Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Benötige Kaufempfehlung für Stereo Boxen

+A -A
Autor
Beitrag
Lebowsky
Neuling
#1 erstellt: 09. Apr 2007, 16:25
Nachdem ich meinen Output optimiert habe (X-Fi Elite Pro Soundkarte, Meine CDs Linear digitalisiert) möchte ich nun auch schön klingende Boxen haben, da man das von meinem Discounter-Surroundsystem absolut nicht sagen kann. Matschende Höhen und Mitten, dröhnender Bass.

Ich brauch nun anständige Stereo Boxen.
Meine Wünsche wären dabei:

- Standboxen
- 2.0 (Nur zwei Boxen, kein Subwoofer)
- Mein Budget (Nur für die Boxen) liegt bei ca. 240-260€
- Sound mit Druck, aber kein zieloses gedröhne

Wenn jemand mir einen Vorschlag macht wäre es nett dazu zu schreiben welche Spezigikationen mein Verstärker erfüllen muss, habe hier nämlich noch ein paar gute Stereoverstärke, d.h. dass ich mir evtl. nicht unbedingt einen neuen kaufen muss.

Danke für antworten.


[Beitrag von Lebowsky am 09. Apr 2007, 16:29 bearbeitet]
mannimmond
Stammgast
#2 erstellt: 09. Apr 2007, 17:11
hallo,

also wenn du boxen für's nahfeld willst würde ich dir

Klich!

das empfehlen...


wenn es standboxen sein müssen solltest du dir mal die heco victa serie anhören..

klick

die kannst dir meist bei mediamarkt und saturn anhörn..


wenn sie dir gefallen kannst mal bei hirschundille.de oder lostinhifi.de ne anfrage machen..

die victa 300 dürften so um die 100€ liegen
die 500 so um die 220€
die 700 weis ich nicht aber die würde ich an deiner stelle nur stellen wenn du min 80 cm platz zur nächsten wand hast..da sie bei wandnaher aufstellung die neigung zum dröhnen hat.
Lebowsky
Neuling
#3 erstellt: 09. Apr 2007, 18:00
Danke bei meinem nächsten Saturngang werde ich mir die anhören!

Ich habe hier einen alten DENON DRA-750, 8 Ohm, 150W Leistung

Wie gesagt er ist schon betagt, kann der trotzdem was taugen?

Oder besser hat jemand Erfahrung mit dem Gerät?
mannimmond
Stammgast
#4 erstellt: 09. Apr 2007, 18:17
ich kenn den zwar nicht aber..ich denke da wirst du keinerlei probleme bekommen.

der denon hat auch genug power..an leistung mangelt es nicht


lass uns wissen wir du dich entschieden hast bei den boxen..
Lebowsky
Neuling
#5 erstellt: 09. Apr 2007, 21:05
kann zwar noch bis zu 2monate dauern aber ich denk dran

Nette Community habt ihr hier
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Benötige Kaufempfehlung für Plattenspieler.
Kompjuter am 21.02.2010  –  Letzte Antwort am 21.02.2010  –  6 Beiträge
Kaufempfehlung für ahnungslose?
stitch123 am 18.07.2015  –  Letzte Antwort am 21.07.2015  –  18 Beiträge
Kaufempfehlung Funklautsprecher für AV Receiver
raulm am 19.04.2016  –  Letzte Antwort am 20.04.2016  –  2 Beiträge
Kaufempfehlung: 2 Stereo Lautsprecher
felixfah am 20.07.2014  –  Letzte Antwort am 21.07.2014  –  36 Beiträge
Kaufempfehlung Stereo Verstärker
bmwfreggle am 18.11.2014  –  Letzte Antwort am 18.11.2014  –  10 Beiträge
Kaufempfehlung ?
xB3NNYx am 09.04.2012  –  Letzte Antwort am 21.04.2012  –  20 Beiträge
kaufempfehlung
peter_der_meter am 07.11.2009  –  Letzte Antwort am 08.11.2009  –  3 Beiträge
Kaufempfehlung
CrowdDisruptor am 23.07.2006  –  Letzte Antwort am 17.08.2006  –  16 Beiträge
Kaufempfehlung für spezielle Boxen gesucht!
nipon am 19.04.2011  –  Letzte Antwort am 22.04.2011  –  6 Beiträge
Kaufempfehlung Verstärker
oflap am 23.12.2004  –  Letzte Antwort am 25.12.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 25 )
  • Neuestes MitgliedMatzer87
  • Gesamtzahl an Themen1.345.201
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.054