Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neuling

+A -A
Autor
Beitrag
Der_Baer
Neuling
#1 erstellt: 21. Feb 2007, 20:28
Hallo und guten Abend

Ich bin neu

Früher ein leidenschaftlicher Musikhörer, setze ich mich seit kurzer Zeit (wieder) verstärkt mit dem Thema auseinander.

Über dieses Forum bin ich auch auf die Fa Nubert aufmerksam geworden - deren Namen ich bis vor einiger Zeit überhaupt noch nie gehört habe. Ich habe mich dort etwas erkundigt und bin auf sehr freundliche und offenbar auch kompetente Leute gestossen.

Die Nubox 400 gibt es dort derzeit als Vormodell der jetzigen 481 zu einem reduzierten Preis. Gleichzeitig gibt es im Shop in Aalen einen Denon PMA-1055R um 449,-- Euro oder einen PMA-1500R um 549,-- Euro.
Hier im Forum wird ein Denon PMA-2000 XXX um 780,-- Euro angeboten.

Alternativ könnte ich von einem Bekannten noch einen Denon PMA-925R günstigst bekommen.

Als CDP habe ich einen alten Pioneer PD-S904 von einem Bekannten fast geschenkt bekommen. Das Ding hat sogar eine FB und sieht zumindest optisch wie neu aus. Funktionieren tut er jedenfalls, das hab ich an einem alten Verstärker mal probiert, er frisst sogar CD-Roms.

Was haltet ihr von einer der von mir angeführten Kombinationen und welche würdet ihr allenfalls für sinnvoll erachten ?? Vielleicht auch in Hinsicht auf eine später Ausrüstung.

Ich höre fast ausschliesslich Klassische Musik über CD. Kein Radio oder andere Berieselung.

Mein Raum ist ca 20 m2 gross, Teppichboden, Wände Mauerwerk, Holzdecke, 2 Fenster mit Vorhängen, Sitzmöbel, spärlich möbliert.

Ich danke für Eure (hoffentlich zahlreichen) Wortmeldungen

Steffen
Schwurbelpeter
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 21. Feb 2007, 21:28
Hallo und willkommen im Forum,

würde den Schwerpunkt auf Lautsprecher legen. Daher mein Vorschlag:

vorhandener CD-Player + Denon Verstärker vom Bekannten und alternativ für das gesparte Geld nuWave 85 oder nuLine 80. Insbesondere bei Klassik wäre gegenüber der nuBox nochmal Klangsteigerungspotential drin. Wobei die auch ein guter Lautsprecher ist.

Zusätzlich kannst Du Dich auch im nuForum schlau machen. Da gibt´s viele Nubert-Besitzer.

Gruß
Robert


[Beitrag von Schwurbelpeter am 21. Feb 2007, 21:36 bearbeitet]
joegreat
Stammgast
#3 erstellt: 21. Feb 2007, 22:37
Hallo!

Schade, wollte das (fast) gleich posten...

Kann mich aol-fuzzi nur anschließen: Mach' es so! (Frei nach Käptain Pickard...)

Viele Grüsse
Joe
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Heco Victa 700 oder Nubert Nubox 481 !
Bartolomeus am 12.02.2009  –  Letzte Antwort am 16.02.2009  –  8 Beiträge
Nubox 481 enttäuscht.
Hickman am 16.06.2010  –  Letzte Antwort am 08.11.2012  –  58 Beiträge
nuBox 481 und passenden Verstärker?
Sharq am 03.03.2011  –  Letzte Antwort am 10.03.2011  –  5 Beiträge
NuBox 481 oder KEF Q5 ?
rukuser am 06.07.2009  –  Letzte Antwort am 07.07.2009  –  4 Beiträge
Nubert nuBox 400 mit ABL-380?
Vercetti am 26.04.2004  –  Letzte Antwort am 26.04.2004  –  5 Beiträge
Verstärker für Nubox 481
neelix182 am 26.02.2013  –  Letzte Antwort am 27.02.2013  –  6 Beiträge
Nubox 481 + AW 991
Hardstyle@Bass am 22.09.2010  –  Letzte Antwort am 27.09.2010  –  19 Beiträge
NuBox 400 oder 481?
Beckstar am 13.04.2007  –  Letzte Antwort am 13.04.2007  –  5 Beiträge
NuBox 481 vs. NuBox 511
derelektrischemönch am 05.04.2013  –  Letzte Antwort am 06.04.2013  –  7 Beiträge
Neuen Verstärker für nubox 481 + ATM gesucht
ZimTst3rn am 15.07.2012  –  Letzte Antwort am 28.07.2012  –  81 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 41 )
  • Neuestes Mitgliedrike112
  • Gesamtzahl an Themen1.345.717
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.577