Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Quadral Argentum 07.1 oder Quintas 400

+A -A
Autor
Beitrag
Malki
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 10. Nov 2007, 10:38
Hei Leute wollte mal nachfragen ob ihr eher die Quintas oder die Argentum nehmen würdet und ob scho ma einer die Argentum 07.1 gehört hat ???
Brauche die Boxen hauptsächlich zum Musik hören nur selten für Filme.


danke scho ma für eure Antworten....
Schwurbelpeter
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 10. Nov 2007, 14:06
"Klingt natürlich, Lokalisation und Transparenz sind gut. Der Klangcharakter ist etwas brillant und leicht voluminös. Die erreichbare unverzerrte Lautstärke ist vergleichsweise gering. ..."
Zitat aus Stiftung Warentest 4/2007

"Betont preiswerte Standbox mit fünf Chassis und Vierwege-Beschaltung. Musikalisch eher belanglos und leicht diffus, beherrscht exorbitante Pegel."
Zitat aus stereoplay 3/2006

Alternativen zur Argentum wären unter anderem die Heco Victa 500 oder Magnat Altea 5.
Aber nicht diese Quintas-Tröten.

Gruß
Robert
zuyvox
Inventar
#3 erstellt: 10. Nov 2007, 19:00
Nimm die Argentum!
Die klingt sehr gut und besser als die Quintas!
Die Quintas sind in meinen Augen alle nur dafür gebaut, um die billig Brüllwürfel von einfachen Kompaktanlagen zu ersetzen und dafür sind die auch allemal zufriedenstellend und in jedem Fall eine Klangsteigerung.

Aber für Musik "Genuss" würde ich die Argentum nehmen.
Habe im Vergleich auch mal die Argentum 09 gehört. Die klingt nochmal um einiges besser finde ich, also wenn du das Geld hast oder dich gedulden magst, bis du es hast: Es lohnt sich!


lG zuy
LVoyager
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 10. Nov 2007, 21:52
Hi,
auf jeden Fall die Argentum. Neben besserem Klang bekommst du auch ein besseres/schöneres Gehäuse. Achte darauf die neuen Versionen mit dem .1 zu nehmen, die haben eine bessere Frequenzweiche bekommen mit BiWiring Anschluss. Der Vergleich 07.1 und 09.1 ist auf jeden Fall ein Ohr wert, da der Preisunterschied gering ist (hier gerade mal 50 Euro).
Viele Grüße
Lars
Malki
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 11. Nov 2007, 11:23
heiho
danke scho ma für alle eure antworten hab mir die heco victa ma angeschaut und fand die 700 eigentlich ziemlich cool und die sind vom preis her ja nich viel teurer als die argentum 07.1
zuyvox
Inventar
#6 erstellt: 11. Nov 2007, 14:10
Geschmacksache.
Ich finde, die Quadral klanglich besser. Besonders die Argentum 09.
Aber wie gesagt, Geschmacksache und eine Frage des Geldes... (wie immer... leider)

lG Zuy
Malki
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 11. Nov 2007, 18:00
ja so find ich die 0.9 auch besser aber die sind mir ehrlich gesagt zu teuer.weil das wären ja schließlich 200 euro noch ma auf die 0.7 drauf. ( 07.1 Stückpreis 150 / heco victa 900 Stückpreis 178 / 0.9 Stückpreis 250 )
deswegen steh ich eher zwischen der entscheidung der 0.7 und der victa 900
Malki
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 12. Nov 2007, 16:30
ach ich geh einfach am 25 auf die world of hifi und dann hör ich se mir im vergleich an . danke nomma für eure antworten
FAB$
Neuling
#9 erstellt: 12. Mrz 2009, 15:38
bin gerade auch auf der suche nach neuen standlautsprechern und kann mich zwischen argentum und quintas einfach nicht entscheiden.
welche haben denn mehr "bumms"
ich höre eigentlich nur musik, bass gehört bei mir schon dazu!
zuyvox
Inventar
#10 erstellt: 12. Mrz 2009, 15:56
hm, dann kannst du die Quintas nehmen und dir zusätzlich einen Subwoofer kaufen.
Mit dem passenden Amp gehen aber die Argentum schon sehr tief runter und klingen dabei deutlich besser als die Quintas.
FAB$
Neuling
#11 erstellt: 12. Mrz 2009, 16:22
klingt fast wie ein unentschieden... auf einen subwoofer wollte ich eigentlich verzichten
ach dann nehm ich die argentum - gefallen mir auch besser
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Quadral Argentum 07 oder 07.1 ?
kitefan am 23.06.2007  –  Letzte Antwort am 24.06.2007  –  5 Beiträge
Heco Victa 700 oder Quadral Argentum 07.1?
HifiKlasse am 20.08.2012  –  Letzte Antwort am 24.08.2012  –  107 Beiträge
Verstärker/ Quadral Quintas 400
Classisi am 10.05.2009  –  Letzte Antwort am 20.05.2009  –  10 Beiträge
NAD C325 BEE + Quadral Argentum 07.1
noghx am 25.03.2007  –  Letzte Antwort am 26.03.2007  –  5 Beiträge
Quadral agentum 07.1
am 31.07.2008  –  Letzte Antwort am 06.08.2008  –  3 Beiträge
Quadral Quintas 200
djmuzi am 16.06.2007  –  Letzte Antwort am 16.06.2007  –  5 Beiträge
Richtiger Verstärker für Quadral Quintas 400?
Jojojaba am 05.04.2009  –  Letzte Antwort am 05.04.2009  –  6 Beiträge
Quadral Argentum oder Heco Victa ?
EsGehtKeinName am 10.10.2009  –  Letzte Antwort am 12.10.2009  –  10 Beiträge
Argentum, Metas XT oder Ultima
obiwhite am 04.08.2013  –  Letzte Antwort am 04.08.2013  –  3 Beiträge
Quadral Quintas 300 oder Jamo S 416?
jassson am 02.11.2007  –  Letzte Antwort am 04.11.2007  –  13 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Quadral
  • Heco
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedeircmansson
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.458