Hifiverstärker oder AV-Verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
Hohni55
Neuling
#1 erstellt: 10. Mrz 2007, 15:20
Wer weiß Rat?
Bin Klassikfan und habe mir einen CD-Player von Denon geleistet. Jetzt scheint mein Onkyo Integra A 8450 Verstärker der schlechtest Teil meines Systems zu sein. Lautsprecher habe ich canton ergo.
Was sollte ich mir zulegen, einen HIfi-Verstärker, ich dachte an Denon 1500AE oder Harman Kardon, oder sollte ich lieber einen der modernen AV Verstärker kaufen, auch wenn ich diese dolbysurround sachen eingentlich gar nicht brauche?
Bin für jeden Tip dankbar.
Lothar
Lost_Hero
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 10. Mrz 2007, 15:26
Hallo Lothar,

hol dir wenn du wirklich nur Musik in Stereo hören möchtest auf jeden Fall einen reinen Stereoverstärker. Für einen für Musik gleichwertigen AV-Receiver müsstest du deutlich mehr hinblättern und wenn du die anderen Fähigkeiten sowieso nicht benötigst, wäre das ja unnötig.
Hab deshalb selbst auch getrennte Musik- und Filmanlagen und würde das auch nicht wieder zurückändern wollen...

Gruß,
Patrick


[Beitrag von Lost_Hero am 10. Mrz 2007, 15:33 bearbeitet]
Wolfgang_K.
Inventar
#3 erstellt: 10. Mrz 2007, 15:38
Es ist klanglich schon sehr gute AV-Verstärker (so ab die 1100 euro). Aber für dieses Geld kriegst auch sehr gute Hif-Verstärker die klanglich jeder AV-Anlage mühelos das Wasser reichen können. Und Musikfilme über DVD und einer guten konventionellen Anlage - es muß nicht immer Dolby und 5.1 sein....
kai_san
Stammgast
#4 erstellt: 10. Mrz 2007, 16:52
Ich selber habe lange Stereo über einen AVR an meinen Ergos gehört. Klang auch schon ganz gut, nur als der AVR zur Rep. war, habe ich einen alten Stereo-Amp meiner Frau aus dem Keller geholt und angeschlossen. Was für ein Unterschied, und das mit einem min. 12jahre alten Amp. Darauf hin habe ich mir vor 3 Wochen eine Vor/Endstufen-Kombi gegönnt und ich möchte schon jetzt nix anderes mehr Stereomäßig hören.

Gruß, Kai
wiesodenn
Stammgast
#5 erstellt: 10. Mrz 2007, 18:04
Hier die zusammenfassende Antwort:

Natürlich schaust Du nur nach einem Stereo-Verstärker! Alles andere ist bei Deinen Hörgewohnheiten schierer Unsinn.

(Mit Verlaub, auch ich hatte ein AV-Intermezzo, welches völlig in die Hose ging...muß ja anderen -sprich Dir- nicht genauso ergehen)
joegreat
Stammgast
#6 erstellt: 10. Mrz 2007, 18:28

Hohni55 schrieb:
Was sollte ich mir zulegen, einen HIfi-Verstärker, ich dachte an Denon 1500AE oder Harman Kardon, oder sollte ich lieber einen der modernen AV Verstärker kaufen, auch wenn ich diese dolbysurround sachen eingentlich gar nicht brauche?

Hallo!

Ich bin der Meinung das man (für ein vernüftiges Geld) die beiden Dinge trennen sollte:
Ich hab' für mich einen guten Stereo-Vertärker und einen guten Surround-Verstärker gefunden - siehe Fußzeile.

Erst ab der Preisklasse von ca. € 3000,- spielen die AVRs auch Stereo auf hohem Niveau...

Viele Grüsse
Joe
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker -> Lautsprecher passend? Onkyo Integra A-8450, Canton GLE 50
Zimmerpflanze am 14.07.2017  –  Letzte Antwort am 14.07.2017  –  4 Beiträge
Verstärker oder AV Receiver?
Ärämka am 24.02.2008  –  Letzte Antwort am 26.02.2008  –  8 Beiträge
Verstärker und CD-Player zu Canton Ergo 609
newtrane am 19.08.2006  –  Letzte Antwort am 21.08.2006  –  5 Beiträge
Verstärker oder AV Receiver bei Canton GLE470
Jens53 am 08.02.2010  –  Letzte Antwort am 08.02.2010  –  3 Beiträge
Stereoreceiver oder lieber Verstärker?
tennfeldi am 30.04.2004  –  Letzte Antwort am 01.05.2004  –  3 Beiträge
Andere AV - Verstärker ?
Angus03 am 13.02.2010  –  Letzte Antwort am 13.02.2010  –  2 Beiträge
Anständiger CD-Player gesucht in Verindung mit einem alten Onkyo Integra
mac_acidman am 05.10.2007  –  Letzte Antwort am 06.10.2007  –  3 Beiträge
Ersatz für Onkyo Integra A-8450
Marcel123456 am 16.07.2014  –  Letzte Antwort am 20.07.2014  –  19 Beiträge
Welche kombi aus verstärker/cd-player?
xarfei am 23.05.2008  –  Letzte Antwort am 26.05.2008  –  18 Beiträge
Stereo oder AV Verstärker
otti1993 am 29.04.2011  –  Letzte Antwort am 29.04.2011  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.275 ( Heute: 28 )
  • Neuestes MitgliedHifiFan1984
  • Gesamtzahl an Themen1.404.190
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.740.874

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen