Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Canton RCL für €300 o.k?

+A -A
Autor
Beitrag
Accifan
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 27. Mrz 2007, 18:34
Hallo an alle,
bin noch neu hier im Forum. Denke daran mir neue LS zuzulegen und habe das Problem, dass ich nicht so recht weiß, was ich will. War eigentlich auf Folienwandler gepolt, bis mir in einem Elektro-Markt die Canton RCL für €300 aufgefallen sind. Jetzt bin ich am überlegen. Bumms oder Filigransound, aufstellungskritisch sind beide, mein Raum ist nicht allzu groß (18qm), bei Kompaktboxen hab ich so meine Zweifel, Hilfe! weiß echt nicht, was tun??
Und der Preis von € 300 ist doch echt heiß, oder? jedenfalls kosten selbst gebrauchte kleine Maggies mind. das doppelte. Oder wärs doch besser lieber mehr zu investieren.
viele Grüße
Oliver
Krissl1979
Stammgast
#2 erstellt: 27. Mrz 2007, 19:16
Hallo! Wo gibts denn die RCls sooo günstig??? Paarpreis??? MFG krissl1979
Wilder_Wein
Inventar
#3 erstellt: 27. Mrz 2007, 19:49
Hallo,

also wenn der Preis für das Paar ist, was ich mir ehrlich gesagt kaum vorstellen kann, dann ist das ein "extrem" Schnäppchen. Du solltest aber bedenken, dass Lautsprecher immer mit dem Stückpreis ausgezeichnet sind, egal ob Fachhandel oder Großmarkt.

Ob sie allerdings für deinen Raum geeignet ist, kann dir niemand beantworten. Ich selbst habe auch nur knapp 19 qm und betreibe ein Paar ausgewachsene Standlautsprecher. Früher hatte ich leichte Probleme mit einem unsauberen und dröhnenden Bass. Jetzt habe ich meine Raumakustik deutlich verbessert und schon passt es wunderbar.

Gruß
Didi


[Beitrag von Wilder_Wein am 27. Mrz 2007, 19:50 bearbeitet]
ronmann
Inventar
#4 erstellt: 27. Mrz 2007, 20:01
ich hatte die RCL Jahre in 19m² stehen. "Wunderbare" Raummoden bei 30...35Hz mit 10dB-Überhöhung. Spaß hat sie zwar gemacht, aber es hat schon mächtig gedröhnt. Und sie standen über 1m fern jeder Wand. Mit der Blackbox ließ sich das nicht in den Griff bekommen. Drehte ich den Bass ganz runter klang es dünn und dröhnig. Seit dem Bau teilaktiver Lautsprecher habe ich das schon besser im Griff, es klingt allgemein besser und war auch für unter 1000€ zu machen. Versuche mal Duetta Top. Dann hast du einen der besten Lautsprecher in der Größe. Bass kannst du immer noch ergänzen falls überhaupt nötig.
Accifan
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 01. Apr 2007, 15:54
Hallo Wilder_Wein,
hast recht, das waren Stückpreise. Hätte auch selbst draufkommen können. War aber bei der Auszeichnung geschickt versteckt. Somit hat sich das Thema dann erledigt. Aber leider nicht mit der LS Suche
Gruß
Oliver
Schwurbelpeter
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 01. Apr 2007, 16:03
Hallo,

Aber leider nicht mit der LS Suche

Ein Vorschlag: Nubert nuBox 381

Gruß
Robert
joegreat
Stammgast
#7 erstellt: 01. Apr 2007, 16:59

Accifan schrieb:
Hallo Wilder_Wein,
hast recht, das waren Stückpreise. Hätte auch selbst draufkommen können. War aber bei der Auszeichnung geschickt versteckt. Somit hat sich das Thema dann erledigt. Aber leider nicht mit der LS Suche

Hallo!

Bei eBay werden die Canton Ergo RC-L neu für € 698,- (inkl. Versand!!!) das Paar angeboten...

Das mit dem Versand ist extrem wichtig: Die Dinger werden per Palette (>50kg inkl. Verpackung) versandt. Zum selber transportieren braucht man einen richtigen Kombi (Passat-Klasse) da man sonst die "Möbelstücke" nicht ins Auto bekommt...

Ich spreche aus Erfahrung: Hab' meine RC-Ls selber abgeholt. Nur mit grosser Mühe konnte ich die ausgepacken Boxen im Audi A4 (Stufenheck) unterbringen!

Viele Grüsse
Joe


[Beitrag von joegreat am 01. Apr 2007, 17:05 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
suche gebrauchte Endstufe für CANTON -RCL
Renald44 am 03.01.2008  –  Letzte Antwort am 04.01.2008  –  3 Beiträge
Vollverstärker für Canton RCL
macemmi am 15.05.2010  –  Letzte Antwort am 15.05.2010  –  2 Beiträge
Canton Ergo RCL - Verstärkerwechsel ??
Espresso1980 am 24.10.2004  –  Letzte Antwort am 23.01.2005  –  13 Beiträge
Canton Ergo RCL
newnoiserockt am 14.12.2005  –  Letzte Antwort am 04.01.2007  –  15 Beiträge
Denon Amp für Canton RCL
-Clemens am 25.07.2007  –  Letzte Antwort am 29.07.2007  –  6 Beiträge
Welchen Verstärker für Canton RCL
Pauli10011980 am 01.11.2007  –  Letzte Antwort am 01.11.2007  –  5 Beiträge
Welchen Verstärker zu Canton RCL ?
onassa am 28.11.2006  –  Letzte Antwort am 28.11.2006  –  2 Beiträge
Kompaktlautsprecher als Ersatz für Canton RCL
AcidDemon am 19.08.2007  –  Letzte Antwort am 04.09.2007  –  11 Beiträge
WELCHEN VERSTÄRKER FÜR CANTON ERGO RCL ?
DIVO996 am 06.04.2010  –  Letzte Antwort am 01.06.2010  –  4 Beiträge
Röhren-Amp für Canton Ergo RCL
Pentalette am 21.07.2012  –  Letzte Antwort am 22.07.2012  –  9 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.662
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.420