Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Standboxenwahl

+A -A
Autor
Beitrag
Meister_Oek
Stammgast
#1 erstellt: 03. Nov 2007, 18:32
MoinMoin,
also...es geht um folgende Standlautsprecher:

Magnat Quantum 505
Canton Le 190
Heco Victa 700

Ich höre bevorzugt EBM und Industrial (sagen wir
Techno für die, die es nicht wissen xD)

Ich wohne im Raum Stuttgart und hab keinen Händler
gefunden, bei dem ich alle 3 Probehören könnte, so
bin ich auf euch angewiesen.

Welche dieser Boxen würden zu meinem Musikstil am besten
passen?

Es kommt ein Denon PMA 700 zum Einsatz und es wird
ein 16m² Zimmer beschallt....jaa...ich möcht
Standboxen, da ich wohl nur 2-3Jahre hier wohnen werd
und ich dann nach dem Umzug sicher nicht nochmal
neue Boxen kaufen möcht

Bitte vor und Nachteile jeder Box aufzählen....Preislich
sind sie in etwa alle gleichteuer.

Vielen Dank
AHtEk
Inventar
#2 erstellt: 03. Nov 2007, 18:35
*mein vorschlag*

du gehst sie hören, und versuchst alle 3 für nach hause zu bekommen, wenn sie dir generell zusagen..

und dort vergleichst...
Meister_Oek
Stammgast
#3 erstellt: 03. Nov 2007, 18:40
Macht das jeder normale Hertseller?
Ich besitze kein Auto...wird bissl Problematisch..werden
die mir kaum alle liefern kostenlos....:(
AHtEk
Inventar
#4 erstellt: 03. Nov 2007, 18:55
freunde fragen? verwandte fragen?

es wird wohl einer ein Auto haben und so nett sein.


und ob es ein händler macht, kommt drauf an.... macht es einer nicht, würd ich die ls, die er da hat "ausschließen", weil ohne zu hause gehört zu haben ist alles nur reine spekulation.
Meister_Oek
Stammgast
#5 erstellt: 03. Nov 2007, 18:58
Ich bin hierhergezogen....ich wohnte woanders und daher hab ich hier weder Verwandte noch Freunde O.o
Bin erst nen Monat da.
Gordenfreemann
Inventar
#6 erstellt: 03. Nov 2007, 18:58

und ob es ein händler macht, kommt drauf an.... macht es einer nicht, würd ich die ls, die er da hat "ausschließen", weil ohne zu hause gehört zu haben ist alles nur reine spekulation.


ganz recht, außerdem muss man meiner Meinung nach länger wie drei Tage hören, damit man sie wirklich bewerten/einschätzen kann. Erste Eindrücke sind zwar nett, aber sie müssen auch mit allen Medien und deinen Räumen klanglich übereinstimmen.
Meister_Oek
Stammgast
#7 erstellt: 03. Nov 2007, 19:07
Wo kann ich nachhakem um rauszubekommen, wo in meiner
Region sich ein guter Hifi-Händler befindet.....Gelbe
Seiten sagen ja nichts über die Qualität aus.
Aber das Boxen abholen ist doch shcon ein großes Problem.
zuyvox
Inventar
#8 erstellt: 03. Nov 2007, 19:42
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass für deinen Musikgeschmack die Magnat die richtige Wahl sein KÖNNTE.

lG Zuy
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon PMA-500AE und Heco Victa 700
sebse am 03.01.2008  –  Letzte Antwort am 05.01.2008  –  15 Beiträge
Verstärker für Heco Victa 700
Rap00001 am 24.09.2012  –  Letzte Antwort am 25.09.2012  –  7 Beiträge
Denon PMA-1500AE mit Heco Celan 700?
ElectrEntity am 12.11.2008  –  Letzte Antwort am 13.11.2008  –  12 Beiträge
Heco Victa 700 ! Erfahrungen !
corsakeks am 23.10.2011  –  Letzte Antwort am 07.11.2011  –  10 Beiträge
Heco Victa 700 oder Canton LE 190?
Michi891 am 22.12.2006  –  Letzte Antwort am 25.01.2013  –  21 Beiträge
Heco Victa 700 vs. Teufel Ultima 40
hardcore_89 am 20.10.2011  –  Letzte Antwort am 08.11.2012  –  7 Beiträge
welchen Verstärker für Heco Victa 700 ?
Gregor110 am 01.10.2009  –  Letzte Antwort am 01.10.2009  –  2 Beiträge
Boxen für Denon PMA 700
feuchterschuh am 15.11.2010  –  Letzte Antwort am 15.11.2010  –  2 Beiträge
Verstärker für HECO Victa 700
ralfus25 am 20.02.2010  –  Letzte Antwort am 23.02.2010  –  6 Beiträge
Canton RCL, Heco Victa 700. Euren Beistand bitte!
TomV am 26.01.2010  –  Letzte Antwort am 31.01.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Canton
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedPanza85
  • Gesamtzahl an Themen1.345.800
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.194