Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Jaytec

+A -A
Autor
Beitrag
mufflon
Neuling
#1 erstellt: 03. Jan 2004, 16:36
Hallo erstmal!
Ich will mir für mein Zimmer neu Boxen besorgen, kann aber nicht mehr als max 120 Euro ausgeben, da Schüler Jetzt hab ich in nem Shop die jaytec Satelliten PHB-82 und den Subwoofer dazu PHB-81 gesehen, und wollte die mir auch zulegen. Nun ist meine Frage, ob die für den Preis auch vernünftig klingen, denn ich war schon in vielen Geschäften und hab geguckt, hab aber nie was gefunden!
Danke schonmal!
mufflon
barbarous
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 03. Jan 2004, 19:39
Ohne die Lautsprecher Probezuhören würde ich keine kaufen!
Und gerade bei so "günstigen" Angeboten sollte man noch
vorsichtiger sein.
(meine bescheidene Meinung: nicht kaufen.
Ich kaufe lieber garnicht als irgendeinen Schrott...)
Sinnvoller ist es weitere 80-100 Euro anzulegen und dann
Lautsprecher von namhaften Herstellern nehmen.
z.B:
Quadral Platinum 120
http://www11.guenstiger.de/gt/main.asp?produkt=312551
Die macht zwar keine Bassgewitter, aber spielt dafür sehr sauber, wenn man in dieser Preisklasse vergleicht)

oder

Magnat Motion 88
http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/67872.html
(Macht auch Bass, ist aber eher was für Freunde
elektronischer Musik, bei der man eh nicht weiss wie es
klingen soll, oder abgemischt wurde)

Oder schau mal bei Ebay nach, da gibt es immer wieder mal
Schnäppchen.


[Beitrag von barbarous am 03. Jan 2004, 19:40 bearbeitet]
stadtbusjack
Inventar
#3 erstellt: 03. Jan 2004, 19:44
Moin,

mal ne andere Frage, brauchst du nur passive Lautsprecher oder auch noch einen Verstärker?
Wraeththu
Inventar
#4 erstellt: 03. Jan 2004, 19:55
von der Marke "Jaytec" habe ich noch nie Lautsprecher gesehen...alllerdings schon sog. "Digitalkameras"
dei Dinger waren so unterirdisch schlecht, sowohl von Optik, Verarbeitung als auch Aufnahmequalität das sie nicht mal als Kinderspielzeug taugen würden.
wenn die Lautsprecher genauso sind würde ich es lieber lassen und mich z.b. bei der Control 1-Serie von JBL umsehen, die klingen brauchbar und kosten auch nicht mehr
raw
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 03. Jan 2004, 21:43
hi


nenn uns erstmal eine bestehenden komponenten und deine raumbegebenheiten! und was du an klang willst!


von dem jaytec system würd ich dir abraten!
mufflon
Neuling
#6 erstellt: 03. Jan 2004, 22:47
naja, mein zimmer is halt en normales zimmer, so ca 12m², mit bett und som zeug drin. will halt meine alten 2-wege boxen ersetzen. vom klang her sollten sie definierte höhen haben, aber auch etwas an bassarbeit leisten. ich hab nen alden verstärker von meinem opa, einen "sanyo stereo integrated amplifier A10", ka ob euch das weiterhilft, aber der hat nur für 2 lautsprecher anschlüsse, d.h. wenn ich mehr boxen kaufe, brauch ich auch nen neuen verstärker. das ganze hängt an meinem pc.
ich hab mir schon viele boxen angehört von canton, magnat, eltax und ka von wem noch alles. aber in der preisklasse ist die luft halt ziemlich dünn und die haben mir alle nicht so wirklich zugesagt, besonders die magnat waren echtsch****: http://www.pro-markt.de/03produkte/produkte.asp?area=3&subarea=15&Prod=879
wie sind denn die hier so? http://www.pro-markt.de/03produkte/produkte.asp?area=3&subarea=15&Prod=96


[Beitrag von mufflon am 03. Jan 2004, 22:48 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Boxen von Gemini oder Jaytec? oder andere?
bold_Eagle am 27.05.2008  –  Letzte Antwort am 27.05.2008  –  15 Beiträge
Was ersetzt den Marantz PM 82
Elacksack am 03.01.2008  –  Letzte Antwort am 04.01.2008  –  3 Beiträge
ich als idiot will mir das beste system für 250euro zulegen,da hab ich ne idee aber keinen plan
noobhoch100 am 31.03.2007  –  Letzte Antwort am 02.04.2007  –  19 Beiträge
Günstige Standboxen für max. 120 Euro
Azteke2001 am 04.12.2010  –  Letzte Antwort am 04.12.2010  –  3 Beiträge
welche Boxen für mein Zimmer?
dontoasty am 23.11.2008  –  Letzte Antwort am 24.11.2008  –  7 Beiträge
Was für den Anfang
FaceButcher am 16.05.2004  –  Letzte Antwort am 19.05.2004  –  22 Beiträge
Was für ein Vollverstärker brauchen ich?
DeckOr am 11.10.2007  –  Letzte Antwort am 12.10.2007  –  11 Beiträge
Elac CL 82 oder Canton LE 120?
CyberTim am 25.01.2007  –  Letzte Antwort am 10.02.2007  –  4 Beiträge
Suche Boxen und Verstärker!!!Hab null Ahnung was ich nehmen soll.Helft mir bitte!!!
playboy_51 am 18.08.2003  –  Letzte Antwort am 28.08.2003  –  6 Beiträge
Erste Anlage für Schüler!
iphone3gs am 07.10.2011  –  Letzte Antwort am 07.10.2011  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • Quadral

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedDennis273
  • Gesamtzahl an Themen1.345.939
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.020