Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


CD-Player mit Lautstärkesteller

+A -A
Autor
Beitrag
mehlwurf
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 05. Apr 2007, 15:03
Hallo, ich suche einen CD-Player, welcher einen Vorverstärker mit Pegelsteller integriert hat, also mit welchem ich direkt Aktivboxen ansteuern kann.
Hat jemand einen Tipp?
springer750
Stammgast
#2 erstellt: 05. Apr 2007, 16:23
T+A PRE CD 2000 AC...tja, ein wenig was auf den Tisch blättern mußt Du für solche Wünsche schon!
alfa.1985
Inventar
#3 erstellt: 05. Apr 2007, 18:05
[/url]

[URL=http://img250.imageshack.us/my.php?image=lencojpgom1.jpg][url]http://img250

Du meinst doch nicht etwa sowas - oder (kleiner Regler links) ?
Blödmarkt, so um das Jahr 2000 - 129 Mark

gruss

alfa
Das.Froeschle
Inventar
#4 erstellt: 06. Apr 2007, 13:59

alfa.1985 schrieb:
[/url]
Du meinst doch nicht etwa sowas - oder (kleiner Regler links) ?
Blödmarkt, so um das Jahr 2000 - 129 Mark

Der geht IMHO nur für den Kopfhörer.

Der Thread Ersteller sucht einen 'Vorverstärker' mit integriertem CD-Spieler.
Da fällt mir (außer dem schon genannten T&A) ähnlich hochpreisiges wie DP-55, DP-55V, DP-57, DP-67 etc von Accuphase ein.
Die lassen sich als Vorstufe (Cinch & XLR) nutzen; beim DP-75 ließ sich sogar ein Phono-Modul einbauen.
Über 2 schaltbare Digitaleingänge optisch/coax (für z.B SAT-Radio, DVD-Player, ...) verfügen sie alle.

Mein oller Technics kann zwar auch die Lautstärke per FB variieren, allerdings nur bis -12db; beim Einschalten ist er immer auf 0db (also volle pulle) - daher unbrauchbar.
Die genannten Accuphase gehen bis -40db und bleiben auch da beim Ein-/Ausschalten

HTH
Volker
baerchen.aus.hl
Inventar
#5 erstellt: 07. Apr 2007, 13:42
Hallo,

wenn es etwas gebrauchtes sein darf, guck mal ob du einen Pioneer PD-S 602 bekommst Das einer von denen, die das legändere "Plattentellerlaufwerk" haben. Der hat auch einen zweiten, regelbaren Analogausgang. Ob die Nachfolger 603,604,.. diesen zweiten Ausgang noch haben, kann ich nicht mit Gewissheit sagen. Da müsstest Du z.B bei einer Ebay Auktion mal den Verkäufer anmailen.

Gruß
Bärchen

Edit, die Regelung erfolgt nicht etwa hintem am Gerät sondern über den Lautstärkesteller für den Kopfhörer.


[Beitrag von baerchen.aus.hl am 07. Apr 2007, 13:44 bearbeitet]
baerchen.aus.hl
Inventar
#6 erstellt: 07. Apr 2007, 13:47
Schau mal...das könnte ein Teil für dich sein:

http://cgi.ebay.de/S...QQrdZ1QQcmdZViewItem

womit die Frage ob die Nachfolger des 602 den regelbaren Ausgang noch haben beantwortet ist

Gruß
Bärchen


[Beitrag von baerchen.aus.hl am 07. Apr 2007, 13:49 bearbeitet]
springer750
Stammgast
#7 erstellt: 07. Apr 2007, 14:28

baerchen.aus.hl schrieb:


wenn es etwas gebrauchtes sein darf, guck mal ob du einen Pioneer PD-S 602 bekommst Das einer von denen, die das legändere "Plattentellerlaufwerk" haben. Der hat auch einen zweiten, regelbaren Analogausgang. Ob die Nachfolger 603,604,.. diesen zweiten Ausgang noch haben, kann ich nicht mit Gewissheit sagen. Da müsstest Du z.B bei einer Ebay Auktion mal den Verkäufer anmailen.



na, ich weiß nicht, ob man das eine Vorstufe nennen kann! Regelbare Ausgänge haben viele CDP, z.B. fast sämtliche ältere Sony ab dem 590 aufwärts...aber mehlwurf hilft ja auch nicht weiter mit, was er denn nun genau meint...
baerchen.aus.hl
Inventar
#8 erstellt: 07. Apr 2007, 14:45
Och, mit Aktivboxen kommt das schon recht gut! Auch wenn das nicht die ideale Form der Vorstufe ist.
Das.Froeschle
Inventar
#9 erstellt: 07. Apr 2007, 15:35

baerchen.aus.hl schrieb:
Och, mit Aktivboxen kommt das schon recht gut! Auch wenn das nicht die ideale Form der Vorstufe ist.

"Ideal" als Vorstufe wäre der DP-75V... aber der Preis
mehlwurf
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 11. Apr 2007, 09:31
Sorry, war eine Weile unterwegs. Vielen Dank für die Tipps mit japanischen und deutschen Topmodellen. Von Wadia soll es sowas auch geben.
Habe folgendes Problem: Derzeit Technics CD-Player, Project 1.2, T+A CD1220, T+A Vollverstärker 1520 und bin mit den Selbstbau-LSP unzufrieden. Habe neulich Geithainer Aktive gehört und überlegt, was man denn machen könne.
Also, entweder hole ich mir passende passive LSP an die vorige Anlage oder ich stell um auf Aktiv. Dann ist der 1520 über, aber ich habe keinen passenden Vorverstärkler. Um vielleicht etwas einzudampfen, wollte ich mich mal umgucken, ob es eben Geräte gibt, mit denen ich direkt die aktiven Monitore ansteuern kann. Richtig bemerkt wurde, dass die Steuermöglichkeit der Technics-Player unzureichend ist. Ob ich den Plattenkratzer da mit einschleife, weiß ich noch nicht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
cd-player mit weckerfunktion
3_1337 am 06.10.2007  –  Letzte Antwort am 06.10.2007  –  3 Beiträge
welcher cd-player+cd-recorder?
soundlover am 06.04.2005  –  Letzte Antwort am 07.04.2005  –  3 Beiträge
Cd Player mit Vorverstärkerfunktion
pytha2001 am 18.04.2004  –  Letzte Antwort am 02.05.2004  –  4 Beiträge
CD Player an Aktivboxen
Highente am 03.04.2009  –  Letzte Antwort am 06.04.2009  –  8 Beiträge
CD-Player mit CD-Text
Tini72 am 29.10.2007  –  Letzte Antwort am 07.08.2008  –  22 Beiträge
Welcher CD-Player passt...
bonez am 16.06.2004  –  Letzte Antwort am 18.06.2004  –  7 Beiträge
Suche CD- Player mit DVD Funktion ;-)
phippel am 17.02.2005  –  Letzte Antwort am 26.02.2005  –  9 Beiträge
Suche einen CD-Player mit fernbedienbarem Ausgangssignal
Tricoboleros am 27.07.2011  –  Letzte Antwort am 16.08.2011  –  24 Beiträge
Suche CD-Player
djwsk am 08.11.2005  –  Letzte Antwort am 08.11.2005  –  5 Beiträge
CD Player mit Lautstärkeregler?
hias6n am 25.12.2008  –  Letzte Antwort am 27.12.2008  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Accuphase

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 61 )
  • Neuestes MitgliedPezimm
  • Gesamtzahl an Themen1.345.864
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.573