Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Magnat Motion990 - Heco Vitas 700

+A -A
Autor
Beitrag
locoroco
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Mrz 2007, 18:55
Hallo,

im moment hab ich die Magnat Motion990 an nem Sony STR-DE 497 und wollt da mal ne Verbesserung vornehmen !!
Da hab ich mir die HECO Vitas 700 ausgeguckt hab ich hier auch schon viele gute Statements zu gehört !!!

Wollt aber nochmal feedback haben ob man für den Preis vielleicht jetzt schon was besseres bekommt (300€ Paar).
Glaub ich zwar nicht aber ich kenn mich da eh nicht so aus !

Und wie viel welten zwischen den beiden liegen weiß ich auch nicht aber ich denke mal ne menge, aber die 990 Baureihe ist glaub ich eh so ne "Billigproduktion" !!!

Gruß
Sound__Ozzy
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 29. Mrz 2007, 19:24
Hallo Die Victa 500 könntest du noch ins Auge fassen 150 ca das stück sind beide nicht das gelbe vom ei wie ich festellen musste mir gefallen sie vom klang her garnicht zu hohl und die bässe dröhnen beide serien sind aus Spannplatte gefertigt darauf bin ich bei demm klopftest aufmerksam geworden und nicht wie auf der seite steht aus mehrfach verstrebten MDF völliger humbuck
locoroco
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 29. Mrz 2007, 19:47
Hhhhmmm
das hört sich ja nicht so gut an !
Habt ihr/du denn irgendwelche Empfehlungen sagen wir mal so bis 500 € das Paar.
Ich weiß hören - entscheiden muss ich selber aber ein Paar empfehlungen wüeden mir sehr helfen !!!
olivermarc
Stammgast
#4 erstellt: 29. Mrz 2007, 21:56
500 Euro, das ist ne Stange Geld.

DA gäbe es:

Monitor Audio (Frag mal Volker)klick mich
Wharfedale 9.5 (500 Eur) bereits getestet
Mission m35 (circa 600 Eur) hier
Jamo D 570/590 ( bei Ebay von 350- 500 Eur) in "echt" absoluter wahnsinn

Die Jamos hatte ich selbst besessen, musste sie aber aus Platzgründen verkaufen.
Aus heutiger Sicht ein riesiger Fehler! Mann, was waren die musikalisch.

glück auf


[Beitrag von olivermarc am 29. Mrz 2007, 22:04 bearbeitet]
Sound__Ozzy
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 29. Mrz 2007, 21:58
Hallo. Jetzt max 500 das paar hmm da gibt es viele alternativen auf die Whafedale 9.5 500 euronen das paar war ich mal ganz scharf http://www.wharfedale.co.uk Die Diamond Serie ist es oder eine Mission m34 http://www.audiovision-shop.de/ schau mal hier.
Nächsten monat kaufe ich mir die Magnat Quantum 505 400 euro knapp das paar darüber gibs noch die 506 oder 507 in der preisklasse gibt es viel auswahl. Da ich nicht der oberspezie bin kann ich dir keine klangeigenschaften mitteilen ausser das es sich gut anhört Vieleicht erbarmt sich hier noch ein jemand der da mehr bescheid drüber weis.
olivermarc
Stammgast
#6 erstellt: 29. Mrz 2007, 22:06
@ Sound__Ozzy

das passt ja gut


@locoroco

die wharfedale würde ich dir auch auf jeden fall empfehlen!
Fraglitter
Inventar
#7 erstellt: 30. Mrz 2007, 08:57
Sound__Ozzy
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 30. Mrz 2007, 12:25
HALLO. ja das ist mir erst nachher aufgefallen nubert wäre auch noch eine gute empfehlung. Ja wiegesagt da musst du @ locoroco selbst entscheiden und deine eigenen höreindrücke schaffen aber das war was ich dir empfehlen konnte und die anderen ja auch.
locoroco
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 30. Mrz 2007, 17:30
Jooo
dann auf jeden fall schon mal vielen Dank
nu muss ich nur noch zeit zum probehören finden !!!
locoroco
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 01. Apr 2007, 19:30
Moin,
Also nach reichlichem lesen würd ich wohl zu einer Jamo D 570 tendieren für 350 €.
Mich würd allerdings doch noch mal interessieren bei welchem Preis die nächst besseren dann anfangen denn wenn´s an 200 € liegt die man nochmal draufpacken müsste um was wesentlich besseres zu bekommen - müsste ich halt noch n bischen sparen !
Allerdings von dem was ich gelesen hab is des ne´n sehr guter LS in der PK bis 1000 €.

