Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Pianocraft welche Boxen??

+A -A
Autor
Beitrag
crossbaer
Neuling
#1 erstellt: 09. Jan 2004, 12:40
Hallo Fraeks,
ich möchte mir die Pianocraft CRX-E400 zulegen. Nun suche ich noch die passenden Boxen. Das Problem: Diese sollen möglichst klein gehalten sein. Wer hat einen Tip?

Danke im Voraus
bolschoi
Stammgast
#2 erstellt: 09. Jan 2004, 12:47
sind bei der anlage nicht schon passende boxen dabei?
zu welchem preis kannst du das set ergattern?
crossbaer
Neuling
#3 erstellt: 09. Jan 2004, 12:55
Boxen sind dabei. Der Preis liegt wohl so bei 500 Teuros.
Ich möchte einfach nur kleinere Boxen die ich dezenter unterbringen kann. Also wer hat einen Tip? Evtl. mit Sub?

Ich möchte alles in allem nicht über 750 Teuro kommen...
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 09. Jan 2004, 13:10
Monitor Audio radius 90 + event. subwoofer!
snark
Inventar
#5 erstellt: 09. Jan 2004, 13:12
Hi,
ich habe die "alte" Pianocraft CRX-10 und finde gerade die zugehörigen Boxen ausgezeichnet. Bevor Du DIE gegen kleinere austauschst bitte unbedingt intensiv vergleichshören, da könntest Du sonst eine Menge Qualität verschenken !

so long
snark
crossbaer
Neuling
#6 erstellt: 09. Jan 2004, 13:37
Hatte bei Medi-Max schon mal Probe gehört. S0 100% überzeugt war ich nicht. Besonders im Bassbreich- allerdings ist ein Elektronik-Schuppen nicht gerade das optimum um sich die anlage anzuhören.

Aber wie erwähnt (Es geht auch um den Platz!!) Und wenn ich bezahlbar eine hübsche kleine Alternative kriegen kann....
Wiesonik
Inventar
#7 erstellt: 09. Jan 2004, 13:56
Hallo Crossbaer,

noch kleiner als die Pianocraft-Boxen wird nicht unbedingt besser klingen, schon gar nicht im Bass.

Bedenke das.
crossbaer
Neuling
#8 erstellt: 09. Jan 2004, 14:25
Ich glaube ihr habt mich überzeugt....
Danke für eure Tips. Falls aber doch noch jemandem die ultimative Alternative einfällt, dann lasst es mich wissen. Noch habe ich ja nichts gekauft!
(Ich schwanke ja auch noch zwischen Pianocraft und einer Denon)

Crossbaer
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 09. Jan 2004, 14:31

Hallo Crossbaer,

noch kleiner als die Pianocraft-Boxen wird nicht unbedingt besser klingen, schon gar nicht im Bass.

Bedenke das.


Da bin ich anderer Auffassung. Sorry! Das mit dem Bass ist richtig....aber trotzdem kann es "irgendwie" besser klingen. Das geht.
Wiesonik
Inventar
#10 erstellt: 09. Jan 2004, 14:59
@ Markus P.

Wie denn ?
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 09. Jan 2004, 15:22
z.B. indem eine Box nicht versucht irgendwie die Physik zu überlisten. Hör dir mal die "Original" Boxen gegen die von mir genannte an. (Die ist absolut geil an der Kombi, obwohl sie etwas bassschwächer ist)

Oder ist bass für dich alles?
Wiesonik
Inventar
#12 erstellt: 09. Jan 2004, 15:30
naja,

bässer ist es mit Bass schon.
Glaube ich Dir ja, das es durchaus Boxen gibt, die ähnlich klein sind wie die Original-Yamaha-Boxen.

Tendenziell wird es aber sicher mehr Auswahl bei den Boxen geben, die etwas größer sind (nicht nur wegen des Basses).

Für die 500 Euro hat Yamaha aber eine ganz brauchbare "kleine" Anlage gebaut.
bolschoi
Stammgast
#13 erstellt: 09. Jan 2004, 15:37
Stimmt. Der Preis liegt bei den Fachhändlern überwiegend bei 499,-. Im Netz ab 380 + VK zu bekommen.
Wiesonik
Inventar
#14 erstellt: 09. Jan 2004, 15:47
Bei meinem um die "Ecke" bei 389,-

Ist aber glaube ich die nicht ganz aktuelle Version aus der "Vorführung" (optisch aber top).

So viel zum Thema Internet und Preise.

