Technics Vorstufe C 800 UM 2 /Endstufe A900S

+A -A
Autor
Beitrag
AndreasZ
Neuling
#1 erstellt: 12. Jan 2004, 10:38
Hallo Leute,
ich bin neu hier, habe aber schon meine erste Frage.
Habe neulich bei Ebay gestöbert und bin auf mehrere Technics Vorstufe C 800 UM 2/Endstufe A900S gestosen nun habe ich festgestellt das die so zwischen 300 - 400 Euro über den Tisch gehen. Da diese Teile eigentlich schon immer ein Traum von mir wahren, aber bis dato unerschwinglich und mein alter Verstärker den Geist aufgegeben hat, wollte ich Euch fragen in welcher Preisklasse man die Geräte ansiedeln soll und ob es wert ist so was gebraucht zu kaufen.

Thank´s for help

Andreas
nhs
Stammgast
#2 erstellt: 12. Jan 2004, 20:58
Ich habe vor 8 Jahren ca. 1000,-DM für das Gerät bezahlt. In meinen Ohren ist es klanglich (mit Canton Fonum 701DC) ok. Die Vorstufe hat aber keine separate Stromversorgung und konsummiert die Energie aus der Endstufe. Deshalb funktioniert diese Vostufe auch nur in Verbindung mit der Endstufe A900S oder A800S. Bei mir spinnt der Inputselektor der Vorstufe manchmal. Er schaltet zwischen CD/Tuner/Aux autmatisch hin und her ohne Einwirkung von außen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Marantz 2238 B oder Technics SE-A900S + SU-A900D?
Gazourmah am 01.01.2014  –  Letzte Antwort am 02.01.2014  –  4 Beiträge
Stereo: Sony TA-F590ES vs. Technics SU-C800U & SE-A900S
peter_vals am 11.01.2010  –  Letzte Antwort am 14.01.2010  –  2 Beiträge
Quadral & Technics ?
Kater11 am 27.06.2015  –  Letzte Antwort am 28.06.2015  –  8 Beiträge
Endstufe - Vorstufe verschiedene Hersteller
teufelchen007 am 20.01.2018  –  Letzte Antwort am 22.01.2018  –  28 Beiträge
Technics ??????
mcrob am 23.08.2004  –  Letzte Antwort am 24.08.2004  –  7 Beiträge
welcher Sub für Heco (C)Elan 800?
Master62 am 10.05.2006  –  Letzte Antwort am 11.05.2006  –  2 Beiträge
nad 272 endstufe o. 372 vollverstärker
Baierle am 07.11.2004  –  Letzte Antwort am 07.11.2004  –  5 Beiträge
Vorstufe gesucht
lolking am 15.06.2006  –  Letzte Antwort am 18.06.2006  –  11 Beiträge
Vollverstärker oder Vorstufe und Endstufe?
Iwan_Nilson am 14.11.2009  –  Letzte Antwort am 17.04.2012  –  11 Beiträge
Phono-Vorstufe + Endstufe ODER Vollverstärker?
tdsse am 20.08.2015  –  Letzte Antwort am 21.08.2015  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.970 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedDragontwist
  • Gesamtzahl an Themen1.407.179
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.799.457

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen