Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Receiver für Elac el 51 s Boxen

+A -A
Autor
Beitrag
Sielo
Neuling
#1 erstellt: 19. Dez 2007, 22:24
Hiho, haben mir soeben bei ebay günstig ein paar elac el 51 s ersteigert. Da wir diese schon im Wohnzimmer zugange sind un ich mir keine neues Leisten kann/will hielt ich es für die richtige Entscheidung. Hier mal die Daten:

Technische Daten
(Änderungen von technischen Daten und Designmerkmalen vorbehalten)
Abmessungen H × B × T 380 × 200 × 250 mm
Bruttovolumen 19 l
Gewicht 5,5 kg
Prinzip 2-Wege, Bassreflex
Tieftöner 1 × 165 mm Konus
Mitteltöner -
Hochtöner 1 × 19 mm Kalotte
Empf. Verstärkerleistung
bei Nennimpedanz 30-150 W / Kanal
Trennfrequenz der Weiche 4.800 Hz
Empfindlichkeit 90 dB bei 2.83 V und 1 m
Nennimpedanz
passend für Verstärker (von ... bis) 4 Ohm
4 ... 8 Ohm
Minimalimpedanz 4,3 Ohm bei 170 Hz
Übertragungsbereich 44 ··· 20.000 Hz
Nenn- / Impulsbelastbarkeit 50 / 65 W

Ausführungen:Schwarz Matt Dekor
Listenpreis:300,- DM
Produktionszeit: 12/94 - 10/99


So und nun suche ich den passenden Receiver dazu und der darf jetzt auch ruhig neu sein
Dachte so an eine Preispanne um die 300€. Die Frage ist jetzt Stereo oder Av-Receiver. Zweiteres wäre sicherlich Zukunftssicherer wenn man das so nennen will...naja äußert euch einfach mal...

lg Sielo ^^
Schwurbelpeter
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 19. Dez 2007, 23:45
Für Dein Budget hast Du mit dem Denon AVR-1508 den aktuellen Stand der Technik, da vor kurzem erst neu auf den Markt gekommen.

UVP = 349€, dürfte im Handel für rund 300€ zu haben sein.

Für späteres Heimkino kannst Du dann die fehlenden Lautsprecher am Receiver anschließen.

Gruß
Robert


[Beitrag von Schwurbelpeter am 19. Dez 2007, 23:46 bearbeitet]
i560
Stammgast
#3 erstellt: 19. Dez 2007, 23:57
Hi,

für mich stellt sich erst mal die Frage ob Du zweikanalig oder mehrkanalig fahren willst.

Wenn Du ein feines gehör hast, dann kann ein Vollverstärker in der Preisklasse ein wenig feiner, besser klingen wie ein 5.1 Receiver.

Mit freundlichen Grüßen i560
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker für 4x Elac EL 170 s
DavyJonez am 16.03.2009  –  Letzte Antwort am 26.02.2011  –  2 Beiträge
ELAC EL 170 S empfehlenswert?
fine_golfer am 05.06.2009  –  Letzte Antwort am 05.06.2009  –  6 Beiträge
Verstärkerempfehlung ELAC EL 170S
dtmd79 am 20.04.2014  –  Letzte Antwort am 21.04.2014  –  7 Beiträge
Verstärker für ELAC EL 151 S
exo2k* am 06.08.2010  –  Letzte Antwort am 08.08.2010  –  5 Beiträge
Ersatz für Elac EL 80 II Boxen
juliee am 27.07.2012  –  Letzte Antwort am 27.07.2012  –  3 Beiträge
Suche Verstärker (Elac EL 170 S)
thethinker am 15.02.2009  –  Letzte Antwort am 22.02.2009  –  5 Beiträge
Kennt jemand diese ELAC Boxen?: Amp für ELAC EL 60
franky_bono am 13.02.2012  –  Letzte Antwort am 03.03.2012  –  10 Beiträge
preiswerter verstärker für elac boxen
bright am 05.11.2004  –  Letzte Antwort am 05.11.2004  –  2 Beiträge
gebrauchter Verstärker für Elac EL 65
ohne_id am 30.12.2013  –  Letzte Antwort am 30.12.2013  –  10 Beiträge
Philips FA 951 und ELAC EL 51S
bangles am 07.07.2010  –  Letzte Antwort am 08.07.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Elac
  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 57 )
  • Neuestes Mitgliedboston222
  • Gesamtzahl an Themen1.345.738
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.079