Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


THE T.AMP TA2400 MK-X oder LD SYSTEMS LDPA1600X Endstufe

+A -A
Autor
Beitrag
pep-Sie
Neuling
#1 erstellt: 11. Nov 2007, 22:04
moinse erstmal,

hoffe hier kann mir jemand helfen..

ich kann mich leider nicht entscheiden ob ich die

LD SYSTEMS LDPA1600X Endstufe

oder die


THE T.AMP TA2400 MK-X

nehmen soll. vielleicht hatte einer beide schon mal zu hause

und weiss welche klang-quali besser ist.. ?? oder insgesamt.

sun greetz patrick
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ist PC-> DAC->the t.amp S-75 MK II -> Wharfedale Diamond 10.1 eine sinnvolle Zusammenstellung?
ilex am 21.08.2012  –  Letzte Antwort am 27.08.2012  –  17 Beiträge
Welche Endstufe?
*YG* am 01.12.2010  –  Letzte Antwort am 04.12.2010  –  38 Beiträge
Welchen T.Amp ?
Sören am 22.02.2004  –  Letzte Antwort am 22.02.2004  –  2 Beiträge
t.amp TA1050 MK-K Gebrückt an 4 Ohm
iNe0Xx am 30.04.2014  –  Letzte Antwort am 30.04.2014  –  5 Beiträge
Verstärker oder Endstufe für Dj Equipment
PX80 am 12.03.2012  –  Letzte Antwort am 12.03.2012  –  2 Beiträge
Nachfolger für Logitech Z623? Syrincs? LD Systems?
sgtblackfisch am 09.06.2015  –  Letzte Antwort am 21.06.2015  –  33 Beiträge
DAP, Bosst oder t.amp für subwoofer?
josh am 27.01.2005  –  Letzte Antwort am 29.01.2005  –  9 Beiträge
Mivoc SB210 + The T.Amp E800
EddyEdik am 03.08.2011  –  Letzte Antwort am 07.08.2011  –  24 Beiträge
Naim Uniti 2, B&W CM10 S2 und the t.amp S-150 Mk2
deDannyBoy am 01.05.2016  –  Letzte Antwort am 02.05.2016  –  14 Beiträge
Thomann T.Amp Ta600 oder Thomann T.Amp E800
EddyEdik am 07.08.2011  –  Letzte Antwort am 09.08.2011  –  33 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 55 )
  • Neuestes MitgliedArne959
  • Gesamtzahl an Themen1.345.961
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.595