Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


DMR-E60 aus den Staaten

+A -A
Autor
Beitrag
ruffus
Neuling
#1 erstellt: 13. Dez 2003, 01:34
Halloich bin im Begriff mir einen DMR-E60 aus den Staaten mitzubringen; Weis jemand ob man das Teil codefree schalten kann? Im Moment hat er den Regionalcode1, für Deutschland brauche ich aber logischerweise RC2; Kann jemand helfen?
Grüße
jeromew
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 14. Dez 2003, 03:41
Hallo,

es handelt sich dabei wohl um den panasonic DMR-E60.
habe kurz mit google gesucht und auf die schnelle nur eine seite gefunden wo man ein upgrade anbietet welches aus dem player einen multi-region macht.
http://www.techtronics.com/uk/shop/50-panasonic-dmr-e60-multi-region-dvd-player.html
d.h. die möglichkeit besteht, allerdings müsstest du dann das gerät erst einschicken (nach england) und noch über 100 pfund zahlen.
aber es gibt bestimmt noch andere sites die dir einen umbau anbieten. am besten du suchst mal selbst, aber ich bezweifele, dass du es für viel billiger als 100 euro finden wirst. vielleicht gibts aber auch ein do-it-yourself-kit für weniger.
ich würde die preise vergleichen und entscheiden ob es sich wirklich lohnt einen in amerika zu kaufen oder gleich ein codefree modell in deutschland.
vielleicht weiss ja sonst jemand mehr...das thema interessiert mich prinzipiell auch

mfg,

jeromew
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Nubert Nubox 481, JBL Northridge e60, Infinity Beta 50 oder Klipsch Synergy F3?
yami_victa am 29.05.2008  –  Letzte Antwort am 19.06.2008  –  9 Beiträge
Panasonic DMR-EH65 oder Pioneer DVR-645H
cyberchris06 am 20.01.2007  –  Letzte Antwort am 20.01.2007  –  3 Beiträge
Anlage aus den 50er
DrHolgi am 30.05.2012  –  Letzte Antwort am 31.05.2012  –  3 Beiträge
Die Box aus den Stereoplayanzeigen?
m-x-r-t am 06.09.2004  –  Letzte Antwort am 06.09.2004  –  3 Beiträge
NAD-Komponenten aus den 90iger Jahren
wolfgang2409 am 03.03.2007  –  Letzte Antwort am 19.03.2007  –  22 Beiträge
Monitore aus den Usa mitbringen - sinnvoll?
lara162 am 01.06.2008  –  Letzte Antwort am 01.06.2008  –  4 Beiträge
Highend Vollverstärker aus den 80iger Jahren
vonFeierabend am 10.03.2009  –  Letzte Antwort am 12.03.2009  –  7 Beiträge
accuphase aus japan?
rsf am 18.09.2006  –  Letzte Antwort am 20.09.2006  –  8 Beiträge
Ware aus dem Ausland
S42486 am 13.09.2004  –  Letzte Antwort am 13.09.2004  –  5 Beiträge
Etymotic direkt aus Amerika
Darky am 26.05.2004  –  Letzte Antwort am 26.08.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedtilledienille
  • Gesamtzahl an Themen1.345.935
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.977