Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Denon CX3

+A -A
Autor
Beitrag
Aikikko
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 30. Dez 2007, 21:51
Hallo!

Ich möchte mir eine neue Stereoanlage kaufen. Und da man das so oft ja nun auch wieder nicht macht, würde ich mir gerne was gutes leisten und bin daher auch bereit, ein bisschen mehr Geld auszugeben (wobei mir durchaus bewusst bin, dass es nach oben keine Grenze gibt, ganz so unbeschränkt ist mein Geldbeutel aber leider dann doch nicht).

Mir ist von Denon die CX3-Serie empfohlen worden. Hat irgendjemand schon Erfahrungen damit. Lohnt sich das? Oder ist das für den Preis (immerhin 2400 EURO für CD.Spieler und Receiver) nix? In diesem Fall: hat jemand einen besseren Vorschlag?

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Aikikko
Elsbeere
Stammgast
#2 erstellt: 31. Dez 2007, 10:59
Die CX-3 Serie hat sicher ihre Daseinsberechtigung.


Ob sie für dich geeignet ist vermag hier im Moment niemand zu sagen, da du überhaupt keine Ramenbedingungen nennst.

die da wären:

Budget
Raum
Musikgeschmack
vorhandenes Equipment

auch wichtig: Müssen es kompakte Komponenten sein? oder darf es ruhig "full size hifi" (43,5cm) sein?

aber um es vorweg zu nehmen: für 2400€ nur für CD/SACD + Receiver, da sollte es besseres geben.



Schau dir zB mal Music Hall 25.2 an.
Aikikko
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 04. Jan 2008, 20:44
Vielen herzlichen Dank für deine prompte Antwort und dein Statement!

Mein Wohnzimmer, wo sie stehen soll, ist ca. 25 qm groß, an einer Wand stehen lauter Bücherregale, die Heizung und die Zimmertür, an der nächsten das Fenster, dann nochmals eine lange leere Wand, vor der das Sofa steht, in der Ecke ein Kaminofen und daneben noch eine leere Wand.
Ob sie für dich geeignet ist vermag hier im Moment niemand zu sagen, da du überhaupt keine Ramenbedingungen nennst.

Da meine alte Anlage ca. 15 Jahre alt ist und kein besonders gutes Stück, muss ich mir alles komplett neu kaufen, also kein vorhandenes Equipment.

Budget: eigentlich dachte ich so an 2000 - 2500 EURO, wenn sich das lohnt würde ich auch nochmal tausend drauflegen, aber dann muss sich das lohnen. Sprich: es muss ein Unterschied sein, den ich auch höre und nicht nur in der allerletzten Feinheit liegt, die man nur im direkten Vergleich hört. Da liegt auch mein Problem: ich weiss nicht genau, bis wann sich ein höherer Preis auch tatsächlich in merkbaren Unterschieden niederschlägt und ab wann es nur noch um minimale Details oder Design geht. Ich schätze mal, dass der Unterschied zwischen einer Anlage, die 300 oder 3.000 EURO kostet größer ist, als zwischen einer die 3.000 oder 30.000 EURO kostet, aber wann genau ist dieser Punkt erreicht?

Vielen Dank auch für den Tip mit Music Hall 25.2. Sieht zumindest schon mal gut aus! Allerdings konnte ich sie bisher nicht probehören, weil der Händler, bei dem ich war, sie nicht führt.

Was hälst du denn von Rotel RA-06? Aber da braucht man ein Zusatzgerät für's Radio, das ist zum einen unpraktisch und wird zum anderen dann auch wieder teurer. (Bei der Music Hall 25.2 ist eine Radio-Funktion integriert, oder?)

Viele Grüße

Aikikko


[Beitrag von Aikikko am 04. Jan 2008, 20:48 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon DCD-CX3 - Alternativen?
sinus1982 am 28.10.2008  –  Letzte Antwort am 31.10.2008  –  2 Beiträge
Was ist das richtige für mich und meinen Geldbeutel?
Plonlas am 07.12.2009  –  Letzte Antwort am 10.12.2009  –  11 Beiträge
Kompakter Receiver: Denon CX3 oder DAB-Mini-Anlage
Durchschnittskunde am 16.03.2007  –  Letzte Antwort am 17.03.2007  –  6 Beiträge
Denon Stereoanlage
am 29.09.2009  –  Letzte Antwort am 29.09.2009  –  2 Beiträge
Denon CX3 & die Lautsprecherqual.
solothores am 26.02.2008  –  Letzte Antwort am 27.02.2008  –  7 Beiträge
Denon 520 oder 710er fuers gleiche Geld ?
Flare74 am 26.09.2012  –  Letzte Antwort am 28.09.2012  –  5 Beiträge
Denon PMA-1315 Kaufen oder nicht Kaufen
Max-! am 25.03.2011  –  Letzte Antwort am 28.03.2011  –  13 Beiträge
Subwoofer für Denon DM 39
dannyv am 06.02.2014  –  Letzte Antwort am 10.02.2014  –  4 Beiträge
Suche eine komplette Stereoanlage für wenig Geld
Daniela-71 am 15.12.2009  –  Letzte Antwort am 17.12.2009  –  12 Beiträge
Denon Pioneer oder doch Technics ???
Thomas_02 am 13.04.2003  –  Letzte Antwort am 24.02.2004  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2007
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 98 )
  • Neuestes Mitgliedgattendorf
  • Gesamtzahl an Themen1.345.443
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.539