Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Philips MCM 393 - zu empfehlen oder nicht?

+A -A
Autor
Beitrag
spookysonic
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 21. Mrz 2008, 22:57
hallo zusammen

ich melde mich noch mal mit einer erneuten bitte um ein paar meinungen und feedbacks, zu der stereoanlage MCM 393 von Philips, welche ich für ca. 120 euro evtl. zu kaufen gedenke. was meint ihr? lohnenswert? ich werde die anlage nur selten brauchen, hintergrundmusik etc., deshalb schaue ich mich gar nicht erst nahc teureren modellen um.
benötigen tue icg eigentlich nur den cd-player. für mich super daran: usb anschluss und die möglichkeit mp3-cds abzuspielen.



Für Fans von Spitzenqualität
Musikwiedergabe direkt über Ihre portablen USB-Geräte
Dynamic Bass Boost für tiefe und dynamische Bässe
Digitale Soundkontrolle für perfektes Klangerlebnis
Lautsprecher in elegantem Holz-Design
2 Jahre Garantie
Dieser MP3- und WMA-Player überzeugt auch den technisch anspruchsvollen Anhänger. Er glänzt durch technologische Raffinesse und elegantes Design. Spezielle Möglichkeit zur direkten Wiedergabe der Audiodateien über USB-Komponenten.
Sound: Musikleistung 2 x 15 W RMS/2 x 30 W, optimierte Klangwiedergabe
Lautsprecher: Hauptlautsprecher (Zweiwege, 4''-Woofer, Bassreflex-Lautsprecher-System)
Audio-Wiedergabe: Wiedergabemedien (CD, CD-R, CD-RW, MP3-CD, WMA-CD), 20 programmierbare Titel, USB-Direct-Modi
Tuner: 40 Programmspeicherplätze, RDS
Anschlüsse: Aux-Audio-Eingang, Kopfhörer, FM-Antenne, WM-Antenne, USB
Mitgeliefertes Zubehör: Fernbedienung mit Li-Batterie, Schnellstartanleitung, Betriebsanleitung, Garantiekarte
dschaen81
Stammgast
#2 erstellt: 22. Mrz 2008, 12:49
Also schön wäre es ja gewesen, wenn Du statt noch einen neuen Thread aufzumachen erstmal die Fragen in dem anderen beantwortet hättest.

Wenn wirklich nichts höherwertiges in Frage kommt und nur Hintergrundberieselung gefragt ist, dann würde ich einfach mal in einen grösseren Elektronikmarkt gehen. Da wirst du einige Geräte dieser Kragenweite finden, die du dann vor Ort ausprobieren kannst. Da merkst du selbst am besten ob Verarbeitung und Bedienung deinen Vorstellungen entsprechen.
spookysonic
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 22. Mrz 2008, 21:09
hey.. danke für den reply, auch im andern thread..

war für mich nach deiner und der antwort des vorredner ne klare sache, also thread abgeschlossen, deshalb habe ich nicht mehr geantwortet und dann der übersicht halber den neuen thread hier eröffnet.

zur anlage: ja, sollte möglichst günstig sein.. usb ist super sache und auch dass sie mp3s abspielen kann.


ich will nur nicht nen totalen fehleinkauf machen, deshalb frage ich hier nach.. sonst hätt ich sie wohl schon gekauft.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Philips MCM 393
Dom7 am 31.10.2007  –  Letzte Antwort am 03.11.2007  –  2 Beiträge
Philips MCM 700
duff_man_ am 22.07.2008  –  Letzte Antwort am 23.07.2008  –  6 Beiträge
Philips MCD288 zu empfehlen?
ulrich69 am 26.12.2006  –  Letzte Antwort am 27.12.2006  –  10 Beiträge
Microanlage fürs Schlafzimmer. Philips MCM 2000 oder Panasonic SC-PM04
Tsaphiel am 18.12.2012  –  Letzte Antwort am 11.01.2013  –  22 Beiträge
Yamaha Pianocraft oder Philipps MCM
bul218 am 24.03.2008  –  Letzte Antwort am 25.03.2008  –  3 Beiträge
Philips und sein Gerät MCM 570 - was meint ihr dazu?
osi22 am 15.04.2004  –  Letzte Antwort am 20.04.2004  –  5 Beiträge
Philips MCM 700 Micro Kompaktanlage
hifi_sam am 30.09.2007  –  Letzte Antwort am 01.10.2007  –  4 Beiträge
Welche Ls zu Philips Mcd 909 anlage
honkdong am 03.09.2009  –  Letzte Antwort am 05.09.2009  –  2 Beiträge
Was würdet Ihr empfehlen Noxon, Noxon 2 oder Philips SLA5520 ?
thorsten1965 am 10.11.2006  –  Letzte Antwort am 17.11.2006  –  5 Beiträge
Samsung Ue40D6200 oder Philips 37Pfl8605k?
chicken92 am 22.06.2011  –  Letzte Antwort am 23.06.2011  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 23 )
  • Neuestes Mitgliedashehalen
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.601