Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Anlage zum Auflegen & Platten hören

+A -A
Autor
Beitrag
sanja420
Neuling
#1 erstellt: 25. Feb 2016, 01:22
Hallo liebe Hifi-Forum User!

Ich habe kürzlich 2 Technics 1210er ergattern können, einen Mixer erstanden und mittlerweile auch schon einige Platten und das auflagen macht mir sehr viel Spaß.
Allerdings habe ich zum Musik hören bisher nur ein Logitech 5.1 Soundsystem, welches ich per Cinch auf Klinke Kabel mit meinem 2 Kanal Mixer verbunden habe. Der Sound ist nicht wirklich berauschend.

Allerdings bin ich ziemlich planlos, was Verstärker und Boxen angeht, was würdet ihr mir raten, gerne auch ältere gebrauchte Teile, um zu einem guten Klang zu gelangen?

Viele Grüße an alle! und Danke im Voraus
Highente
Inventar
#2 erstellt: 25. Feb 2016, 07:12
willst du mit dem System zu Hause Musik hören oder eher Partys beschallen?
sanja420
Neuling
#3 erstellt: 25. Feb 2016, 14:01
Hallo,
nein Partys beschallen möchte ich damit nicht, es ist für mich zu Hause gedacht
sanja420
Neuling
#4 erstellt: 25. Feb 2016, 14:04
Ich möchte einfach einen guten Klang zu Hause haben der den Platten gerecht wird, höre ein breites Spektrum an Musik, beim Auflegen geht es eher in die Basslastigere Richtung á la dnb und deepen Dubstep.

LG
sanja420
Neuling
#5 erstellt: 28. Feb 2016, 15:47
Hi, hättest du denn ne Idee bezüglich meines Anliegen / mein Beitrag?

LG
Highente
Inventar
#6 erstellt: 28. Feb 2016, 16:02
Du willst also dein Mischpult als Vorstufe verwenden und daran eine Stereo Endstufe sowie 2 passive Lautsprecher anschließen? Dann gucke mal nach einem T Amp und als Lautsprecher nach 2 mal Klipsch rb 81.


[Beitrag von Highente am 28. Feb 2016, 16:02 bearbeitet]
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 28. Feb 2016, 16:04
wie kannst du die lautsprecher aufstellen und was darf es kosten?
eigentlich ein fall für aktive boxen.
sanja420
Neuling
#8 erstellt: 28. Feb 2016, 16:09
Hi,

macht es vielleicht sinn das ganze mit Monitorlautsprechern umzusetzen?
Spiele schon länger mit dem Gedanken, mir welche fürs Prodzuieren zuzulegen..

Naja Geld ist bei mir als Studentin nur begrenzt verfügbar... Je günstiger desto besser.
mein "Studio" wo alles untergebracht ist hat so 18 qm ...

LG danke für alle Ratschläge
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 28. Feb 2016, 16:14
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche anlage zum auflegen privat
MichaelSee am 22.01.2011  –  Letzte Antwort am 23.01.2011  –  7 Beiträge
Allround anlage Filme,Musik,Auflegen .
thomet am 27.11.2009  –  Letzte Antwort am 30.11.2009  –  20 Beiträge
Günstiger Verstärker/Receiver zum Platten hören
paschko am 08.09.2007  –  Letzte Antwort am 08.09.2007  –  2 Beiträge
Suche gute Basis zum Platten hören
ampbitious am 08.10.2012  –  Letzte Antwort am 09.10.2012  –  6 Beiträge
Kaufberatung Nahfeldmonitore für Musik, Kino und zum Auflegen
primus88 am 04.12.2011  –  Letzte Antwort am 07.12.2011  –  9 Beiträge
Erste Anlage zum Musik Hören
ardet4 am 03.05.2010  –  Letzte Antwort am 03.05.2010  –  7 Beiträge
Anlage (hauptäschlich) zum Musik hören..^^
sheon am 07.05.2012  –  Letzte Antwort am 12.05.2012  –  37 Beiträge
beste Anlage für Metal- und Rock-Platten
Kong_Hårfagre am 10.04.2011  –  Letzte Antwort am 20.04.2011  –  53 Beiträge
Anfänger sucht Anlage zum Hören von CDs
nermin am 14.11.2005  –  Letzte Antwort am 15.11.2005  –  4 Beiträge
Schüler sucht Einsteiger Anlage zum Musik hören
sigur am 17.11.2007  –  Letzte Antwort am 21.11.2007  –  20 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedhönning
  • Gesamtzahl an Themen1.345.794
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.150