Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hifi für 65Jahre alte Oma.

+A -A
Autor
Beitrag
Sina00
Stammgast
#1 erstellt: 04. Apr 2007, 14:05
Hallo,
unsere Oma ist 65 und betreibt bis Heute eine Braun Atelier Anlage
Seit kurzem kommt sie damit aber nicht mehr klar, einfach zu viele kleine Knöpfe.
Jetzt suchen wir etwas Gutes ohne viel Schnickschnack (Kein USB, DVD, Dolby oder den ganzen Krempel) Laut, Leise und den Klang vielleicht noch einwenig beeinflussen. Also Radio, CD und Kassette dazu natürlich ein gutes Display wo sie auch lesen kann was sie tut. Da der Strom seltsamerweise öfters ausfällt, sollte man sie danach auch nicht neu programmieren müssen. (Bis jetzt ein guter Grund sie öfters zu besuchen.)
Anfassen, ohne das sie gleich nach hinten den Tisch verlässt, sollte man sie auch noch können. Oh Oh ganz schön viel für so wenig! Preis bis (na ja) max. 500€ inklusive Lautsprecher. Realistisch?
Machen sich die Hersteller überhaupt keinen Kopf über das Kapital was da Schlummert.
Jedes Beratungsgespräch bei den großen Ketten brachte bis jetzt nichts.

Vielen Dank für Eure Hilfe.
john_frink
Administrator
#2 erstellt: 04. Apr 2007, 14:21
Hi Sina, hab mich mal umgesehen und spontan

das denon s81 KLICK MICH

gefunden, hat nur ganze 8! Knöpfe... Das Problem heutzutage sind eher Kassettendecks, da gibts nicht mehr viel; entweder du bekommst was wirklich taugliches als einzelkomponente, oder
billigramsch aus plastik... eventuell hilft dir da aber ebay weiter... Hoffe, dir ein wenig geholfen zu haben, schönen gruss wünscht, le john
L-Sound_Support
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 04. Apr 2007, 14:49
Hi Sina,

wenn es nicht unbedingt einen Kassetenrecorder haben muss, wäre eine TIVOLI Radio/CD Player Installation noch möglich. Könnte euch aber für den Zweck zu teuer sein.
lolking
Inventar
#4 erstellt: 04. Apr 2007, 15:19
Die Omi soll die Atelier Lautsprecher lieber behalten. Die sind nämlich wirklich noch top und brauchen keinen Vergleich zu scheuen...
Sina00
Stammgast
#5 erstellt: 04. Apr 2007, 16:38
Hallo und noch mal Danke!


john_frink
Ja die Denon werde ich mir mal Anschauen.
Wenig knöpfe heißt zwar oft: „Drücken sie 2mal da und 3mal da“ und das Funktioniert halt nicht mehr so gut. Nach einer Woche ist das alles wieder vergessen

L-Sound_Support
Hast Recht! Bestimmt super aber eben auch sehr teuer!

lolking
Die Braun behalten!?

Ganz ganz leise unter uns. Wenn ich was Gutes besorge, bekomme ich die Braun Anlage. Die passt super in mein Büro. Aber pssssst!! Allein der 30cm Aktivbass! Sehr gut von Opa gepflegt! Wow!!!

(Nur ein Scherz!Bitte! Ganz ehrlich, mir wer Lieber sie hätte noch lange Freude daran.) O.K.

Gruß
Lukas_D
Inventar
#6 erstellt: 04. Apr 2007, 18:40
Ich würde nach einer Advance Acoustic gucken die soll wohl ganz gut sein und Kostet nur 400€.
In der aktuellen Stereo ist auch ein kleiner Test. Achso Kassette hat die aber nicht mehr


[Beitrag von Lukas_D am 04. Apr 2007, 18:41 bearbeitet]
Sina00
Stammgast
#7 erstellt: 04. Apr 2007, 19:18
Die Advance Acoustic RCD-9.
Obwohl ich die Marke nicht kenne werde ich Oma mal zum Händler schleifen. Sage und Schreibe nur 500m. Sachen gibt’s! Da darf sie dann hofendlich mal die seltsame (Sorry) Fernbedienung quälen.
Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Plattenspieler für Oma
derTaucher am 15.01.2005  –  Letzte Antwort am 16.01.2005  –  4 Beiträge
CD Player für die Oma
chiyoko am 18.11.2008  –  Letzte Antwort am 20.11.2008  –  7 Beiträge
Kompaktanlage für Oma ^^
BabbY am 01.12.2005  –  Letzte Antwort am 02.12.2005  –  5 Beiträge
Radio für Oma
BlackUser am 28.04.2011  –  Letzte Antwort am 29.04.2011  –  12 Beiträge
"Neue" alte HiFi Komponenten gesucht
Irion am 02.04.2004  –  Letzte Antwort am 02.04.2004  –  3 Beiträge
Hifi Lautsprecher für Partykeller/ Ersatz für 34 Jahre alte Hecos
TheWinhost am 30.05.2016  –  Letzte Antwort am 05.06.2016  –  11 Beiträge
Alte Hifi Boxen oder neue Aktivlautsprecher?
Randomnickname am 12.12.2011  –  Letzte Antwort am 12.12.2011  –  5 Beiträge
Wo bekomme ich alte HIFI Komponenten?
rico88 am 02.03.2006  –  Letzte Antwort am 02.03.2006  –  5 Beiträge
alte Lautsprecher für Party "missbrauchen"
grafa89 am 13.08.2012  –  Letzte Antwort am 15.08.2012  –  14 Beiträge
alte Kompaktlautsprecher / Regallautsprecher, HiFi, hoher Wirkungsgrad
Bastet28 am 01.12.2016  –  Letzte Antwort am 01.12.2016  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • SEG
  • Gigaboyz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.662
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.424