Heco Victa 700 oder Nubert Nubox 481 !

+A -A
Autor
Beitrag
Bartolomeus
Neuling
#1 erstellt: 12. Feb 2009, 19:56
Hallo!

Ich bin neu auf diesem Gebiet

Ich suche seit einigen Wochen nach Boxen und einem Verstärker. Für die Boxen habe ich etwa ein Budget von insgesamt 500 € (Kann auch ein bisschen mehr werden) und für den Verstärker sind etwa 400€ veranschlagt.

Ich habe mich wegen meiner Begrenzung auf die Nubert Nubox 481 eingeschossen. Unter anderem weil die hier im Forum empfohlen wird als gute Einsteigerbox etc. Außerdem hat sie durchweg gute Testberichte. Vor allem loben sie das tolle Presi/Leistungs Verhältnis.

Heute meinte ein Kumpel, ich solle doch mal nach den Heco Victa 700 suchen. Habe ich gemacht und mir fallen fast die Augen aus dem Kopf. Eine drei Wege Box, mehr Power als die Nubox 481 und durchweg bessere Testberichte für weitaus weniger Geld... Übersehe ich irgendwas?

Ich such seit geraumer Zeit nach dem "Haken", aber ich kann keinen finden.
Ich hätte gerne mal ein paar persönliche Rückmeldungen, zu welchen Boxen ihr tendieren würdet.

Vielen Dank schon mal im vorraus!
Barty
Katanga
Stammgast
#2 erstellt: 12. Feb 2009, 23:22
hallo,

wichtiger als maximale watt und anzahl der wege ist für die auswahl der richtigen boxen:

- der rms-wert (nenn-wert) der leistung von verstärker und boxen müssen zusammenpassen
- die impendanz (ohm) der boxen muss zum verstärker passen
- wie groß ist der raum, der beschallt werden soll
- welche musik (rock, hip-hop, klassik, ...) soll hauptsächlich damit gehört werden

und das wichtigste überhaupt: der klang muss einem persönlich gefallen. -> probehören

eventuell solltest du dir noch die canton gle 409, die klipsch rf-52 oder die magnat quantum 505 oder 507 (alle innerhalb des budgetlimits) näher ansehen.

- katanga
Bartolomeus
Neuling
#3 erstellt: 16. Feb 2009, 00:11
Hey Katanga!

Vielen Dank für deine Antwort!

Ich habe die Möglichkeit preiswert an einen Yamaha ax-497 ranzukommen zusammen mit dem DVD Spieler Yamaha s-663. Ich habe vor das Angebot anzunehmen.

Mein Zimmer ist nicht allzu groß. 25m² würde ich sagen. Die Boxen würden 40 cm von der gegenüberliegenden Wand zur Sitzposition (Abstand etwa 4m) stehen.

Die Impedanz des Verstärkers wäre optimal genutzt 4 Ohm. Würde also perfekt zu der Nubox 481 passen.
Ich höre hauptsächlich Metal, jedoch auch sämtliche andere Musikrichtungen von Zeit zu Zeit. Allerdings ist das Hauptaugenmerk auf Heavy Metal gelegt.

Könnt ihr mir andere Boxen empfehlen, die hierzu passen würden? Und was würdet ihr sagen, harmoniert die Nubox 481 mit diesem Verstärker?

Liebe Grüße,
Barty


[Beitrag von Bartolomeus am 16. Feb 2009, 00:12 bearbeitet]
AMGPOWER
Inventar
#4 erstellt: 16. Feb 2009, 00:21
also ich habe die nubox 681 und bin total damit zufrieden.

aber was ich dir zu nubert sagen kann ist das er am anfang recht langweilig klingt, bis du begreifst warum.

weil bei vielen anderen lautsprechern ist das fall, das die sehr basslastig gestimmt werden, damit es kraftvoll klingt, und bei nubert ist es halt nicht so. eher neutral, das heißt wenn ein lied keine tiefen frequenzen hat, dann hörste da auch nix.

alkso für mich war es ungewohnt, aber nach der zeit konntest du die vorzüge hören, wahren klang von musik, ohne das sich alles gleich anhört.

gruß david
Bartolomeus
Neuling
#5 erstellt: 16. Feb 2009, 00:56
Hey David!

