Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Günstiger Verstärker/Receiver zum Platten hören

+A -A
Autor
Beitrag
paschko
Neuling
#1 erstellt: 08. Sep 2007, 16:12
Hi,

mein Dad kauft mir wohl meine 300€-Universum-Heimkinoanlage ab.
Für sie hab ich eh kaum noch verwendung.
Nun hätte ich aber gerne eine Komponentenanlage, hauptsächlich um Schallplatten zu hören.
Leider hab ich von der Materie kaum Ahnung und mein Dad ist da leider auch nicht mehr auf dem neusten Stand.

Als Plattenspieler hab ich noch einen DUAL CS-520 hier.
Als Lautsprecher 2 ältere Marantzboxen und noch einige Teile von ein paar alten selbstgebauten.

Das erste was ich nun bräuchte wäre ein Verstärker oder Receiver.
Ist eigentlich schnuppe ob nur Verstärker oder Receiver (höre nie Radio).
In meiner Stadt gibt es 2 Läden, die gebrauchte HIFI-Anlagen und Komponenten anbieten.
Bevor die mich aber übern Tisch ziehen (wenn man keine Ahnung hat ist man ja ein leichtes Opfer;) ), wollte ich mal fragen, welche Hersteller grundsätzlich zu empfehlen sind und ob ich auch in einen neuen Plattenspieler investieren sollte.

Der Verstärker sollte so um die 80€ kosten.
Hört sich sehr wenig an, aber um ein paar Platten abzuspielen wird das reichen denk ich;)

Für CD's und meine MP3's bin ich mit den Lautsprechern an meinem PC ziemlich zufrieden (Logitech x-230 ~40€).

Wäre nett, wenn ihr mir ein paar Tipps geben könntet;)
Die Stickies hab ich natürlich schon gelesen;)

LG Pascal
Schwurbelpeter
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 08. Sep 2007, 18:53
Hallo und willkommen,

Pioneer, Onkyo, Technics,........Vollverstärker mit Phono-Eingang für den Plattenspieler.

In meiner Stadt gibt es 2 Läden, die gebrauchte HIFI-Anlagen und Komponenten anbieten.

Sehr gut! Da kannst Du Dir einen Verstärker aussuchen. Und weil´s ein Händler ist bekommst Du Gewährleistung auf das Gerät.

Bevor die mich aber übern Tisch ziehen (wenn man keine Ahnung hat ist man ja ein leichtes Opfer ),

Wieso, sind das organisierte Kriminelle.....

Gruß
Robert
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
günstiger verstärker/receiver
vcfmvp am 06.12.2004  –  Letzte Antwort am 08.12.2004  –  8 Beiträge
Anlage zum Auflegen & Platten hören
sanja420 am 25.02.2016  –  Letzte Antwort am 28.02.2016  –  9 Beiträge
Suche gute Basis zum Platten hören
ampbitious am 08.10.2012  –  Letzte Antwort am 09.10.2012  –  6 Beiträge
Günstiger Verstärker/Receiver .
Trantor0815 am 25.11.2015  –  Letzte Antwort am 26.11.2015  –  5 Beiträge
günstiger Verstärker für Schreibtisch gesucht
gamelbert am 12.05.2013  –  Letzte Antwort am 12.05.2013  –  12 Beiträge
Neuer günstiger Receiver für Canton GLE 490
johnyjohnsonjr am 25.06.2012  –  Letzte Antwort am 08.07.2012  –  40 Beiträge
Kaufberatung günstiger Stereo-Receiver
Stranger284 am 14.11.2008  –  Letzte Antwort am 17.12.2008  –  69 Beiträge
Günstiger Verstärker für Dynalab? Neu oder gebraucht?
tekarun am 06.08.2010  –  Letzte Antwort am 09.08.2010  –  3 Beiträge
Kaufberatung günstiger Receiver
mrtrashtalk am 27.04.2005  –  Letzte Antwort am 27.04.2005  –  2 Beiträge
Guter (und Günstiger) Receiver?
Far.Away am 06.10.2006  –  Letzte Antwort am 06.10.2006  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder811.838 ( Heute: 45 )
  • Neuestes Mitgliedhonetom
  • Gesamtzahl an Themen1.353.217
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.800.996