Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Misson - Cyrus Anlage - Angebot von einem Bekannten

+A -A
Autor
Beitrag
DarkDirk
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Jun 2007, 02:12
Hallo Hifi Freaks,

ich bin schon länger auf der Suche nach einer netten Musikanlage. Nun habe ich folgendes Angebot von einem Freund für ein gebrauchte Geräte bekommen.
Es handelt sich um:
Cyrus 3 Verstärker und CD Player Cyrus dAD 3
sowie Lautsprecher von Misson 752 freedom

Kann mir jemand eine Preiseinschätzung geben? Die Sachen sind ca. 6 Jahre alt und sehr gut erhalten.

Passen die Boxen zu meinem Musikgeschmack?
Ich habe einen Raum von ca. 20qm und höre überwiegend Musik wie Marla Glenn, klassische Musik von Bach und hin und wieder ACDC und ähnliche Sachen.

Eigentlich wollte ich mir ja Lautsprecher von SWANS kaufen, die finde ich sehr viel schicker, aber da kann mir leider keiner einen Rat dazu geben.

Vielen Dank im Voraus für Eure Unterstützung.


Schöne Grüße

Dirk
Ungaro
Inventar
#2 erstellt: 17. Jun 2007, 02:51
Hallo Dirk!

Ich denke Du solltest deine Lieblingsscheiben in die Hand nehmen, zu dein Freund fahren und probehören!
Oder wenn er wirklich ein guter Freund ist, dann wird er Dir seine Anlage bestimmt für ein paar Tage ausleihen!


Kann mir jemand eine Preiseinschätzung geben?


Gesamt? 700 Euro Freundschaftspreis würde ich mal sagen!

Schöne Grüsse und viel Spas beim Probehören!
Anton
CarstenO
Inventar
#3 erstellt: 17. Jun 2007, 05:26
Die Anlage ist sehr gut, aber m.W. älter als 6 Jahre. Ich würde den Preis etwa bei 600 EUR sehen.
jopetz
Inventar
#4 erstellt: 17. Jun 2007, 07:41
Hi,

die Altersangabe "6 Jahre" glaube ich auch nicht. Den Cyrus One gab es schon vor mehr als 20 Jahren, mittlerweile ist man m.W. in der Nummerierung bei 8 angelangt -- und die 5 Schritte von 3 auf 8 sind sicher nicht in den letzten 6 Jahren vollzogen worden.

Mein Cyrus One läuft immer noch gut (Innenleben hab ich mal mit dem Staubsauger gereinigt, seither kratzt das Lautstärkepoti nicht mehr), da dürfte auch der Cyrus 3 noch ordentlich sein. Der CD Spieler ist, was die Alterung angeht, sicher kritischer. Da hat sich in den letzten 10 Jahren auch auf dem D/A-Wandler-Sektor ein bisschen was getan.

Aber: hinfahren, anhören. Und wenn alles gut funktioniert sind 600 bis max. 700 Euro wohl noch o.k. (ca. 200 Verstärker, ca. 100 CD, ca. 300 Boxen). Aber Alter noch mal abklären...

Gruß,
Jochen
ch
Inventar
#5 erstellt: 17. Jun 2007, 10:38
Die Cyrus Geräte sind meiner Meinung nach auch älter als 6 Jahre...schätze eher über 10Jahre...
wenn Du sie nicht nimmst habe ich evtl. Interesse...im Arbeitszimmer würden sich die kleinen Teile gut machen
sag mir doch diesbezüglich bescheid
DarkDirk
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 19. Jun 2007, 19:27
Hallo und Danke,

besten Dank für die Qualitätseinschätzung und auch die Preisabschätzung... jetzt habe ich eine Referenz

Sonnige Grüße
Dirk
Ungaro
Inventar
#7 erstellt: 19. Jun 2007, 23:18
Hallo Dirk!

Bitte lass' uns wissen wie Du Dich entschieden hast!

Viel Spass und Erfolg!
Anton
DarkDirk
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 11. Aug 2007, 15:02
Hi,

habe mir den Cyrus Verstärker und den CD-Player zugelegt sowie die Mission Boxen.
Allerdings werde ich mich bei den Lautsprechern noch ein wenig umsehen... meine Traumlautsprecher habe ich auch schon, aber ich muss noch was abwarten, bis diese Lieferfähig sind.

Merci, für Eure Unterstützung.

Dirk
vampirhamster
Inventar
#9 erstellt: 11. Aug 2007, 23:34
Hi,
also das Alter der Komponenten ist garantiert keine 6 Jahre .
Hauptsache es tönt gut .
Ungaro
Inventar
#10 erstellt: 11. Aug 2007, 23:48
Hallo!


vampirhamster schrieb:
also das Alter der Komponenten ist garantiert keine 6 Jahre


Meinst Du?


Cyrus Webseite schrieb:
Cyrus III has moved on to address the life style requirements of the 90s as well as having the ability for expansion.....


@Dirk: Glückwunsch zum Cyrus!
Ich war mit mein Cyrus damals auch sehr zufrieden, bin mir sicher dass Du es auch sein wirst!

Schöne Grüsse
Anton


[Beitrag von Ungaro am 13. Aug 2007, 12:31 bearbeitet]
_axel_
Inventar
#11 erstellt: 13. Aug 2007, 12:28

jopetz schrieb:
Mein Cyrus One läuft immer noch gut (Innenleben hab ich mal mit dem Staubsauger gereinigt, seither kratzt das Lautstärkepoti nicht mehr), da dürfte auch der Cyrus 3 noch ordentlich sein.

Ich galube, III und I haben im inneren nicht mehr allzu viel miteinander gemein (Stichworte z.B. SMD und keine Potis mehr, die verstauben könnten ).
Was der Lebensdauer-Prognose natürlich nicht abträglich sein muss.
Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
cyrus
luca444 am 12.12.2010  –  Letzte Antwort am 12.12.2010  –  2 Beiträge
Gutes Angebot?
Gunnar#1 am 24.03.2012  –  Letzte Antwort am 24.03.2012  –  11 Beiträge
Cyrus Reparatur Zufriedenheit
carstenfröhlich am 11.08.2009  –  Letzte Antwort am 12.08.2009  –  2 Beiträge
Mission Cyrus one
jogi-bär am 20.08.2004  –  Letzte Antwort am 24.08.2004  –  6 Beiträge
CYRUS System --enttäuscht---
11Hartmann11 am 25.08.2010  –  Letzte Antwort am 08.09.2010  –  33 Beiträge
Verstärker cyrus aca7 und xpa
mclaeusel am 23.07.2005  –  Letzte Antwort am 24.07.2005  –  6 Beiträge
Boxen für Mission Cyrus 1
lucky-luke70 am 12.04.2011  –  Letzte Antwort am 15.04.2011  –  6 Beiträge
Mission 781 an Cyrus 2 ?
Michel_99 am 04.08.2005  –  Letzte Antwort am 05.08.2005  –  3 Beiträge
Cyrus 6
christof1969 am 10.05.2005  –  Letzte Antwort am 11.05.2005  –  2 Beiträge
Neue Anlage geplant - Verlockendes Angebot
roho_22 am 19.05.2011  –  Letzte Antwort am 29.06.2011  –  116 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Mission

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 122 )
  • Neuestes Mitgliedwupper1
  • Gesamtzahl an Themen1.345.330
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.343