Vielen Dank für deine persönlich Einschätzung zu Nubert.
Die 681er kann ich mir definitiv nicht leisten, aber die brauch ich auch nicht.

Meine Ansprüche sind verdammt gering (Ich höre momentan mit einer billig Anlgae von ALdi [5 Watt pro Satellit *hust*] *g*), deswegen ist alles eine Verbesserung

Liebe Grüße,
Barty
AMGPOWER
Inventar
#6 erstellt: 16. Feb 2009, 01:00
dann werden sie dir auf jeden fall gefallen, vor allem was die ualität angeht, und soweit ich weiß hast du 5 jahre garantie drauf.

ich kann es dir wärmstens empfehlen, zumal der service super ist von nubert
Hifi-Tom
Inventar
#7 erstellt: 16. Feb 2009, 01:47
Hallo,

was die Lautsprecher anbelangt, solltest Du Deinen Ohren trauen u. Dir selber ein Bild machen..., anhören! die Hecos sind für moderates Geld eine gute Lösung! Hier noch einige generelle Hinweise:


- der rms-wert (nenn-wert) der leistung von verstärker und boxen müssen zusammenpassen
- die impendanz (ohm) der boxen muss zum verstärker passen
- wie groß ist der raum, der beschallt werden soll
- welche musik (rock, hip-hop, klassik, ...) soll hauptsächlich damit gehört werden


Es spielt keine Rolle ob die Boxen 4 od. 8 Ohm haben, wichtig ist allein das Impedanzminimum u. ob der Verstärker das ab kann. Die Leistungsangaben der Boxen sagen nur über die maximale Belastbarkeit aus, hat nichts mit der benötigten Verstärkerleistung zu tuen! Im allgemeinen langen 2 x saubere 60 Watt aus für ungetrübten Hörgenuß. Beim Verstärker sollte man auch auf den Dämpfungsfaktor aufpassen, der sollte möglichst hoch sein.
Bartolomeus
Neuling
#8 erstellt: 16. Feb 2009, 16:11
Hey!

Danke für eure Tipps. Werde mich jetzt mal ans Probehören machen. Kennt jemand ne gute Adresse im Raum Koblenz?

Liebe Grüße,
Barty
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Teufel Ultima 60 / Heco Victa 700 / Nubert nuBox 481
#kuchi# am 27.07.2010  –  Letzte Antwort am 12.08.2011  –  24 Beiträge
heco victa 700 oder nubert nubox 580?
matzethachillah am 07.04.2009  –  Letzte Antwort am 12.07.2009  –  2 Beiträge
nuBox 481 oder Heco Victa II 701 ?
Eisenkreuz am 31.10.2011  –  Letzte Antwort am 31.10.2011  –  2 Beiträge
Heco Victa 300 oder Nubert NuBox 311?
kurtohnegurt am 26.10.2009  –  Letzte Antwort am 08.11.2009  –  12 Beiträge
Canton Ergo 700 DC oder NUBERT NUBOX 481
vogelfreier am 22.03.2016  –  Letzte Antwort am 25.03.2016  –  5 Beiträge
Nubert Nubox 481, JBL Northridge e60, Infinity Beta 50 oder Klipsch Synergy F3?
yami_victa am 29.05.2008  –  Letzte Antwort am 19.06.2008  –  9 Beiträge
Nubert oder Heco? LS ~500?
vinz0s am 08.10.2007  –  Letzte Antwort am 08.10.2007  –  6 Beiträge
NuBox 400 oder 481?
Beckstar am 13.04.2007  –  Letzte Antwort am 13.04.2007  –  5 Beiträge
teufel ultima 60 oder nubert nubox 481
Bassoptimist am 06.12.2010  –  Letzte Antwort am 29.12.2010  –  24 Beiträge
Canton GLE 490 oder Nubert Nubox 481
Langenau am 16.01.2014  –  Letzte Antwort am 23.01.2014  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.839 ( Heute: 38 )
  • Neuestes MitgliedHL_Sound
  • Gesamtzahl an Themen1.382.564
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.334.231

Hersteller in diesem Thread Widget schließen