Was mich auch noch mal interessieren würd, ob hir irgendwer die 990 Motion Serie von Magnat kennt !!!
Hier mal der Link zum schauen

http://cgi.ebay.de/M...QQrdZ1QQcmdZViewItem

@Sound_Ozzy würd mich mal interessieren was für deine Entscheidung ausschlaggebend war !!!

Mfg Moritz
Sound__Ozzy
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 01. Apr 2007, 21:09
Hallo Locoroco. Also die Jamo kenne ich Persönlich nicht. Die Motion klasse von magnat ist die billig serie ich hatte mal die Motion?? monitor?? 220 oder so das stück 30 euro eine Kompaktbox naja was soll man für 30 euro erwarten schlecht waren sie nicht.
Also Ausschlaggebend war für mich das preis leistungsverhältnis da die Quantum 505 mal 700 euro gekostet hatte und jetzt bei 199 das stück liegt was auch kein pappenstiehl für mich ist habe ich mich für sie entschieden und da ich nicht länger meinen neuen verstärker mit den lidl boxen quälen möchte und auch mich selber nicht habe ich mich entschieden mir die magnat zu kaufen was dabei rauskommt werde ich noch hören aber für 20 qm sollten sie ausreichend sein wenn nicht sogar überdeminsioniert.


MFG ozzy


[Beitrag von Sound__Ozzy am 01. Apr 2007, 21:17 bearbeitet]
locoroco
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 02. Apr 2007, 19:25
Ja moin
mal wieder also hab die Heco Victas 700 gehört, ich würd sagen Patyraum für 149 € gut, Wohnzimmer geht garnicht !!!
Die Magnat Quantum 505 hat von den Test-gehörten auf jeden Fall am ausgeglichensten geklungen !!!
Selbst die nächst größere Magnat Quantum fand ich nicht besser

Kennt hier vielleicht Irgendwer Irgendwen bei dem man sich mal ne Jamo 570 anhören könnte ??? Raum Bremen ?

LS können nicht überdimensioniert sein solang die Leistung des Verstärkers dazu passt

Gruß
olivermarc
Stammgast
#13 erstellt: 03. Apr 2007, 14:47
oh ha, was habe ich da ins rollen gebracht
locoroco
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 05. Apr 2007, 09:00
@ olivermarc nuja nu man muss sich ja alles mal anhören ne!!

Ach ja sollte ich noch erwähnen das die LS als Front innem surround System eingsetzt werden oder war des schon klar ?!



Was haltet ihr denn eigentlich von einer Klipsch Synergie F3 oder so


[Beitrag von locoroco am 05. Apr 2007, 09:24 bearbeitet]
zuyvox
Inventar
#15 erstellt: 05. Apr 2007, 14:56
Die Motion 990 sieht zwar nett aus, besonders beim weiblichen Geschlecht kommen die gut an, aber der Bass ist nicht gerade gut.
Die Monitor 220 klingt für ihre Größe sau gut!
Und die Monitor 880 oder 1000 klingt eher unausgewogen, klingen billiger als die 220.
Ich habe alle schon gehört.


Die Victa Serie ist da schon eine steigerung, auch wenn sie nicht an Metas oder Celan rankommt. Von der Vitas Serie würde ich generell die Finger lassen! Die klingen (mmn) noch schlechter als die Motion.

