Keine Bewertung gefunden

Rotel RA-06 Stereo-Verstärker - Test, Reviews und Bewertungen

Stereo-Verstärker, 70 Watt RMS, Phono-In

» technische Details
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Verarbeitungsqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Bedienbarkeit 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Rotel RA-06

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Rotel RA-06

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von yellowcarp01 27 PMA-710AE oder Rotel RA-06 oder Onkyo A5VL
    Ich suche einen schönen Verstärker für folgende Aufgaben: 1. Anschluss an meine 2 Piega TP5S Standlautsprecher; 2. Anschluss TV (Stereobetrieb ; 3. Anschluss Tuner; 4. Anschluss Blueray Player zum Film schauen + Musik CD abspielen; 5. Anschluss Playstation 3; Da ich keine 5 Lautsprecher im... weiterlesen → yellowcarp01 am 28.11.2009 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 03.01.2010
  • Avatar von xakafabolous 46 Verstärker für Canton RC-L gesucht! Yamaha A S700/1000, Denon PMA 1500, Rotel RA 06, NAD 326 BEE?
    Ich habe hier schon öfters wegen dem Yamaha A S700 gepostet, allerdings überlege ich mittlerweile, doch etwas mehr zu investieren. Die im Titel angegebenen Modelle sind mir mal so im Kopf rumgeschwirrt. Kurz zum jetzigen Aufbau: Das Zimmer hat ca. 22m2, etwa 4x5 Meter, die LS stehen links und... weiterlesen → xakafabolous am 06.12.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 02.01.2011
  • Avatar von sebbi1983do 4 Rotel RA-06 + RB-1072 oder Alternative von Rotel?
    Ich möchte mir gerne eine Anlage kaufen. Als Lautsprecher habe ich Aktuell die B&W CM9. Habe den Rotel RA-06 Vollverstärker und die Rotel RB-1072 Endstufe zusammen angeboten bekommen. Ist das eine gute Kombi?? Kann man so die LS im Bi-Amping betrieb betreiben??? Sind zwar nicht neu, aber 600€... weiterlesen → sebbi1983do am 19.09.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 19.09.2014
  • Avatar von len73 16 Denon PMA-700AE oder Rotel RA-06
    Ich brauche einen kleinen Verstärker für eine zweite kleine Stereoanlage. Ich suche etwas gutes und bin auf diese zwei Produkte gekommen. Denon PMA-700AE Rotel RA-06 Hat jemand von euch schon mal die möglichkeit gehabt diese zwei Modelle zu test/hören ? Boxen werden sicher die B&W CM1 sein.... weiterlesen → len73 am 26.06.2006 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 09.07.2007
  • Avatar von sayrum 10 genügt rotel ra-06 für b&w 703?
    Ich hatte vorgestern eine offenbarung. ich habe dank geduldigem saturnverkäufer einen "guten" stereoverstärker + cd-spieler (Rotel RA-06 + rcd-06) gegen hochpreisigen dvd-spieler + av-receiver an b&w cm7 + 703 hören können und bin begeistert! meine klanglichen verbesserungswünsche bei der... weiterlesen → sayrum am 04.12.2008 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 06.12.2008
  • Avatar von fridmanii 6 Lautsprecher von B & W CM7 oder 683 für Rotel RA-06
    Einen guten Abend, ich bin hier neu im Forum und würde gerne einen Rat oder Tip von Fachleuten einholen. Ich möchte mir neue Boxen und einen neuen Verstärker zulegen. Da ich zu 90% elektronische Musik wie Depeche Mode und Musik aus der Synthypop-Gegend höre, hat mir mein Händler in Bremen (Uni... weiterlesen → fridmanii am 11.05.2008 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 04.12.2008
  • Avatar von meister-g 1 CD Player zu Rotel RA 06
    Ich bin aktuell nicht in der Position mir einen CDP kaufen zu müssen bzw. mir einen leisten zu wollen. Dennoch schaue ich immer gern, wie sich gewisse Preise entwickeln und was man dafür erhält. Ich besitze nun o.g. AMP und würde gern wissen, welchen gebrauchten CDP man diesem Gerät zur Seite... weiterlesen → meister-g am 19.05.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 19.05.2010
  • Avatar von karif 2 Rotel RA-06 oder RA-1062
    Habt ihr erfahrungen mit o.g. verstärkern? welchen würdet ihr empfehlen? welche lautsprecher sind die richtige wahl dazu? evtl die b&w cm7 oder 683? oder anders gefragt... welcher vertärker ist der richtige für eine b&w cm7 oder 683 wäre für meinen ca 20 qm großen raum auch die b&w 685 eine... weiterlesen → karif am 10.09.2007 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 10.09.2007
  • Avatar von Chase24 11 Ersatz für Marantz PM 5005
    Der alte Yamaha-Verstärker meiner Freundin hat das Zeitliche gesegnet. Sie hat nun Interesse an meinem Marantz PM5005 angemeldet ! Ich habe die Möglichkeit entedweder - Rotel RA06 350€ - Rotel RA06-SE 400€ Zu bekommen. Haben die beiden ein ähnliches Klangbild wie der Marantz? Würdet ihr... weiterlesen → Chase24 am 21.11.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 25.11.2014
  • Avatar von Jorge_Posada 42 Kaufberatung Standlautsprecher
    Ich möchte mir 2016 neue Lautsprecher "gönnen". Aktuell (schon seit knapp 10 Jahren) betreibe ich ein Paar B&W CM1, die mit einem Rotel RA-06 verbunden sind (manchmal auch noch mit einem alten NAD 3300). Als Zuspieler habe ich einen Creek Evolution CD-Player, einen Denon Tuner. Zudem kommt... weiterlesen → Jorge_Posada am 09.12.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 23.11.2016
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Rotel RA-06

  • Generelle Merkmale
  • Leistung in Watt (RMS): 70
  • Set mit Lautsprechern: nein
  • Anzahl Endstufen: 2
  • Produkttyp: Stereo Verstärker/Receiver
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 435
  • Sound
  • Dolby / DTS: nein
  • Anschlüsse
  • Ethernet-Anschluss: nein
  • HDMI-Anschluss: nein
  • USB-Anschluss: nein
  • Verbrauchsangaben
  • Leistungsaufnahme im Ein-Zustand in W: 300
  • Ausstattung
  • DLNA zertifiziert: nein
  • Multiroom: nein