Stereo-Anlage ~200 €?

+A -A
Autor
Beitrag
m0rK
Neuling
#1 erstellt: 26. Aug 2007, 17:31
Hallo!

Also, kurz was zur Geschichte:

Mein Bruder besitzt die JBL Soundsticks II für den PC. Finde die vom Ton her eigentlich wunderbar, alledings sind die halt für den PC.

Ich suche aber etwas, wofür man keinen PC braucht.

Ich hab mich jetzt mal hier durchgelesen aber so richtige Schlüsse kann ich daraus nicht ziehen.

Ich schreib mal meine Anforderungen:

- Sollte Mp3's lesen können am besten mit Folder-Funktion
- Auch gebrannte CD's
- so bis ca. ~200€ (bisschen mehr ist auch okay oder bei nem Schnäppchen viel mehr)
- Sollte nur CD's abspielen, keine Kassetten, MD's, Schallplatten etc.
- qualitativ mindestens auf dem Level der Soundsticks sein
- sollte für die Beschallung eines Zimmers reichen, nicht für die ganze Nachbarschaft also brauch ich keine Drölftausend Watt

So, das sind meine Anforderungen.
Nun aber noch ein paar Fragen:

Lohnt es sich eher, eine Stereoanlage mit allem drum und dran zu kaufen also bei dem alles vom selben Hersteller ist

oder

würdet ihr eher dazu tendieren, sich nen CD-Player / Verstärker zu kaufen und dazu dann 2 gute Boxen und en Subwoofer?

Habt ihr zufällig für beides auch Beispiele evtl. aus eigener Erfahrung?

Oder gute Online-Shops? Vor Ort wird aber auch nochmal geschaut

Dank euch vielmals, das wars erstmal!

Vielen Dank!

€:

Achso vorneweg: Dass man für ~200 € nicht die eierlegende Wollmilchsau unter den Hifi-Anlagen bekommt ist mir klar.

€2: Grad in nem anderen Thread gelesen.

Was haltet ihr von dem Vorschlag, sich nen CD-Abspieler zu holen und dazu einfach die Teufel Motiv 2 anzuschließen? Falls das überhaupt möglich ist...


[Beitrag von m0rK am 26. Aug 2007, 17:48 bearbeitet]
Schwurbelpeter
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 26. Aug 2007, 20:11
Hallo und willkommen,


Was haltet ihr von dem Vorschlag, sich nen CD-Abspieler zu holen und dazu einfach die Teufel Motiv 2 anzuschließen? Falls das überhaupt möglich ist...

Das ist möglich.
Halte ich sogar für die sinnvollste Lösung bei kleinem Budget.
Mir hat ein kleines 2.1-System (Logitech) dank ein wenig Bassunterstützung besser gefallen als ein Paar billige Kompaktboxen (die zusätzlich einen Verstärker brauchen).

Gruß
Robert
m0rK
Neuling
#3 erstellt: 26. Aug 2007, 20:18
Was für nen CD-Spieler brauch ich da denn genau? Also welche Art von Ausgängen etc. muss der haben?
anon123
Inventar
#4 erstellt: 26. Aug 2007, 20:26
Hallo m0rK und willkommen im Forum,

Diese Kompaktanlage gibt es schon für knapp EUR 200. Diese hier für ca. EUR 250. Die sehr empfehlenswerten "Klassiker" unter den Kompaktanlagen, die Pianocraft von Yamaha (Übersicht hier) kann man mit etwas Glück so ab EUR 280/350 bekommen.

Gerade die Pianocrafts sind nicht so ganz günstig, aber auch nicht teurer als das Teufel Motiv 2 mit einen CD/DVD-Spieler verbunden. Und die Pianocrafts sind richtig schöne, kleine Anlagen. Das würde ich mir als Alternative zum Gefummel mit diesen PC-Lautsprechern mal ansehen und anhören.

Beste Grüße.


[Beitrag von anon123 am 26. Aug 2007, 20:27 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereo Set für den PC
Killer-Wiesel am 25.08.2009  –  Letzte Antwort am 27.08.2009  –  7 Beiträge
Kompaktlautsprecher für Stereo am PC ~200?/Paar
feb2k am 15.05.2013  –  Letzte Antwort am 25.05.2013  –  15 Beiträge
PC fähige Anlage gesucht
Grah am 23.10.2008  –  Letzte Antwort am 27.10.2008  –  4 Beiträge
PC-Soundsystem 200-300?
XChrisX87 am 25.12.2008  –  Letzte Antwort am 26.12.2008  –  5 Beiträge
Stereoanlage bis 200 ?
kasper0 am 24.06.2007  –  Letzte Antwort am 24.06.2007  –  4 Beiträge
Beste Aktivboxen für den PC (Bis 200?)
kartoffelface am 08.11.2010  –  Letzte Antwort am 13.11.2010  –  3 Beiträge
PC-Lautsprecher bis 200?
njhuskie am 21.08.2017  –  Letzte Antwort am 23.08.2017  –  20 Beiträge
Suche PC-Lautsprecher 2.0 bis 200 Euro
deepeynde am 06.04.2011  –  Letzte Antwort am 07.04.2011  –  2 Beiträge
[S] aktives (Studio-)Boxen Paar für PC bis 200 Euro
Twisterking am 24.02.2012  –  Letzte Antwort am 09.03.2012  –  6 Beiträge
Suche neue Stereoanlage für max. 200? !
draggi100 am 18.08.2010  –  Letzte Antwort am 20.08.2010  –  23 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.677 ( Heute: 11 )
  • Neuestes Mitgliednatas1978
  • Gesamtzahl an Themen1.412.320
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.887.024

Hersteller in diesem Thread Widget schließen