pa-boxen vollkommen aus für einen raum mit der größe. Oder die boxen die ich ausgesucht habe sind schrott ;D. Danke danke danke an jeden der mir weiterhilft :). *voll auf den Partyraum freut*
Herbert
Inventar
#2 erstellt: 01. Dez 2003, 20:04
Hallo,

für den angedachten Zweck dürften die Lautsprecher durchaus geeignet sein. HiFi-Klang solltest Du allerdings nicht erwarten. Nachteilig wirkt sich die Impendanz von 4 Ohm aus: Es kann kein zweites Paar parallel geschaltet werden (Gesamtimpendanz dann nur noch 2 Ohm!), falls Du dies vor hast, solltest Du zu 8 Ohm-Boxen greifen.

Schöne Parties wünscht
Herbert
WiWa
Neuling
#3 erstellt: 01. Dez 2003, 20:10
ah, gut vielen dank! Dann steht nur die frage offen was für einen Verstärker ich nehmen soll, kann mir da jemand etwas empfehlen, das nicht zu teuer ist aber dennoch genug aus den zwei boxen rausholt?
Herbert
Inventar
#4 erstellt: 01. Dez 2003, 20:20
z.B.:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3367487423&category=23325
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3367203262&category=40162
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3367473371&category=40162
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3367451388&category=40162
WiWa
Neuling
#5 erstellt: 01. Dez 2003, 21:04
hui da sind garnicht so schlechte angebote dabei, letzte frage: Wenn ich mich nun nach einem verstärker für die beiden Boxen mit der 4 ohm Impedanz umsehe, muss ich dann auf die 8 ohm verstärker verzichten oder einfach einen wiederstand vor die boxen schalten? Und was bewirkt es wenn der verstärker höhere bzw. niedriegere sinus-leistung hat als die boxen?
Herbert
Inventar
#6 erstellt: 01. Dez 2003, 22:11
Hallo,

der Verstärker MUSS für Lautsprecherimpendanzen von minimal 4 Ohm ausgelegt sein. Ein "8 Ohm-Verstärker" wird hohe Stromstärken abgeben und überhitzen. Notfalls beim Anbieter rückfragen.

Den Kennschalldruck der Magnats schätze ich auf ca. 90 dB/1W 1m. Ein Verstärker mit 50 - 100 Watt Sinus dürfte ausreichen. Die Belastbarkeitsangabe bei HiFi-Boxen ist ein Nonsenswert, der in der Praxis ohne Belang ist.

Gruss
Herbert
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker für magnat soundforce 1200
tim.79 am 19.10.2009  –  Letzte Antwort am 19.10.2009  –  2 Beiträge
Magnat Soundforce 1200, welcher Vollverstärker?
Gammelhammel666 am 16.03.2013  –  Letzte Antwort am 17.03.2013  –  12 Beiträge
Suche Verstärker für Magnat Soundforce 1200 + B30
R1ze am 22.12.2010  –  Letzte Antwort am 28.12.2010  –  15 Beiträge
Boxen für Partyraum
Oggy92b am 15.01.2009  –  Letzte Antwort am 15.01.2009  –  2 Beiträge
Gebrauchter Verstärker für ca. 300? mit ausreichend Leistung
garry3110 am 24.05.2015  –  Letzte Antwort am 26.05.2015  –  25 Beiträge
Hilfe für den Partykeller
/pure am 27.08.2011  –  Letzte Antwort am 27.08.2011  –  6 Beiträge
Boxen für meinen Partykeller
EderFranz am 20.05.2008  –  Letzte Antwort am 01.06.2008  –  12 Beiträge
Standlautsprecher 200€: Magnat Soundforce!
Cybey am 22.02.2007  –  Letzte Antwort am 25.02.2007  –  37 Beiträge
magnat soundforce 1200 passender verstärker und kabel
kili_86 am 11.09.2010  –  Letzte Antwort am 13.09.2010  –  8 Beiträge
Anlage für Magnat-Boxen ausreichend?
Teufel24 am 12.05.2011  –  Letzte Antwort am 12.05.2011  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Caliber
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 57 )
  • Neuestes MitgliedDaRealFlaver
  • Gesamtzahl an Themen1.345.052
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.015