Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Philips MCM 700

+A -A
Autor
Beitrag
duff_man_
Neuling
#1 erstellt: 22. Jul 2008, 15:20
hiho
ich bin neu heri und auch im bereich hifi.
Ich bin Schüler und habe deshalb auch nicht soooo viel geld um mir etwas "richtiges" zu kaufen.
Meine frage ist deshalb ob jemand schon mal erfahrunegebn mit http://www.amazon.de...id=1216739343&sr=1-4
gemacht hat und wenn ja ob er mir die empfelen kann ....oder gibt es da eien bessere alternative?



steffen
Lukas_D
Inventar
#2 erstellt: 23. Jul 2008, 10:42
Hallo und wilkommen im Hifi Forum
Also wie groß ist denn dein Raum und kommt Gebrauchtkauf in Frage? Wie siehts mit deinem Budget aus, sind 200€ die Schmerzgrenze oder kannst du noch etwas hoch gehen? Die Philips Anlage ist sicher nichts bessonderes und für knapp 200-250€ kann man Gebraucht schon "richtiges" Hifi gekommen.


[Beitrag von Lukas_D am 23. Jul 2008, 10:43 bearbeitet]
duff_man_
Neuling
#3 erstellt: 23. Jul 2008, 17:19
hoi,
ja nach oben ist noich een bisschen platz so 300...muss ihc dan aber noch ene bisschen sparen....aber ihc bin schüler hab also zeit^^....ich wohne in einem ca. 20 quadratmeter großem Kellerraum (NICHT FEUCHT ^^) der zur hälfte mit holz verkleidet ist und in dem ein großer Teppich liegt.

steffen
duff_man_
Neuling
#4 erstellt: 23. Jul 2008, 17:20
hiho,
sry für die tippfehler war nicht ganz bei der Sache
duff_man_
Neuling
#5 erstellt: 23. Jul 2008, 17:22
hi,
hab gerde gelsen man soll seien musikrichtung angeben ...jazz


steffen
Lukas_D
Inventar
#6 erstellt: 23. Jul 2008, 18:11
Hallo,ch im gebraucht segment für die Boxen 150€, den CD Player u
bei 300€ würde im die 50€ und für den Verstärker so 100€ bezahlen. EBAY hat manchmal das ein oder andere Schnäpchen.

Bei Verstärkern und CD Playern kannst du eigentlich rein nach dem äußeren gehen, guck am bessten bei den üblichen verdächtigen: Denon, Onkyo, Yamaha oder vielleicht auch noch Marantz.

Ich weiß ja nicht wo du wohnst aber das hier ist ein gutes Angebot wo du später auch noch auf 5.1 aufrüsten könntest.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Philips MCM 700 Micro Kompaktanlage
hifi_sam am 30.09.2007  –  Letzte Antwort am 01.10.2007  –  4 Beiträge
Philips MCM 393
Dom7 am 31.10.2007  –  Letzte Antwort am 03.11.2007  –  2 Beiträge
Bin neu im hifi bereich und wollte mir demnächst mal was gönnen.
DR.JONES27 am 05.05.2014  –  Letzte Antwort am 06.05.2014  –  3 Beiträge
Philips und sein Gerät MCM 570 - was meint ihr dazu?
osi22 am 15.04.2004  –  Letzte Antwort am 20.04.2004  –  5 Beiträge
Philips MCM 393 - zu empfehlen oder nicht?
spookysonic am 21.03.2008  –  Letzte Antwort am 22.03.2008  –  3 Beiträge
Alternative zu Linn Intek
holllies am 28.09.2010  –  Letzte Antwort am 28.09.2010  –  2 Beiträge
Bessere Lautsprecher für wenig Geld
Gl0rfindel am 19.02.2010  –  Letzte Antwort am 22.02.2010  –  6 Beiträge
Yamaha Pianocraft oder Philipps MCM
bul218 am 24.03.2008  –  Letzte Antwort am 25.03.2008  –  3 Beiträge
Alternative zu Denon 700 oder 1500
ich_will_was_neues am 27.03.2008  –  Letzte Antwort am 02.04.2008  –  4 Beiträge
Hilfe dringend Onkyo TX-SR 507 mit Philips 42PFL9732D?
geierle86 am 18.11.2009  –  Letzte Antwort am 18.11.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • Panasonic

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedmanuel77ac
  • Gesamtzahl an Themen1.345.796
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.175