...wir driften gerade vom Thema ab.
crossbaer
Neuling
#15 erstellt: 09. Jan 2004, 16:27
Danke an alle......
Mir ist schon klar dass kleiner kaum besser sein wird als dor Original. Ich will ja auch nur kleinere (unauffälligere) weil meiner Regierung jegliches technische equipment auf den Senkel geht (seufz)
Wenns nach mir ginge, dann hätte ich ... wenn nicht noch besser....

Auf jeden höre ich auch hier von der Yamaha Anlage nur gutes und ich denke die wird es auch werden! Mit Original Boxen. Um oder nachrüsten kann ich ja immer noch.

Allen ein schönes Wochenende

Crossbaer
absoluterbeginner
Schaut ab und zu mal vorbei
#16 erstellt: 10. Jan 2004, 19:59
Hallo Crossbaer,

ich habe selber die PianoCraft, aber noch die ältere CRX-E100 mit den NX-E100 Boxen. Ich gehe davon aus, dass an den Boxen nichts verändert wurde, bei der Anlage an sich sind es ja auch überwiegend "kosmetische" Änderungen .
Ich kann dir die Anlage auch nur empfehlen, der Klang ist absolute Spitze (für diesen Bereich, wohlgemerkt), nur leider ist mir in letzter Zeit immer wieder der Bass etwas zu wenig...ich denke noch über die Anschaffung eines Subwoofers nach, von dem Gedanken an andere Boxen (bei mir wären es allerdings Stand-LS geworden ) bin ich dank der sehr guten Serien-Boxen recht schnell wieder abgekommen .

Ich hoffe, ich konnte dir helfen,
Ciao, TJB
P.S.: Nachdem die Boxen ja auch toll aussehen (Klavierlack*schwärm* ) sollte es doch kein Problem sein, auch deine "Regierung" davon zu überzeugen*g*.
Termyd
Neuling
#17 erstellt: 12. Jan 2004, 12:27
Also, meiner Regierung gefielen die Boxen der EX-400 überhaupt nicht. Daher fiel die Yamaha Anlage leider aus .

Wenn es etwas kleines im Sinne von schmaler sein soll, kann ich Dir die Elac CL310i empfehlen. Die Dinger sind für die Größe echt klasse, leider ab nicht gang billig.

http://www.elac.com/de/products/classic/cl310ij.html

CU

TermyD


[Beitrag von Termyd am 12. Jan 2004, 12:27 bearbeitet]
crossbaer
Neuling
#18 erstellt: 15. Jan 2004, 11:29
So Leute,
gestern habe ich es vollbracht. Die Pianocraft steht zu Hause. Der Klang ist wirklich überzeugend. Ich sehe auch keinen Grund mehr kleinere Boxen zu kaufen. Der Regierung gefallen Sie, und der Klang ist wie gesagt O.K
Nochmal Dank für eure Hinweise!

Gruß und allen Schmalzfreie Ohren

Crossbaer
snark
Inventar
#19 erstellt: 15. Jan 2004, 11:57
Hi crossbaer,

willkommen in der Pianocraft-Community Viel Spaß mit dem Schallwellenstreuer

so long
snark
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Fragen zu Pianocraft E400
rudirothaus am 01.10.2005  –  Letzte Antwort am 02.10.2005  –  6 Beiträge
Pianocraft
T4MC am 18.10.2006  –  Letzte Antwort am 11.12.2006  –  16 Beiträge
Philips MCM530 vs. Yamaha PianoCraft CRX E400
mani4106469 am 25.06.2004  –  Letzte Antwort am 27.06.2004  –  3 Beiträge
Boxen für Yamaha Pianocraft
kallix am 14.12.2007  –  Letzte Antwort am 21.12.2007  –  2 Beiträge
Erfahrung Yamaha PianoCraft E400
meisterhoerer am 26.10.2005  –  Letzte Antwort am 11.11.2005  –  14 Beiträge
Lautsprecher für Pianocraft E400
GinTonic4414 am 27.12.2014  –  Letzte Antwort am 31.12.2014  –  39 Beiträge
Pianocraft E400 oder E600?
roman80 am 09.04.2005  –  Letzte Antwort am 09.04.2005  –  6 Beiträge
Yamaha Outdoorboxen an Pianocraft CRX-E 300 ?
bischof87 am 23.07.2013  –  Letzte Antwort am 25.07.2013  –  16 Beiträge
Boxen von Yamaha Pianocraft?
Florian_169 am 23.10.2008  –  Letzte Antwort am 24.10.2008  –  9 Beiträge
Yamaha Pianocraft
Kazhal am 16.04.2004  –  Letzte Antwort am 17.04.2004  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Monitor Audio
  • Optoma

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder816.021 ( Heute: 60 )
  • Neuestes MitgliedKawasaki01
  • Gesamtzahl an Themen1.361.771
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.938.221