Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Marantz SR 4021- Verkauft-Was nun?

+A -A
Autor
Beitrag
a.horn
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 06. Sep 2007, 10:55
Hallo zusammen,
ich hatte mir einen Marantz-Receiver SR 4021 für meine Heco Elan 300 Boxen gekauft. Ich war eigentlich auch zufrieden, nur fehlte mir doch etwas der Bass. So habe ich mir vorgestern für das ca.30 qm²große Wohnzimmer noch einen Subwoofer von Canton, den AS 60 geholt. Nun musste ich feststellen, das mein Receiver gar keinen Anschluss für diesen Subwoofer hat.Gibt es trotzdem eine Möglichkeit mich aus dieser Misere zu retten, ohne Verkauf der Komponenten. Erbitte Hilfe.

Gruss

Rüdiger
stereonaut
Stammgast
#2 erstellt: 06. Sep 2007, 11:05
Ich kenne den Receiver nicht weiter. Aber auf der Homepage von Marantz steht, dass der Verstärker einen Pre-Output hat. Häng den Subwoofer daran. Fertig!
a.horn
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 06. Sep 2007, 11:56
Hallo Andre,
Danke für den Tipp.Ich habe es gerade ausprobiert, nur kommt aus meinen Elan Boxen gar nichts mehr raus und aus dem Subwoofer nur ein brummeln.Hast Du eine Ahnung, wo jetzt das Problem liegt?

Gruss

Rüdiger
stereonaut
Stammgast
#4 erstellt: 06. Sep 2007, 14:24
Nein, leider nicht.
Normalerweise müsste das funktionieren. Schau mal ob der Verstärker einen Rec-Output hat und schließe den Subwoofer da mal an.
Hüb'
Inventar
#5 erstellt: 06. Sep 2007, 18:05
Du musst vom Sub wieder zurück in den Receiver gehen.

Receiver: pre-out an Subwoofer-in
Subwoofer: Ausgang an Receiver main-in.

Grüße

Frank
Hüb'
Inventar
#6 erstellt: 06. Sep 2007, 18:07

stereonaut schrieb:
Schau mal ob der Verstärker einen Rec-Output hat und schließe den Subwoofer da mal an.

Unfug. Dort liegt ein Festpegel an. Die Lautstärke des Subs wäre dann relativ zu den Haupt-LS immer eine andere.
stereonaut
Stammgast
#7 erstellt: 06. Sep 2007, 18:12

Hüb' schrieb:
Unfug. Dort liegt ein Festpegel an. Die Lautstärke des Subs wäre dann relativ zu den Haupt-LS immer eine andere.


Richtig! Denkfehler. Man müsste zusätzlich am Subwoofer die Lautstärke regeln.

@a.horn
Vergiss das mit dem Rec-Output!
Hüb'
Inventar
#8 erstellt: 06. Sep 2007, 18:17
stereonaut
Stammgast
#9 erstellt: 06. Sep 2007, 18:23


@Frank

Könntest du mal in deinem Technics 12xx Thread reinschauen? Ich hatte da mal ein paar Fragen.
verheizer
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 07. Nov 2008, 19:23
Mit anderen Worten für Subwoofer Nutzer fällt dieser Reciever praktisch weg?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-797 oder Marantz SR 4021
bougur am 08.01.2009  –  Letzte Antwort am 09.01.2009  –  6 Beiträge
Marantz SR 4021+Mordaunt Short 902i, ein guter Kauf?
Ingo_H. am 20.01.2008  –  Letzte Antwort am 09.04.2009  –  13 Beiträge
Marantz SR 8002 - Lautsprecher?
unterhaltungmitmama am 14.05.2012  –  Letzte Antwort am 23.05.2012  –  13 Beiträge
Onkyo TX8255, 8555 vs Yamaha RX-797 vs Marantz 4021
Frank_Cadillac am 20.11.2010  –  Letzte Antwort am 21.11.2010  –  6 Beiträge
Marantz
ostseematze am 07.03.2010  –  Letzte Antwort am 07.03.2010  –  2 Beiträge
Lautsprecherboxen für Marantz SR 2010
J-D am 24.04.2013  –  Letzte Antwort am 26.04.2013  –  3 Beiträge
NuBox 381 + Marantz SR 5023 ?
x_grisu am 27.11.2009  –  Letzte Antwort am 30.11.2009  –  4 Beiträge
Hilfe! Marantz SR 7000 G
kawaclaudi am 05.10.2003  –  Letzte Antwort am 06.10.2003  –  3 Beiträge
Gesucht! Stereo Lautsprecher für Marantz SR-6009
Stereo_Liebhaber am 26.02.2015  –  Letzte Antwort am 10.02.2016  –  9 Beiträge
Marantz SR 7500 mit welcher Box
jesteburger am 26.07.2006  –  Letzte Antwort am 26.07.2006  –  2 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedLarsinger2
  • Gesamtzahl an Themen1.344.826
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.574