Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


separate Verstärker AV / Hifi

+A -A
Autor
Beitrag
dd1vw
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Feb 2007, 21:37
Hallo...

ich hatte bislang immer vor, einen guten hifi tauglichen AV Receiver anzuschaffen. da stehens insg. drei Modelle zur Auswahl.

Yamaha RX 2700 / Denon 4306 wäre die AV kombination, die evtl. in Frage kommt.


Und wenn ich für AV und HiFi jeweils getrennte Verstärker einsetzen würde... ? was könnte dann in frage kommen ?

die Standlautsprecher sollen die MonitorAudio Silver RS 8
werden....

Gruss ... VW
klaus_moers
Inventar
#2 erstellt: 19. Feb 2007, 21:44
Ein guter Verstärker mit trennbarer Vor- und Endstufe ist z.B. ein NAD C352. Den habe ich auch. Der AV-Verstärker muß dann nicht mehr ganz so teuer sein, sondern kann hauptsächlich auf Funktionalität hin beurteilt werden.
Problem ist jedoch oft die optische Zusammensetzung.

Am besten ist jedoch mal zu einem guten Händler gehen und verschiedene Kombinationen ausprobieren.

Hr.Wagner
Inventar
#3 erstellt: 19. Feb 2007, 21:45
Hallo VW (manche Eltern geben ihren Kindern Namen )

Kommt darauf an, wie ist den die Verteilung zwischen Heimkino und Musik bei dir?

Die beiden AV klingen schon recht ordentlich in Stereo, was wäre, wenn du erstmal kaufst und später probehörst ob es sich lohnt?

Und warum diese LS?
Und warum diese AV-Receiver?


klaus_moers
Inventar
#4 erstellt: 19. Feb 2007, 21:59
Mensch, Ricky ...

erst mal kaufen ist auch keine Lösung, und wirklich kein guter Tipp!

Asche auf Dein Haupt!
Hr.Wagner
Inventar
#5 erstellt: 19. Feb 2007, 22:06

klaus_moers schrieb:
Mensch, Ricky ...

erst mal kaufen ist auch keine Lösung, und wirklich kein guter Tipp!

Asche auf Dein Haupt!
;)



Ich meinte doch, wenn er eh einen AV-Receiver braucht, so kann er ja mal erstmal den kaufen und hören ob es ihm reicht vom Stereoklang oder vielleicht ist er ja genau so verrückt wie wir und braucht zwei Verstärker

Drück ich mich mal wieder nicht deutlich aus, Mensch Klaus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hifiverstärker oder AV-Verstärker
Hohni55 am 10.03.2007  –  Letzte Antwort am 10.03.2007  –  6 Beiträge
Lautsprecher & Verstärker/AV-Receiver für max. 800 ?
ZeroKool1988 am 02.11.2012  –  Letzte Antwort am 14.01.2013  –  94 Beiträge
Verstärker/AV-Reciever Großkonzerne gegen kleine Marken
DSthebig am 09.09.2016  –  Letzte Antwort am 09.09.2016  –  7 Beiträge
Unterschiede A/V-Verstärker zwischen HIFI-Verstärker
Katsche666 am 11.11.2007  –  Letzte Antwort am 15.11.2007  –  5 Beiträge
Was für einen HIFI-Verstärker
marneu am 18.02.2009  –  Letzte Antwort am 19.02.2009  –  6 Beiträge
Neuer Receiver (anstatt Hifi-Verstärker)
eurotrash74 am 20.04.2015  –  Letzte Antwort am 12.05.2015  –  19 Beiträge
AV- oder Hifi-Receiver
Intoro am 15.02.2006  –  Letzte Antwort am 15.02.2006  –  2 Beiträge
Stereo- oder AV-Receiver?
captainkirk am 24.11.2006  –  Letzte Antwort am 08.12.2011  –  24 Beiträge
Verstärker zu AV Receiver?
dan!el am 12.12.2006  –  Letzte Antwort am 13.12.2006  –  2 Beiträge
AV-Receiver-Gebr. Verstärker?
5:15 am 03.03.2007  –  Letzte Antwort am 03.03.2007  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • NAD
  • Monitor Audio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.195
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.793