Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


2 Komponenten-Stereoanlage von TCHIBO ?

+A -A
Autor
Beitrag
gb17
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 29. Sep 2007, 14:21
Hallo,
hat jemand Erfahrung mit dieser Anlage gemacht? Aussehen tut sie jedenfalls super.... (natürlich als eine Anlage für die Küche etc.)

Zu sehen unter http://www.tchibo.de...t?ProductSKU=0010708

Vielen Dank im voraus.

Gunter


[Beitrag von gb17 am 29. Sep 2007, 14:55 bearbeitet]
MjjR
Inventar
#2 erstellt: 29. Sep 2007, 14:39
hmm, für die küche (zum musikhören beim abwaschen etc..) sicher ok.

mein anspruch wäre ein anderer, allerdings bekommt man in dieser preisklasse nichts anderes.
audiophilanthrop
Inventar
#3 erstellt: 29. Sep 2007, 18:46
Technik von Tchibo... na ick weeß nich. Zumindestens was die so an "Weltempfängern" hatten, war eigentlich nie sonderlich berauschend.

Als "Küchenradio" würde ich mir doch lieber so einen Sangean hinstellen, oder wenn das Budget etwas erweiterbar ist, das nostalgisch angehauchte Gerät mit CD-Teil von TEAC (aktuell SL-D900). Zumindest beim Sangean kann ich mich auch für eine brauchbare Empfangsleistung verbürgen.
Deutlich unter dem Preis der TCM-Anlage würde ich noch die sehr großteils gleichen Redsuns von Roadstar und Elta in Betracht ziehen. Auf UKW wie MW sehr empfangsstark, guter Klang für ein solches Gerät.

Wenn es doch mehr in Richtung "Hifi" gehen soll, so würde ich mir einmal die Micro-Anlagen von Onkyo (die CS-315 war bis vor kurzem für knapp über 200 zu haben, jetzt erst ab 250, und so luxuriös wird das Budget wohl doch nicht sein) oder auch Panasonic ab ca. 149 Fragezeichen ansehen (die bauen normalerweise keinen Schrott), auch Sony scheint in dem Bereich durchaus brauchbares zu bauen. Die Empfangsleistungen können in der Klasse erwartungsgemäß stark auseinandergehen (bis hin zu richtig tauben Gurken), das nach Möglichkeit soweit es geht im Laden ausprobieren.


[Beitrag von audiophilanthrop am 29. Sep 2007, 18:55 bearbeitet]
insoman
Stammgast
#4 erstellt: 29. Sep 2007, 19:15
wenn ich Geld ausdgebe, dann für was sinnvolles - diese Geräte gehören definitiv nicht dazu....
gb17
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 29. Sep 2007, 20:09
Sorry Jungs, aber das habe ich mir anders vorgestellt.

Ich wollte lediglich Erfahrungen über das Gerät haben und keine Sprüche das von Tchibo nichts vernünftiges kommen kann oder die 1000. Empfehlung von einer Onkyo oder Panocraft haben.

Nothing for ungood.

Gunter
MjjR
Inventar
#6 erstellt: 29. Sep 2007, 21:17

gb17 schrieb:
Sorry Jungs, aber das habe ich mir anders vorgestellt.

Ich wollte lediglich Erfahrungen über das Gerät haben und keine Sprüche das von Tchibo nichts vernünftiges kommen kann oder die 1000. Empfehlung von einer Onkyo oder Panocraft haben.

Nothing for ungood.

Gunter


aha. und du hast wirklich gedacht, dass im hifi-forum irgendwer mit tchibo geräten musik hört?
Lukas_D
Inventar
#7 erstellt: 29. Sep 2007, 23:45
Ich denke für den Preis und als Küchenradio sicher nicht schlecht aber auch nicht zu mehr zu gebrauchen.
armindercherusker
Inventar
#8 erstellt: 29. Sep 2007, 23:57
@ All :

Bitte nicht so emotional

Fakt ist :

In vielen Küchen / Badezimmern / woauchimmer stehen auch bei Usern dieses Forums vergleichbare Anlagen.

Dort sind sie für Viele durchaus akzeptabel.

Es sind konstruktive Stellungnahmen abgegeben worden.

Vielleicht meldet sich ja noch jemand, der exakt diese Anlage betreibt.

Gruß und GN !
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neue Stereoanlage
Der_böse_Joe am 11.07.2005  –  Letzte Antwort am 11.07.2005  –  2 Beiträge
Neuling sucht Stereoanlage mit gebrauchten Komponenten
Gab_Gab am 17.01.2013  –  Letzte Antwort am 23.01.2013  –  11 Beiträge
StereoAnlage
Scroll1991 am 19.12.2008  –  Letzte Antwort am 30.12.2008  –  12 Beiträge
Stereoanlage
BMW2010 am 29.11.2009  –  Letzte Antwort am 01.12.2009  –  8 Beiträge
Stereoanlage
Mark_Mazhar am 01.04.2012  –  Letzte Antwort am 02.04.2012  –  17 Beiträge
gebrauchte Stereoanlage
chris01988 am 29.07.2011  –  Letzte Antwort am 31.07.2011  –  5 Beiträge
stereoanlage
kyuss92 am 22.08.2008  –  Letzte Antwort am 30.08.2008  –  25 Beiträge
Neue Stereoanlage
janpok am 30.08.2008  –  Letzte Antwort am 05.09.2008  –  29 Beiträge
Kaufberatung Stereoanlage
asi10a am 02.10.2006  –  Letzte Antwort am 02.10.2006  –  8 Beiträge
Stereoanlage -Beratung
M.C.W am 07.08.2005  –  Letzte Antwort am 16.08.2005  –  35 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedMandy2013
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.588