Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker und CDP für HARBETH COMPACT 7ES-2 gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
aldimh
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 31. Mrz 2007, 09:28
Hallo,

suche für HARBETH COMPACT 7ES-2 einen passenden Verstärker und CD -player. (max. 2000 Euro zusammen)

Gruß
aldimh
wovenhand
Stammgast
#2 erstellt: 02. Apr 2007, 12:11
Hallo,

da bietet sich Naim oder Creek an. Dann aber 2te hand.

Gruss Hans
klingtgut
Inventar
#3 erstellt: 02. Apr 2007, 15:14

wovenhand schrieb:
Hallo,

da bietet sich Naim oder Creek an. Dann aber 2te hand.

Gruss Hans


Hallo Hans,

warum nur 2 te Hand ?

Da gibt es doch auch neu schon ordentliche Möglichkeiten.

Alternativ zu den beiden wäre noch Exposure zu nennen.

Viele Grüsse

Volker
wovenhand
Stammgast
#4 erstellt: 02. Apr 2007, 16:30
Hallo Volker, sorry

dachte vor allem an Naim, da reichen 2000 nicht ganz.
Wie findest Du eigentlich die Rega's? Mira und Apollo.

Gruss Hans


[Beitrag von wovenhand am 02. Apr 2007, 16:32 bearbeitet]
klingtgut
Inventar
#5 erstellt: 02. Apr 2007, 17:00

wovenhand schrieb:
Hallo Volker, sorry

dachte vor allem an Naim, da reichen 2000 nicht ganz.
Wie findest Du eigentlich die Rega's? Mira und Apollo.

Gruss Hans :prost


Hallo Hans,

ist schon ok.

Die Regas sind wenn man sie richtig kombiniert wirklich gut.Ähnlich wie Naim laufen sie dann auch in der Kette zur Höchstform auf.

Viele Grüsse

Volker
wovenhand
Stammgast
#6 erstellt: 02. Apr 2007, 17:18


klingtgut schrieb:


Die Regas sind wenn man sie richtig kombiniert wirklich gut.Ähnlich wie Naim laufen sie dann auch in der Kette zur Höchstform auf.

Viele Grüsse

Volker



Hast Du mit denen auch mal die kleine Harbeth betrieben? Wären die auch eine Option?

Gruss Hans
klingtgut
Inventar
#7 erstellt: 02. Apr 2007, 21:07

wovenhand schrieb:

Hast Du mit denen auch mal die kleine Harbeth betrieben? Wären die auch eine Option?

Gruss Hans


Hallo Hans,

klar warum nicht der Rega Saturn kombiniert mit dem Croft GCI und der kleinen Harbeth ist ein Traum.

www.best-of-british-hifi.de/gaensehautpur.htm

Den Rega Mira 3 müsste ich mal statt dem Croft dranhängen mal hören was dann passiert.

Viele Grüsse

Volker
wovenhand
Stammgast
#8 erstellt: 03. Apr 2007, 09:18
Nur zu, Volker

Aber lass ein bischen zeit vergehen, da der Croft wohl in einer anderen Liga spielt. So wie sich der Test in Stereo liest, hätte gegen den Naim's 122x/150x wohl keine Chance.
Nur eine Vermutung

Gruss Hans
klingtgut
Inventar
#9 erstellt: 03. Apr 2007, 09:35

wovenhand schrieb:
Nur zu, Volker

Aber lass ein bischen zeit vergehen,


Hallo Hans,

vielleicht komme ich da sogar schon heute dazu,da terminlich ähnliches ansteht


wovenhand schrieb:
da der Croft wohl in einer anderen Liga spielt. So wie sich der Test in Stereo liest, hätte gegen den Naim's 122x/150x wohl keine Chance.
Nur eine Vermutung

Gruss Hans


klanglich imho eine völlig andere Richtung von daher kaum zu vergleichen.Da würde ich nicht von besser oder schlechter sprechen sondern eher von anders

Viele Grüsse

Volker
holk
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 09. Apr 2007, 19:24

klingtgut schrieb:


klanglich imho eine völlig andere Richtung von daher kaum zu vergleichen.Da würde ich nicht von besser oder schlechter sprechen sondern eher von anders

Viele Grüsse

Volker


Hallo,


was unterscheidet denn den Klang?

