Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


CD Player

+A -A
Autor
Beitrag
Da_Huba
Neuling
#1 erstellt: 14. Mai 2007, 18:45
Grüß Euch,

suche einen gescheiten CD Player in der Preisregion von 200-400 Euro. Auf was sollte man achten? Sind es die knapp 400 Euro für den C 525BEE von NAD wert oder gibts gute Alternativprodukte von günstigeren Herstellern?

MfG
Clemens


[Beitrag von Da_Huba am 14. Mai 2007, 18:46 bearbeitet]
The_Writer
Stammgast
#2 erstellt: 15. Mai 2007, 11:05
ich kenn in dieser region viele cdpalyer da ich selber einen gesucht habe.

folgende hatte ich zur auswahl.
cambridge audio c340
harman/kardon hd 950 oder 970
marantz 5001 oder 5001 ose
denon dcd 700 ae
...

es gibt viele ich gib dir mal händlerseiten
http://www.hifisound...2afe62632b4.13190256
http://www.audiovisi.../body_cd-player.html

hab mich für den cambridge entschieden weil ich den 6 monate alt bei ebay gekauft habe. kann nur sagen der ist supper kann ich empfehlen sieht sehr hochwertig aus
PhilFS
Stammgast
#3 erstellt: 15. Mai 2007, 18:57
Hallo,

auch wenn es dir technisch nicht weiter hilft, aber ein wenig auf die Optik würde ich auch achten, einen nad CDPlayer würde ich nicht auf einen Denon Amp stellen.

Der Marantz 5001 ist nicht ganz in der Preisklasse oder?, würde meinen ihn für 100€ gesehen zu haben.

Grüße
Da_Huba
Neuling
#4 erstellt: 16. Mai 2007, 11:42
Hallo nochmal,

Verstärker (Receiver) ist ein alter NAD Model 160, deshalb tendiere ich zum NAD Spieler. Optisch haben die beiden nicht viel miteinander zu tun.
Zur Zeit verwende ich einen Kombispieler von Philips ( )der teilweise nicht einmal meine Original CD´s abspielen will. Die Frage die sich stellt ist ob ich aufgrund meiner jetzigen Ausstattung (+B&W DM 601)gravierende Klangunterschiede feststellen werde.

MfG
Clemens
aldi2106
Stammgast
#5 erstellt: 16. Mai 2007, 13:53
Obwohl ich ihn selbst besitze würde ich den CA Azur 340C nicht empfehlen.
Grund: Zu lautes Laufwerk.

Bei mir steht er zwar in einem nicht sehr stabilen Schrank, allerdings sollte das nicht DEN Unterschied machen....

@The Writer:
Wie findest du die Laufwerksgeräusche??
Wie hast du ihn aufgestellt??


gruß
aldi2106
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
CD Player bis 400 Euro ???
mcrob am 05.05.2004  –  Letzte Antwort am 06.05.2004  –  3 Beiträge
Suche CD Player, ca 400 Euro
tenhagenx am 19.03.2007  –  Letzte Antwort am 19.03.2007  –  7 Beiträge
Suche CD player bis ca 400 euro
zappi600 am 04.11.2009  –  Letzte Antwort am 08.11.2009  –  10 Beiträge
CD-Player für max. 400 Euro
bogarten-maennli am 30.05.2008  –  Letzte Antwort am 02.06.2008  –  10 Beiträge
CD-Player oder Multiformat Player
flyingquax am 05.11.2007  –  Letzte Antwort am 05.11.2007  –  6 Beiträge
CD-Player bis 200 Euro
In_search_of_Sunrise am 06.07.2006  –  Letzte Antwort am 06.07.2006  –  2 Beiträge
CD Player für ca. 400?
travis76 am 11.05.2008  –  Letzte Antwort am 12.05.2008  –  11 Beiträge
CD-Player, Fragen, Kaufberatung
dddal am 03.06.2004  –  Letzte Antwort am 04.06.2004  –  4 Beiträge
CD-Player für 800 Euro
Wilke am 28.11.2005  –  Letzte Antwort am 08.12.2005  –  3 Beiträge
CD-Player bis 200 ?
larsS87 am 10.09.2014  –  Letzte Antwort am 12.09.2014  –  20 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • NAD
  • Cambridge Audio
  • Bowers&Wilkins
  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 68 )
  • Neuestes Mitgliedlouislitt
  • Gesamtzahl an Themen1.344.802
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.188