Wie wäre es, wenn du einfach mal in den nächsten großen Markt gehts und guckst, was die für Angebote haben. Dann kann man noch etwas hören und Preise vergleichen und dann über Inet bestellen.

lG Zuy
locoroco
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 06. Apr 2007, 16:58
Im "Markt" war i schon da hat´n se aber nicht wirklich was gescheites also die Magnat Quantum 505 fand i da nicht schlecht aber hatte nix zum vergleichen in der PK !
Hab jetzt beim anderen Händler ne ASW Cantius V oder IV gehört - ich glaub das war die Kleinere !
Hörte sich sehr gut an muss ich sagen, ne Wharfdale 9.6 hab ich auch gehört ist mir aber viel zu Bassbetont - bei höherer Lautstärke dröhnt der ganze Raum !!!

Gruß


[Beitrag von locoroco am 06. Apr 2007, 17:11 bearbeitet]
da_basti
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 06. Apr 2007, 17:25
Hallo, da ich gerade gelesen habe, dass dir die ASW ganz gut gefällt viel mir gleich ein, dass ich diese auch sehr nett fand und auch noch finde. ich stell dir mal einen link rein kannste dir ja mal anschauen ist die ältere cantius also die 4 ist aber echt schick udn hört sich auch sehr gut an, außerdem ein gutes angebot http://audiovision-s...s/asw_cantius4se.htm

so schönen abend noch

MFg
basti
locoroco
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 07. Apr 2007, 06:47
Joo danke danke
hatte ich aber auch schon gesehen.
Bei meinem Händler zahl ich auch nur 25 € mehr und da ich mich da sehr wohl fühle und heute noch mit meinem Equipment zu ihm fahren werde um die LS zu testen werd ich die schon bei ihm kaufen !!!
- wenn sie mir denn so gut gefallen wie beim ersten Probehören
da_basti
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 08. Apr 2007, 10:45
ja wenn dein händler die auch für einen guten preis verkauft und er wirklich gut ist würde ich sie da natürlich auch kaufen. außerdem kannste dann ja bei problemen oder fragen etc. zu ihm gehen. das glück hatte ich leider nicht mit den händlern bei mir vor ort.

MFG basti
locoroco
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 08. Apr 2007, 13:01
Soo die ASW habe ich nun leider auch ausgeschlossen - sind mir eindeutig zu Hell so das es bei höheren Pegel´n schon weh tut
Werd mir demnächst dann die Wharfdale Diamond 9.5 anhören die hatte mein Händler leider grad nicht da
Und die 9.6 waren mir zu groß - zu Basslastig
Naja mal schauen wie die dann so sind !!!

MFG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Heco Vitas 700 oder Magnat Vector 55??
Mandura2 am 06.02.2006  –  Letzte Antwort am 07.02.2006  –  3 Beiträge
Verstärker für Heco Vitas 700
Blakk am 29.12.2005  –  Letzte Antwort am 30.12.2005  –  6 Beiträge
Heco Vitas 700 oder Canton LE 170?
timgroth am 23.01.2006  –  Letzte Antwort am 23.01.2006  –  2 Beiträge
Heco Vitas 700 vs Jamo S 708
suckofitall am 24.12.2006  –  Letzte Antwort am 09.01.2007  –  10 Beiträge
Heco Vitas 600 oder Magnat Vector 77
tultimatte am 13.11.2007  –  Letzte Antwort am 17.11.2007  –  14 Beiträge
Heco Vitas 500 an Yamaha ??
Reini9009 am 01.03.2005  –  Letzte Antwort am 04.03.2005  –  3 Beiträge
guter kompaktlautsprecher, heco vitas 200?
marritn am 03.02.2007  –  Letzte Antwort am 04.02.2007  –  7 Beiträge
Heco Vitas..
Hotsauce am 16.02.2006  –  Letzte Antwort am 18.02.2006  –  5 Beiträge
Entscheidungshilfe: Heco Vitas 300 oder Magnat Monitor 220
JerekKrast am 07.06.2007  –  Letzte Antwort am 08.06.2007  –  3 Beiträge
Heco oder Magnat ?
dalange1 am 11.11.2015  –  Letzte Antwort am 13.11.2015  –  16 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Magnat
  • Wharfedale
  • Jamo
  • ASW
  • Mission

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 64 )
  • Neuestes Mitgliedex-Teufel
  • Gesamtzahl an Themen1.345.065
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.161