Kannst du das beschreiben?

Holger
klingtgut
Inventar
#11 erstellt: 10. Apr 2007, 17:11

holk schrieb:

Hallo,
was unterscheidet denn den Klang?
Kannst du das beschreiben?
Holger



Hallo Holger,

schwer zu beschreiben.Die Naim Kombi klingt direkter, anspringender während der Croft etwas feinfühliger, detailreicher zu Werke geht.

Der Croft harmoniert sehr gut mit der kleinen Harbeth, die Naim Kombi dafür aber besser mit der Monitor 30 und den anderen großen Modellen.

Viele Grüsse

Volker
wovenhand
Stammgast
#12 erstellt: 13. Apr 2007, 17:29


klingtgut schrieb:

wovenhand schrieb:

Hast Du mit denen auch mal die kleine Harbeth betrieben? Wären die auch eine Option?

Gruss Hans


Hallo Hans,

klar warum nicht der Rega Saturn kombiniert mit dem Croft GCI und der kleinen Harbeth ist ein Traum.

www.best-of-british-hifi.de/gaensehautpur.htm

Den Rega Mira 3 müsste ich mal statt dem Croft dranhängen mal hören was dann passiert.

Viele Grüsse

Volker



Hallo Volker,

habe noch etwas ausgegraben. Hast Du mal den Mira 3 drangehängt?
Habe das Stammtischforum mal durchforscht und festgestellt, dass bei einem Verstärkervergleich mit Naim, Creek, Exposure und Rega letzterer bei den Teilnehmern unten durchfiel aber nicht mal erwähnt wurde warum der so unbeliebt ist.

Gruss Hans


[Beitrag von wovenhand am 13. Apr 2007, 17:31 bearbeitet]
Träumerli
Stammgast
#13 erstellt: 13. Apr 2007, 20:19
Nabend Hans,

Ich musste gerade erstmal im Stammtisch Thread wühlen, wegen dem Vergleich der Verstärker.

Jetzt istr meine Erinnerung etwas aufgefrischt, wir haben die Geräte nicht wirklich ausgiebig gehört, da zum Stammtrisch ein Kunde kam der die Geräte hören wollte einmal mit einem Stück von Tool und einem Stück von Joss Stone. Da mir die Mucke nicht sonderlich geläufig war und mich auch nicht besonders ansprach kann ich nicht von eienm Hörtest sprechen sondern kann nur meine Eindrücke ganz kurz darstellen.

Den Rega Mira habe ich bei Volker schon in einer reinen Reaga kette gehört. Die komplette Regakette fand ich richtig gut mit ihrer erfrischenden Spielweise.


Gruß Gunther
wovenhand
Stammgast
#14 erstellt: 13. Apr 2007, 20:33
Danke Gunther,

Volker wird mir dann vielleicht sagen können wie es klingt wenn hinten die kleine Harbeth dranhängt.

Gruss Hans
klingtgut
Inventar
#15 erstellt: 13. Apr 2007, 23:03

wovenhand schrieb:
Danke Gunther,

Volker wird mir dann vielleicht sagen können wie es klingt wenn hinten die kleine Harbeth dranhängt.

Gruss Hans



Hallo Hans,

in Kombination mit der kleinen Harbeth würde ich den Croft deutlich vorziehen.

Viele Grüsse

Volker
nait2
Schaut ab und zu mal vorbei
#16 erstellt: 15. Apr 2007, 14:52
Hi Volker!


klingtgut schrieb:

Hallo Holger,

schwer zu beschreiben.Die Naim Kombi klingt direkter, anspringender während der Croft etwas feinfühliger, detailreicher zu Werke geht.

Der Croft harmoniert sehr gut mit der kleinen Harbeth, die Naim Kombi dafür aber besser mit der Monitor 30 und den anderen großen Modellen.

Viele Grüsse

Volker


etwas OT, aber sicher interessant:) ...wie sieht es an den Harbeth´s (kleine oder große) mit einer großen Croft-Kombi (Carisma/TwinStar) im Vergleich zu ner (entsprechend großen) Naim-Kombi aus?? - Ist Croft generell die feinfühligere Wahl? Meinst Du mit feinfühlig Details und/oder Nuancen?

Schöne Grüße
Nait2
klingtgut
Inventar
#17 erstellt: 15. Apr 2007, 15:33

nait2 schrieb:

etwas OT, aber sicher interessant:) ...wie sieht es an den Harbeth´s (kleine oder große) mit einer großen Croft-Kombi (Carisma/TwinStar) im Vergleich zu ner (entsprechend großen) Naim-Kombi aus?? - Ist Croft generell die feinfühligere Wahl? Meinst Du mit feinfühlig Details und/oder Nuancen?

Schöne Grüße
Nait2


Hallo Nait2,

mein Post für den Croft galt nur in Verbindung mit der kleinen Harbeth.Da ist die perfekte klangliche Harmonie vorhanden.An den anderen Harbeths würde ich imho eine Naim Kombi vorziehen.

Wobei ich dazu sagen muss das ich die größeren Crofts noch nicht so intensiv testen konnte.Aber mal abwarten was die High End so mit sich bringt

Viele Grüsse

Volker
audio_purist
Schaut ab und zu mal vorbei
#18 erstellt: 20. Feb 2010, 09:36
Moin, Moin, gibt es denn schon erste Erfahrungen mit der neuen Croft Vor- Endstufenkombination? Ich habe eine Harbeth M30 derzeit mit einer Creek-Destiny-Kette kombiniert und möchte das Potenzial der Lautspecher weiter ausloten. Ich schwanke zwischen Naim, Sudgen und Croft.

Viele Grüße!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker, CDP gesucht
nickfath am 13.03.2013  –  Letzte Antwort am 14.03.2013  –  9 Beiträge
Rat gesucht für gebrauchten CDP
wichi56 am 12.02.2011  –  Letzte Antwort am 13.02.2011  –  2 Beiträge
Gebrauchter CDP gesucht (yamaha)
scHl8ter am 17.09.2010  –  Letzte Antwort am 19.10.2010  –  9 Beiträge
Verstärker/CDP-Kombo gesucht
bennybaum am 08.09.2011  –  Letzte Antwort am 02.10.2011  –  8 Beiträge
Lautsprecher und CDP gesucht für Sherwood R-525
fL1p87 am 22.03.2010  –  Letzte Antwort am 24.03.2010  –  7 Beiträge
Anlage gesucht: bis 600? Verstärker CDP Boxen
*anfänger* am 14.03.2007  –  Letzte Antwort am 19.03.2007  –  15 Beiträge
Verstärker bis 500? + CDP bis 300? gesucht
ziffer am 22.10.2006  –  Letzte Antwort am 22.10.2006  –  3 Beiträge
NAIM NAIT 2 Harbeth M30
naimsoundsnice am 20.01.2010  –  Letzte Antwort am 31.01.2010  –  8 Beiträge
gesucht Verstärker!
thepartyprogram am 02.09.2014  –  Letzte Antwort am 02.09.2014  –  5 Beiträge
CDP+VOLLVERSTÄRKER
Zummel am 02.10.2008  –  Letzte Antwort am 13.10.2008  –  39 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Creek

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 6 )
  • Neuestes Mitgliedkipkoenig
  • Gesamtzahl an Themen1.345.195
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.776